Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
17041 7042 70437682
Menü

Simyo: Abzocke mit Abbuchung für Datenoptionen


22.05.2011 15:58 - Gestartet von Kossy
2x geändert, zuletzt am 22.05.2011 16:00
Simyo bucht trotz deaktivierter automatischer Aufladung Geld für die Datenoption von meiner Kreditkarte ab!

http://kossy.wordpress.com/2011/05/22/simyo-abzocke-mit-abbuchung-fur-daten-optionen/
Menü
[1] spunk_ antwortet auf Kossy
22.05.2011 16:22
Benutzer Kossy schrieb:

Simyo bucht trotz deaktivierter automatischer Aufladung Geld für die Datenoption von meiner Kreditkarte ab!

wie selber egschrieben: (zwar nicht hier aber dort)
ist die Sache leicht missverständlich.
aber theoretisch kann man das auch so verstehen "...bie Unterschreitung des erforderlichen Guthabens...ausgesetzt" dass das Gutghaben ja eben wegen der Abbuchung nicht unterschritten wurde.

demnach wurde die Option auch nicht ausgesetzt.


nebenbei: weswegen simyo-Pauschaltarif für 9,90 wenn es freephone-Pauschaltarif für 3,00 gibt (ist sogar vodafone aber Drosselung ab 100MB) und zusätzlich noch 50Kurznachrichten/Monat einfach so.

aber habe ich selber nicht - vielleichts gibts ja Haken und Ösen dabei.

Menü
[1.1] Kossy antwortet auf spunk_
22.05.2011 16:26
Benutzer spunk_ schrieb:

aber theoretisch kann man das auch so verstehen "...bie Unterschreitung des erforderlichen Guthabens...ausgesetzt" dass das Gutghaben ja eben wegen der Abbuchung nicht unterschritten wurde.

demnach wurde die Option auch nicht ausgesetzt.


Es waren 5,20€ Guthaben vorhanden.
Das ist wohl definitiv eine Unterschreitung.
Und eine aktive automatische Aufladung gab es nie!
Simyo hat eine versteckte extra Aufladung für Optionen.
Da kommt doch kein normaler Mensch drauf!

Gruß Kossy
Menü
[1.1.1] spunk_ antwortet auf Kossy
22.05.2011 17:57
Benutzer Kossy schrieb:

Es waren 5,20€ Guthaben vorhanden. Das ist wohl definitiv eine Unterschreitung.

wie? du schreibst doch es wurden 9,90 eingezogen.... demnach gab es doch keine Unterschreitung.

nur wenn diese automatische aufbuchung daneben geht entsteht demnach eine Unterschreitung.

Und eine aktive automatische Aufladung gab es nie!

keine AHnung wie der Einzelfall ausschaut, aber geben tut es das.


Simyo hat eine versteckte extra Aufladung für Optionen.

ach so: dieses guthaben ist garnicht für normale abgehende gespräche nutzbar? sozusagen zwei getrennte Guthabenkonten auf einem Vertrag.

sehr seltsam.



Da kommt doch kein normaler Mensch drauf!

Menü
[1.1.1.1] Kossy antwortet auf spunk_
23.05.2011 10:59
Ein Nachtrag zur Thematik:
http://kossy.wordpress.com/2011/05/23/simyo-daten-option-nicht-verlangert-obwohl-geld-dafur-eingezogen-wurde/

Geld gebucht aber Option nicht verlängert ;-)
Finde das schon echt merkwürdig bei simyo.