Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
14824 4825 48267713
Menü

Optimaler Studententarif gesucht


22.10.2004 19:02 - Gestartet von MegaData
Hi !

Mein Vertrag läuft demnächst aus, und ich würde gern mal wissen, ob es für meine Vorstellungen was Besseres gibt. Derzeit habe ich den o2 Starter Tarif, 5 € GG, 5 € Mindesumsatz. Dafür hab ich 125 SMS frei. Ich rechne mal grob, das man für 5 Euro 25 Minuten telefoniert.
Nun ja, aufs Telefonieren kommts mir jetzt nicht so dolle an, ich möchte hauptsächlich SMS schreiben, und meine Mails über GPRS abrufen, sowie mit dem Handy über GPRS im ICQ online sein. Bei o2 könnt ich mir für 3,95 im Monat 1 MB zubuchen, oder mit einem Tagesentgelt von 9c plus die Volumengebühren von 5c / 10 KB online sein. Käme man also auf ca. 13,90, obwohl 1 MB sicher nicht reicht.
Was gäbe es für mich, als Student, in diesen Anforderungen denn als Alternative ? Sehr verlockend finde ich das Angebot von Eplus, 150 SMS, 50 Minuten telefonieren, für Studenten 12 Euro. Ausserdem bekomme ich für 2,50 gleich 5 MB im Monat. Wären wir also bei 14,50. Allerdings hört man von Eplus nun auch nix Gutes *g*
Das wär ich bereit auszugeben. Gibts sonst noch attraktive Angebote in dieser Preisklasse für mich ?

Danke für eure Hilfe !

MegaData
Menü
[1] Aky antwortet auf MegaData
23.10.2004 02:31
Benutzer MegaData schrieb:
Hi !

Mein Vertrag läuft demnächst aus, und ich würde gern mal wissen, ob es für meine Vorstellungen was Besseres gibt. Derzeit habe ich den o2 Starter Tarif, 5 € GG, 5 € Mindesumsatz. Dafür hab ich 125 SMS frei. Ich rechne mal grob, das man für 5 Euro 25 Minuten telefoniert.

Dann hast Du offenbar den Tarif "Starter online". Bei o2 gibt´s bei Neuabschlüssen oder Tarifwechsel von bzw. in "online"-Tarife nur noch 100 Frei-SMS, wenn Du also bei o2 bleiben willst, kann es sinnvoll sein, Deinen bestehenden Tarif zu verlängern, um die 125 Frei-SMS zu retten - es sei denn, auch 100 Inklusiv-SMS pro Monat reichen aus. In dem Fall ist "Genion online ohne Handy" sehr attraktiv, den Du aber bis 12.11. abschließen bzw. in den Du im Zuge der VVL bis 12.11. wechseln müßtest: Nur 4,95 Euro Grundgebühr, 5 Euro geschenktes Gesprächsguthaben pro Monat (nicht Mindestumsatz!), 100 Frei-SMS, Homezone und City-, Local- oder Mobile-Option inklusive! Allerdings, wie der Name schon sagt, ohne subventioniertes Handy.

Nun ja, aufs Telefonieren kommts mir jetzt nicht so dolle an, ich möchte hauptsächlich SMS schreiben, und meine Mails über GPRS abrufen, sowie mit dem Handy über GPRS im ICQ online sein. Bei o2 könnt ich mir für 3,95 im Monat 1 MB zubuchen, oder mit einem Tagesentgelt von 9c plus die Volumengebühren von 5c / 10 KB online sein. Käme man also auf ca. 13,90, obwohl 1 MB sicher nicht reicht.

Bei aktuellen o2-Verträgen betragen die Volumengebühren für GPRS-Datenübertragung ohne Datenoption 9,27 ct/10 KB, also fast doppelt so viel wie bei Deinem bestehenden alten Starter online ohne Datenoption. Das Tagesentgelt von 9 ct gilt weiterhin.

Wenn Du einen anderen Tarif als o2 Starter (online) hättest, also z.B. den genannten Genion online ohne Handy, könntest Du für monatlich 2,95 Euro das E-Mail-Pack dazubuchen (bei Buchung bis 12.11. übrigens drei Monate umsonst!), damit wären alle Kosten für Mail pauschal abgedeckt. Es gibt auch das Surf & E-Mail-Pack für 4,95 Euro, ob und wie man damit aber ICQ nutzen kann, weiß ich nicht.

