Allgemeines Forum
Forum:
Threads: erster Thread7626 7627 7628 letzter Thread
Thread-Index
  • 02.01.2020 11:24
    ThomasEM schreibt

    Nokia 6310 findet o2 nicht, nur E-PLUS

    Hallo,
    ich hab überall gesucht, nichts gefunden, vielleicht kann mir hier jemand eine Antwort auf meine Frage geben?
    Ich hab ein Nokia 6310, Typ NPE-4, und ich benutze es in meinem Auto für die Freisprechanlage, mit Multicard. Ich hab einen O2-Vertrag, und hab mich in letzter Zeit unterwegs über die immer schlechtere Qualität der Gesprächsqualität gegenüber meinem sonstigen Telefon gewundert, mit dem man interessanterweise oft in derselben Situation einen guten Empfang hat. Das Nokia 6310 findet offenbar das O2-Netz gar nicht. Automatische Netzsuche findet immer nur E-Plus, und bei manueller Netzsuche findet das Tel. E-Plus, T-Mobile D und Vodaphone D2.
    Kann das Nokia 6310 einfach kein O2, dann brauche ich nicht weiter zu überlegen. Oder liegt das an der Konfiguration im Tel., an ungeeigneter SIM-Karte, oder ist womöglich am Telefon etwas kaputt?
    Wäre für eine klärende Antwort dankbar.
  • 02.01.2020 12:52
    Zuschauer 1 antwortet auf ThomasEM
    Benutzer ThomasEM schrieb:

    > Kann das Nokia 6310 einfach kein O2, dann brauche ich nicht
    >
    weiter zu überlegen. Oder liegt das an der Konfiguration im
    >
    Tel., an ungeeigneter SIM-Karte, oder ist womöglich am Telefon
    >
    etwas kaputt?

    Dass das Telefon nur "E-Plus" anzeigt dürfte eher am Alter des Telefons liegen und daran, dass dort eine feste Tabelle mit Netzkennungen enthalten ist. Die Netzkennung 262-03, die einst zu E-Plus gehörte, wird seit einiger Zeit für das "vereinigte" Netz von Telefónica (o2) verwendet, nachdem die Integration des ehemaligen E-Plus-Netzes in das Netz von Telefónica nun wohl nahezu vollständig ist. Teltarif berichtete auch über diese "Umnutzung" der alten E-Plus-Netzkennung, z.B. unter https://www.teltarif.de/telefonica-o2-e-...

    Da das Nokia 6310 schon recht alt ist - und es dafür sicherlich keine Software-Updates mehr geben wird - kann man davon ausgehen, dass das jetzige o2-Netz dort weiterhin als "E-Plus" angezeigt werden wird.

    Was die Empfangsprobleme bzw. schlechte Gesprächsqualität angeht ist die Ursache aber vermutlich nicht die Netzkennung. Woran es nun wirklich liegt ist schwer zu sagen. Zum einen ist das 6310 ein reines GSM-Telefon, so dass die Gesprächsqualität immer schlechter sein wird als bei aktuellen Telefonen, die HD-Voice unterstützen (ich hatte mal ein 6310i, dort war EFR das höchste der Gefühle; das entspricht AMR-NB). Zum anderen kann es auch schlicht an der Alterung der Geräts liegen. Eine weitere denkbare Fehlerquelle wäre eine Überlastung der GSM-Basisstation in dem infragekommenden Bereich, da das einst für GSM genutzte Frequenzspektrum in letzter Zeit mehr und mehr zu LTE umgewidmet wird. Wie es damit aktuell bei Telefónica/o2 aussieht weiß ich aber nicht im Detail.