Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
11868 1869 18707706
Menü

nachträgliche Rufnummernportierung


10.02.2003 11:45 - Gestartet von svenni
Hallo!
Ich möchte mir jetzt einen neuen Mobilfunkvertrag zulegen, weil die Aktion zeitlich begrenzt ist. Bis Ende des Jahres läuft noch mein alter O2-Vertrag.
Besteht die Möglichkeit, am Ende des Jahres, meine O2-Nummer auf den neuen Vertrag zu portieren? Also ich hätte bis Ende des Jahres eine Nummer von D2 und würde dann im Dezember die alte Rufnummer von O2 bekommen?!
Menü
[1] casixx antwortet auf svenni
10.02.2003 13:56
Hallo,
das ist nicht möglich.
Menü
[1.1] Rufnummernportierung nur bei Neuverträgen möglich?
svenni antwortet auf casixx
10.02.2003 15:14
Schade, also die Rufnummernportierung muss zeitgleich mit dem neuen Vertrag beim neuen Anbieter erfolgen?!
Menü
[1.1.1] casixx antwortet auf svenni
10.02.2003 15:50
Ja genau,30 Tage hast Du Zeit wenn dein alter Vertrag ausgelaufen ist.Übertragung in einen laufenden Vertrag ist nicht möglich.
casixx
Menü
[1.1.1.1] Elke2002 antwortet auf casixx
10.02.2003 20:01
Hallo,

ich bin nicht sicher, ob das jetzt zum Thema passt, aber bei E-Plus gibt's eine Dienstleistung namens "Rufnummerntausch" (für 15 EUR bei den Prof. Tarifen). Was man da aber jetzt konkret tauschen kann, weiß ich nicht...

MfG - Elke


Benutzer casixx schrieb:
Ja genau,30 Tage hast Du Zeit wenn dein alter Vertrag ausgelaufen ist.Übertragung in einen laufenden Vertrag ist nicht möglich.
casixx
Menü
[1.1.1.2] FrankSasse antwortet auf casixx
10.02.2003 21:27
Hallo!

Also wenn du nur von D2 redest: Ja, eine portierung auf den laufenden Vertrag ist nicht möglich.
Kleine Hintertür: Partnerkarte, die ist ja ohne GG, jedoch mit MU (aber du könntest die Nummer für die mitnehmen).

Bei E+ gibt es zur Zeit die Aktion, jetzt einen Vertrag abzuschließen, dann den portierungsauftrag zu stellen, der alt-Vertrag muß bis Ende Juni auslaufen. Die Nummer wird dann übernommen, die bisherige (neue) e+Nummer wieder abgeschaltet und die Grundgebühr bis zu diesem Zeitpunkt rückwirkend erlassen!


Gruß
Frank
Menü
[2] Rocket2511 antwortet auf svenni
27.02.2003 11:14
Wie das bei D2 aussieht kann ich Dir nicht genau sagen, sollte allerdings kein Problem sein. Bei O2 kannst die die alte Nummer nachholen wann Du willst (12,50€). Ruf doch mal bei D2 an.

0800 / 172 12 12

MfG

Rocket2511
Menü
[2.1] LuckyPunch antwortet auf Rocket2511
27.02.2003 11:40
Hi,

habe gerade bei D2 versucht. Man kann die Nummer mitnehmen, jedoch nicht im nachhinein. Ist nur mit neuem Vertrag möglich.

Mike
Menü
[2.1.1] Rocket2511 antwortet auf LuckyPunch
27.02.2003 11:42
Würde mal stark dvon ausgehen, dass sich das bis Dezember noch ändert. Bei O2 und E+ gehts ja. Ich denke mal D2 zieht da nach.