Was gäbe es für mich, als Student, in diesen Anforderungen denn als Alternative ? Sehr verlockend finde ich das Angebot von Eplus, 150 SMS, 50 Minuten telefonieren, für Studenten 12 Euro.

Wenn Du die 50 Gesprächsminuten ausnutzt, ist das Angebot schon ganz ok für Dich. Es gibt aber auch den eplus Privat Tarif Plus (keine Grundgebühr, 9,95 Euro Mindestumsatz), dessen Mindestumsatz auch für SMS genutzt werden kann. Von dem Tarif gibt´s auch die "Web"-Variante "Privat Tarif Plus Web", da kommen zwar noch 4,95 Euro Grundgebühr, aber auch die 150 Frei-SMS dazu.

Ausserdem bekomme ich für 2,50 gleich 5 MB im Monat. Wären wir also bei 14,50.

Nicht ganz, für 2,50 Euro gibt´s bei eplus die Option "Online S", die beinhaltet nur 2,5 MB Freivolumen. Ist aber für GPRS trotzdem recht günstig, und wenn Du merkst, daß Du regelmäßig deutlich mehr Datenvolumen benötigst, kannst Du immer noch kostenlos zu Online M (10 MB für 10 Euro) wechseln.

Allerdings hört man von Eplus nun auch nix Gutes *g*
Das wär ich bereit auszugeben. Gibts sonst noch attraktive Angebote in dieser Preisklasse für mich ?

Nur bei o2 und eplus hast Du als Student irgendwelche Vorteile, wobei sich bei o2 die Studenten-Vorteile (5 Euro Gesprächsguthaben oder, bei active 100 oder 250: Paketpreisrabatt) und die "online"-Vorteile (100 Frei-SMS) nicht kombinieren lassen.
Bei eplus gibt´s einzig die von Dir ja schon genannten Time&More (Web) Tarife mit Studentenermäßigung.

Vielleicht kann es für Dich auch interessant sein, einen Provider-Vertrag (Telco, mobilcom, The Phone House)abzuschließen: Bei denen gibt es Tarife mit eher ungünstigen Minutenpreisen, aber Inklusiv-SMS (meistens 50) und deutlich höherer Handysubvention: Bei Vertragsabschluß gibt´s da schon mal ein Handy umsonst, für das bei allen vier Netzbetreibern locker über 100 Euro Zuzahlung fällig wären. Allerdings mußt Du da selber mal schauen, wie bei solchen Tarifen die Preise für GPRS aussehen und ob es da sowas wie Datenpakete mit Inklusivvolumen gibt.

Wenn Du bis zum 12.11. verlängern kannst, würde ich an Deiner Stelle in den Genion online ohne Handy wechseln und zumindest die ersten drei Monate das E-Mail-Pack gratis mitnehmen. Danach kannst Du entscheiden, ob Du es behälst oder stattdessen lieber auf das Surf & E-Mail-Pack oder auch das von Dir genannte Data Pack 1 mit 1 MB Inklusivvolumen umsteigst.

Es sei denn, Du verschickst monatlich deutlich mehr als 100 SMS, dann lohnen sich auch die höheren Fixkosten vom eplus Time&More 50 Web Student oder eplus Privat Plus Web, die Du jeweils mit der günstigen GPRS-Tarifoption "Online S" kombinieren kannst.

Danke für eure Hilfe !
>
Bitteschön.

Aky
Menü
[1.1] seppok antwortet auf Aky
24.12.2005 17:32
Hi, könnt ihr mir vielleicht einn großen Gefallen tun und mir sagen ob ich, wenn ich den o2 starter tarif hab, online meinen aktuellen kostenstand abrufen kann, also wieviele sms ich schon geschrieben hab bzw. wieviel ich telefoniert hab. Ich bin bei o2online angemeldet, hab da aber noch nichts ausser Rechnung und Rechnungsanalyse gefunden, wo man nur die Rechnung nach Monatsende sieht .. Danke im Vorraus, bis dann seppo
Menü
[1.1.1] Aky antwortet auf seppok
26.12.2005 18:21
Benutzer seppok schrieb:
Hi, könnt ihr mir vielleicht einn großen Gefallen tun und mir sagen ob ich, wenn ich den o2 starter tarif hab, online meinen aktuellen kostenstand abrufen kann, also wieviele sms ich schon geschrieben hab bzw. wieviel ich telefoniert hab.

Bei Vertragstarifen von o2 geht das leider noch immer nicht.

Aky