Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
Menü

Nokia 6220: Probleme mit WAP 1.0


12.10.2004 16:56 - Gestartet von Toureifel
Hallo Ihr Lieben,

ich brauche Eure Hilfe. Folgende E-mail habe ich an Nokia geschickt:


---
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe bei Ihnen das Nokia 6220 im Dezember 03 erworben.

Ich benutze des öfteren WAP und mir ist folgendes aufgefallen.

Bei Seiten in WAP 1.0-Version ist beim drücken von "OK" oder "SENDEN" auf egal welcher WAP-Seite (ob jetzt Reiseauskunft der Bahn, Google-Search usw) nicht möglich diese Daten zu versenden, falls in dem Eingabefeld ein "LEERZEICHEN" eingegeben wurde. Beim Versenden ohne Leerzeichen (zb alle Worte aneinandergereiht) funktioniert dies einwandfrei. Bei einem Leerzeichen erscheint der Fehler "Seite nicht gefunden".

Bsp: Reiseauskunft der Bahn in WAP 1.0-Version:

"MuenchenHbf" -> Funktionniert
"München Hbf" -> "Seite nicht gefunden".

Bei sämtlichen Seiten (auch Reiseauskunft der Bahn) in WAP 2.0-Version funktionniert dies aber einwandfrei.

Dennoch kann es doch nicht möglich sein dass mein recht neues Handy ältere WAP-Protokolle nicht 100%ig unterstützt. Viele Anbieter bieten Ihre Seiten nur in WAP 1.0-Version an, und ich möchte nicht auf diese Nutzung verzichten.

Ich danke für Ihre Hilfe!

Viele Grüße
---

Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen wie ätzend es ist zb über WAPD.DE immer alles aneinandergereiht schreiben zu können um überhaupt chatten zu können!

Kennt jemand das Problem, gibt es hierfür Lösungen? Neue Software vielleicht? oder Einstellungen?

Vielen Dank für die Hilfe!

Frederic
Menü
[1] Abakus antwortet auf Toureifel
12.10.2004 19:26
Benutzer Toureifel schrieb:
(...) gibt es hierfür Lösungen?

Handys von Herstellern benutzen, die sich an die Spezifikationen halten... ;-) Ist ja nicht die erste Inkompatibilität von Nokia-Handys (Eigenes Bilderformat statt EMS, WAP über TCP/IP statt über den dafür vorgesehenen Zugang, in der Folge keine WAP-Nutzung über Xtra, eigenes PTT-Format beim 5140, Schwirigkeiten mit BT-Headsets anderer Hersteller,...).