Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
15266 5267 52687705
Menü

Netz-Lock Geräte auch mit Discountkarte?


25.06.2006 11:31 - Gestartet von Rolfinger
Hallo.
Hab mal ne Frage:
Wenn ein Handy mit einem Netz-Lock versehen ist- z.B. T-Molbile, funktioniert es dann mit einer Discounter-Karte( Klarmobil, Easy-mobil, simply) in dem T-Mobile Netz?

Gruß, Rolf
Menü
[1] chickolino antwortet auf Rolfinger
25.06.2006 11:47
Benutzer Rolfinger schrieb:
Hallo.
Hab mal ne Frage:
Wenn ein Handy mit einem Netz-Lock versehen ist- z.B. T-Molbile, funktioniert es dann mit einer Discounter-Karte( Klarmobil, Easy-mobil, simply) in dem T-Mobile Netz?

Gruß, Rolf

Also ich habe mir bei Quelle ein Handy für 9,99 gekauft mit eine D2 Karte die 12,50 Euro guthahben hatte.

Von D2 Kannte ich bislang nur das komplette Sim-Lock, aber jetzt gibt es dort auch ein "verschäftes" Net-Lock.

D.h. man kann in diesem Gerät jede Call Ya Karte einlegen, aber keine Karte von anderen Netzbetreibern und auch keine D2-Vertragskarte.

Da ich selbst D2 Compact nutze ist das Handy für Notfälle (wenn ihc meines mal verliere oder es kaputtgeht) auch geeignet.

Eigentlcih brauchte ich aber nur die D2 Karte um mal was zu inserieren (per rufumleitung auf meine "normale" Call Ya Compact karte) udn wollte die 12,50 dann n ur abtelefonieren, aber so ist da "nothandy" noch dabei.
Menü
[1.1] marbri antwortet auf chickolino
25.06.2006 11:59
Hallo chickolino,

ich hab mir auch bei Quelle so ein Sagem-Handy mit Callya-Karte
mit 12,50 € Startguthaben gekauft. Hast Du ne Ahnung, ob man
mittlerweile die Karte in den Callya-"Compact" umstellen kann?
Damals rief der Verkäufer extra beim CallYa-Team an um sich zu
erkundigen, ob das möglich wäre; die Antwort vom CallYa-Team war, nein, es sei z. Zt. noch nicht möglich, es würden aber
Verhandlungen geführt.

Gruß

Marbri
Menü
[1.1.1] chickolino antwortet auf marbri
25.06.2006 13:46
Benutzer marbri schrieb:
Hallo chickolino,

ich hab mir auch bei Quelle so ein Sagem-Handy mit Callya-Karte mit 12,50 € Startguthaben gekauft. Hast Du ne Ahnung, ob man mittlerweile die Karte in den Callya-"Compact" umstellen kann? Damals rief der Verkäufer extra beim CallYa-Team an um sich zu erkundigen, ob das möglich wäre; die Antwort vom CallYa-Team war, nein, es sei z. Zt. noch nicht möglich, es würden aber
Verhandlungen geführt.

Gruß

Marbri

noch nicht probiert, wollte das aber auch machen.

Ich denke da es eine "normale" D2 Call Ya Karte (und nciht eine provider karte) ist, wird es normal über die webseite von d2 funktionieren.

Einfach als kundenkennwort erstmal mit den ersten 4 ziffern der PUK und als kundennamen mit deiner Call Ya nummer einloggen, dann ein internet passwort vergeben.

mit dem internet passwort auf die call ya compact seite und dort die karte ummelden.

hat bisher bei allen orignal d2 call ya karten von mir geklappt. - ABER ACHTUNG die GUTHABENGÜLTIGKEIT sinkt ab Ummeldung auf 92 Tage, danach ist die karte (ohne nachladung) nur ncoh anrufbar und nach weiteren 2 monaten dann abgeschaltet.
Menü
[1.1.1.1] marbri antwortet auf chickolino
25.06.2006 21:03
Hallo chickolino,

meines Wissens ist Quelle doch ein Provider, denn die haben sogar noch die alten CallYa-Tarife "Red", "White" und "Blue",
allerdings mit 30/30 Taktung. Ich bin mir nicht sicher, ob man
den Tarif "Compact" online bei ner Callya von Quelle buchen kann.

