Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
7365 7366 7367
Menü

Mobil nach Polen


24.09.2014 10:27 - Gestartet von Pete6666
Halllo, ich such, da mein Anbieter viel zu teuer, einen Tarif, um vorzugsweise aus dem vodafone D2 netz nach Polen telefonieren zu können. Vielleicht hat jemand Erfahrungen oder einen Tipp Gruss Pete
Menü
[1] butzepapa antwortet auf Pete6666
05.10.2014 19:29
Benutzer Pete6666 schrieb:
Halllo, ich such, da mein Anbieter viel zu teuer, einen Tarif, um vorzugsweise aus dem vodafone D2 netz nach Polen telefonieren zu können. Vielleicht hat jemand Erfahrungen oder einen Tipp Gruss Pete

Lycamobile, da gibt es ein PolenPaket. Vielleicht passt das ja.

Stephan
Menü
[1.1] mikolosoto antwortet auf butzepapa
05.10.2014 20:18
Bei den Voipanbieter der Dellmontgruppe gibt es die Möglichkeit ein Callback auszulösen. Man bezahlt das Gespräch ins festnetz bzw mobilfunknetz für beide Seiten (Anrufer und Angerufener) plus eine einmalige Verbindungsgebühr. Man braucht dazu eine Datenverbindung, Warum? Weil, man über die MobilevoipAPP, das Callback auslöst, d.h die App ruft eine geschaltete Anlage an die über das Internet läuft (über Voip) und schaltet ein Voipgespräch zusammen über das GSM/Umts Mobilfunknetz deines Anbieters. Du musst eine Nummer deiner Wahl hinterlegen das die App dann dort zurückruft, dann passiert oben genannter Vorgang (Zusammenschaltung). Klingt komplizierter als es ist, geht einfach, ist schnell eingerichtet. Man kann ab 10 euro/Dollar aufladen, muss wegen gebühren aber (Steuer usw) 12 Euro bezahlen. BEISPIELRECHNUNG : PREISE SIND ABER WIRKLICH SO GÜNSTIG: 1ct/min mobilfunknetz, mal 2 =2ct, Anrufer/Angerufener weil beides wie erwähnt bezahlst+Verbindungsgebühr einmalig(meist 5ct)= Erste Minute 7 ct, dann immer 2ct. Je öfter du neu wählst bezahlst immer die 5 ct plus weitere Gespächsminuten, dann die 20% aufschlag wegen Steuer (10 Euro guthaben zu 12 Euro, bist bei este minute 8,4 ct, weitere Minuten 2.4 ct effektiv.