Frage an die Mitleser hier: hat schon mal einer bei der Quelle-
Callya-Karte online oder über die 22044 den Compact buchen
können?

Gruß

Marbri
Menü
[1.1.1.1.1] chickolino antwortet auf marbri
25.06.2006 21:15
Benutzer marbri schrieb:
Hallo chickolino,

meines Wissens ist Quelle doch ein Provider, denn die haben sogar noch die alten CallYa-Tarife "Red", "White" und "Blue", allerdings mit 30/30 Taktung. Ich bin mir nicht sicher, ob man den Tarif "Compact" online bei ner Callya von Quelle buchen kann.

Frage an die Mitleser hier: hat schon mal einer bei der Quelle- Callya-Karte online oder über die 22044 den Compact buchen können?

Habe eben das internetkennwort vergeben.

Das funkte auch über die normale Call Ya Seite, aber dann.....

Als ich auf Tarifwechel geklickt habe, stand dort tatsächlich das ich derzet im :

QUELLE WHITE - Call Ya Tarif bin (Taktung 60/30

UND

DERZEIT KEIN TARIFWECHSEL MÖGLICH

------------------------------------

SCHADE


Gruß

Marbri
Menü
[1.1.1.1.1.1] marbri antwortet auf chickolino
25.06.2006 21:43
Hallo chickolino,

danke, daß Du das mit dem Tarifwechsel in den Compact probiert
hast. Aber das Wörtchen "derzeit" läßt ja noch hoffen, daß es
eines Tages doch vielleicht klappen könnte in den Compact zu
wechseln. Naja, warten wir es mal ab, meine Quelle-Karte ist ja
noch über 1 Jahr gültig. Also ich glaub schon, daß Quelle ein Interesse daran hat, den Compact anzubieten, in Zeiten von
Simyo & Co. sind die alten Tarife doch mittlerweile recht teuer.

Gruß

Marbri
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] chickolino antwortet auf marbri
26.06.2006 10:31
Benutzer marbri schrieb:
Hallo chickolino,

danke, daß Du das mit dem Tarifwechsel in den Compact probiert hast. Aber das Wörtchen "derzeit" läßt ja noch hoffen, daß es eines Tages doch vielleicht klappen könnte in den Compact zu wechseln. Naja, warten wir es mal ab, meine Quelle-Karte ist ja noch über 1 Jahr gültig. Also ich glaub schon, daß Quelle ein Interesse daran hat, den Compact anzubieten, in Zeiten von Simyo & Co. sind die alten Tarife doch mittlerweile recht teuer.

Gruß

Marbri

Das sehe ich ähnlich - evtl. klappt es aj auch schon bei Quelle Karten (aber eben erst nach Eintritt bestimmter Voraussetzungen wie z.b.: Mindestens ein Gespräch geführt im "Alttarif"; oder mindestens einmal nachgeladen oder sowas). Schliesslich will uch Quelle das Startgeld nciht "verschenken" sondern am Kunden noch was verdienen.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] marbri antwortet auf chickolino
27.06.2006 03:23
Hallo chickolino,

hast Du mit der Quelle-Karte schon 1 Gespräch geführt? Ich bis
jetzt noch nicht!

Gruß

Marbri
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1] chickolino antwortet auf marbri
27.06.2006 09:30
Benutzer marbri schrieb:
Hallo chickolino,

hast Du mit der Quelle-Karte schon 1 Gespräch geführt? Ich bis jetzt noch nicht!

Gruß

Marbri

ich auch noch nicht - bei mir war sie erst mal zum inserieren gedacht und sollte dann eigentlich später (so 3 monate vor ablauf) auf Call Ya Compact umgestellt werden und abtelefoniert werden.

Naja, bin mal gespannt ob das in etwa einem jahr dann funktionieren wird bei den Quelle Telefon-Karten.
Menü
[1.2] Rolfinger antwortet auf chickolino
25.06.2006 12:20
Hi.
Also: Mit SIm-Lock Geräten ist der Fall klar: Es gehen nur die entsprechenden Callya, X-tra Karten etc.
Bei T-Mobile wird bei der Xtra-Karte ja nur der Tarif umgestellt, die Karte selbst bleibt die selbe.

Fakt: Seit geraumer Zeit werden Vertrags-Handys mit einem Netz-Lock versehen,
d.h. es gehen nur Karten im T-Mobile Netz, egal ob Vertrag oder X-tra

Meine Frage war aber: Funktionieren nur original T-Mobile Karten oder alle Provider-Karten die das T-Mobil Netz nutzen, als Beispiel: Klarmobil ?

Rolf
Menü
[1.2.1] karim antwortet auf Rolfinger
25.06.2006 14:07
Benutzer Rolfinger schrieb:
Hi.
Also: Mit SIm-Lock Geräten ist der Fall klar: Es gehen nur die entsprechenden Callya, X-tra Karten etc.
Bei T-Mobile wird bei der Xtra-Karte ja nur der Tarif umgestellt, die Karte selbst bleibt die selbe.

Fakt: Seit geraumer Zeit werden Vertrags-Handys mit einem Netz-Lock versehen, d.h. es gehen nur Karten im T-Mobile Netz, egal ob Vertrag oder X-tra

Meine Frage war aber: Funktionieren nur original T-Mobile Karten oder alle Provider-Karten die das T-Mobil Netz nutzen, als Beispiel: Klarmobil ?

Rolf

Hi Rolf

Bei einem Netlock müssen alle Karten aus dem jeweiligen Netz uneingeschränkt gehen, egal ob Provider oder original Netzbetreiber, kann dies aber nicht selbst überprüfen, da ich keine Netlock Geräte besitze.

CU Karim
Menü
[1.2.1.1] marbri antwortet auf karim
25.06.2006 20:55
Hallo,

eigentlich müßten Netlock-Handys auch mit Provider-Karten
funken. Ich hab noch 1 Modell "Alcatel one touch easy", das hab
ich zu DM-Zeiten mal günstig bei ner Neueröffnung von Expert mit
E+ Free & Easy-Karte gekauft. Das Gerät ist bis jetzt nicht
entsperrt. Allerdings funkt es mit SIMYO und ALDI-Karte. Hab
eben grad auch noch mal ein aufs E+ Netz gesimlocktes Siemens
A 65 Handy vom Provider Phone-House mit SIMYO und ALDI getestet. Das Handy funkt mit beiden Karten. Ich hoffe
jedenfalls, daß es auch mit den Klarmobil-Karten in den D1-
Netlock-Handys klappt. Die Wahrscheinlichkeit ist jedenfalls
groß.

Gruß

Marbri
Menü
[1.2.1.1.1] Nato antwortet auf marbri
26.06.2006 11:02
Benutzer marbri schrieb:
Hallo,

eigentlich müßten Netlock-Handys auch mit Provider-Karten funken. Ich hab noch 1 Modell "Alcatel one touch easy", das hab ich zu DM-Zeiten mal günstig bei ner Neueröffnung von Expert mit E+ Free & Easy-Karte gekauft. Das Gerät ist bis jetzt nicht entsperrt. Allerdings funkt es mit SIMYO und ALDI-Karte. Hab eben grad auch noch mal ein aufs E+ Netz gesimlocktes Siemens A 65 Handy vom Provider Phone-House mit SIMYO und ALDI getestet. Das Handy funkt mit beiden Karten. Ich hoffe jedenfalls, daß es auch mit den Klarmobil-Karten in den D1- Netlock-Handys klappt. Die Wahrscheinlichkeit ist jedenfalls groß.

Gruß

Marbri
Hallo !
Ich habe seit etwa Oktober letzten Jahres die Erfahrung gemacht, dass neue E+ gesimlockte Handys nur mehr sehr selten mit anderen E+ Karten gehen.
Früher ging das meist quer durch die Bank mit alle Providerkarten.
Überrascht hatte mich Anfang des jahres ein Debitel Shop, der mir anbot, einfach mal probeweise meine E+ Karte in einem ihrer Simlockhandys vor dem Kauf auszuprobieren.

Gruss Nato
Menü
[1.2.2] chickolino antwortet auf Rolfinger
25.06.2006 16:58
Benutzer Rolfinger schrieb:
Hi.
Also: Mit SIm-Lock Geräten ist der Fall klar: Es gehen nur die entsprechenden Callya, X-tra Karten etc.
Bei T-Mobile wird bei der Xtra-Karte ja nur der Tarif umgestellt, die Karte selbst bleibt die selbe.

Fakt: Seit geraumer Zeit werden Vertrags-Handys mit einem Netz-Lock versehen, d.h. es gehen nur Karten im T-Mobile Netz, egal ob Vertrag oder X-tra

So ein Netzlock gab es früher schon bei X-tra Handys.

Aber bei Vertragshandys ist das (seit ca. 1-2 Jahren) relativ neu.


Meine Frage war aber: Funktionieren nur original T-Mobile Karten oder alle Provider-Karten die das T-Mobil Netz nutzen, als Beispiel: Klarmobil ?

gute Frage, aber D1 nutze ich sehr selten und daher habe cih davon auch keine ahnung. Aber da findet sich auch hier sicherlich jemand der das beantworten kann.

Was ich aber meinte, war das D2 jetzt auch ein Netlock Gerät bringt und das gab es früher eben bei D2 auch nicht.

Früher war das immer bei D2 ein Sim-lock; bei D1 meistens ein Net-lock und bei E+ war es verschieden je nach Handy mal so und mal so


Rolf
Menü
[1.2.2.1] lili255 antwortet auf chickolino
26.06.2006 15:54
Netlock gibt es seit mitte 2005 und das bei D1 im moment kann man noch bei D2 O2 und Eplus die Geräte ohne Netlock bei Vertrag kaufen. Netlock heißt das dass Gerät für die anderen Netze gesperrt ist und SIM lock heißt das das Gerät für andere sim Karten gesperrt ist. Somit müsste ihn ein D2 Netlock Handy alle D1 Karten passen.
Menü
[1.2.2.1.1] lili255 antwortet auf lili255
26.06.2006 15:59
sorry ich meine Somit müsste ihn ein D1 Netlock Handy alle D1 Karten passen.
Menü
[1.2.2.1.2] chickolino antwortet auf lili255
26.06.2006 17:10

einmal geändert am 26.06.2006 17:12
Benutzer lili255 schrieb:
Somit müsste ihn ein D2 Netlock Handy alle D1 Karten passen.

Da ist bestimmt ein Schreibfehler drin. (gemeint war sicherlich D1 zu D1 bzw. D2 zu D2).

Aber um nochmal auf die Quelle Geräte von Sageam zurückzukommen, dort ist ein "verschäftes" Netlock drin.

D.h. es funktionieren nicht alle D2 Karten sondern "nur" D2-Prepaidkarten (sprich alle Call Ya gehen aber eine D2-Vertragskarte funkt nicht).

Ist zwar irgendwie unverständlich (im Gegensatz zu früher wo die Prepaidtarife teurer waren als die Vertragstarife), denn die Call Ya Compact Karten von mir funktionieren ebenfalls und die sind nochmal deutlich günstiger als die derzeitigen D2 Vertragstarife.

Aber vielleicht hatte Quelle (die ja selbst nicht auf Call Ya Compact umzustellen sind) auch nicht damit gerechnet, das andere auch Call Ya Compact haben und die mit dem "verschäften" Netlock (oder auch abgeschwächten Sim-Lock) funktionieren würden.