Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
13633 3634 36357682
Menü

Kundenzahlen bei D1/D2/O2/E+


13.10.2004 12:58 - Gestartet von donmystery
hallo,weiss jemand wo man aktuellere kundenzahlen als übersicht herkriegt? auf der regulierungsseite, die sind immer uralt und nur quartalsweise !?!?


2. Quartal 2004

D1: 27.078.000
D2: 25.500.000
E+: 8.716.000
O2: 6.300.000
===============
67.594.000
Menü
[1] Abakus antwortet auf donmystery
13.10.2004 13:28
Benutzer donmystery schrieb:
hallo,weiss jemand wo man aktuellere kundenzahlen als übersicht herkriegt? auf der regulierungsseite, die sind immer uralt und nur quartalsweise !?!?


2. Quartal 2004

D1: 27.078.000
D2: 25.500.000
E+: 8.716.000
O2: 6.300.000
===============
67.594.000

Naja, "uralt" sind die nicht, sondern vom 31.6. dieses Jahres. Demnächst werden die Zahlen für den 30.9. bekannt gegeben. Rechenschaftsberichte werden doch immer quartalsweise erstellt und dann 2 oder 3 Wochen nach Ende des Quartals vorgestellt... ;-)
Menü
[1.1] donmystery antwortet auf Abakus
13.10.2004 13:33
Benutzer Abakus schrieb:
Benutzer donmystery schrieb:
hallo,weiss jemand wo man aktuellere kundenzahlen als übersicht herkriegt? auf der regulierungsseite, die sind immer uralt und
nur quartalsweise !?!?


2. Quartal 2004

D1: 27.078.000
D2: 25.500.000
E+: 8.716.000
O2: 6.300.000
===============
67.594.000

Naja, "uralt" sind die nicht, sondern vom 31.6. dieses Jahres.
Demnächst werden die Zahlen für den 30.9. bekannt gegeben. Rechenschaftsberichte werden doch immer quartalsweise erstellt und dann 2 oder 3 Wochen nach Ende des Quartals vorgestellt... ;-)

früher haben die die zahlen aber monatlich veröffentlicht - zumindest die reg-behörde...
Menü
[1.1.1] handytim antwortet auf donmystery
13.10.2004 15:33
Benutzer donmystery schrieb:
früher haben die die zahlen aber monatlich veröffentlicht - zumindest die reg-behörde...

Früher gab es auch einen boomenden Markt, wo monatlich mehr Neukunden dazukamen als im gesamten letzten Jahr...

Ciao
Tim
Menü
[1.1.1.1] donmystery antwortet auf handytim
13.10.2004 16:36
Benutzer handytim schrieb:
Benutzer donmystery schrieb:
früher haben die die zahlen aber monatlich veröffentlicht - zumindest die reg-behörde...

Früher gab es auch einen boomenden Markt, wo monatlich mehr Neukunden dazukamen als im gesamten letzten Jahr...

Ciao
Tim

gerade deswegen finde ich es jetzt viel interessanter -weil so langsam der verdrängungswettbewerb einsetzt... zumindest wächst O2 schneller als manch anderer und nachdem t-mobile nicht mehr auf wachstum sondern umsatzstärke der kunden wert legen wird - könnte es interessant werden. also ich persönlich fände eine monatliche aufstellung perfekt - am besten auch nach post und prepaid aufgeschlüsselt
Menü
[1.1.1.1.1] andy 200 antwortet auf donmystery
13.10.2004 23:36


gerade deswegen finde ich es jetzt viel interessanter -weil so langsam der verdrängungswettbewerb einsetzt... zumindest wächst O2 schneller als manch anderer und nachdem t-mobile nicht mehr auf wachstum sondern umsatzstärke der kunden wert legen wird - könnte es interessant werden. also ich persönlich fände eine monatliche aufstellung perfekt - am besten auch nach post und prepaid aufgeschlüsselt

mit Karteileichen oder ohne ?
Menü
[1.1.1.1.1.1] der Marco antwortet auf andy 200
14.10.2004 16:29


Mit oder ohne Karteileichen, das ist hier die Frage.
Denn was hat wohl O2 davon, die ganzen Loop Pac`s oder die hochwertigen Handys für`n dünnen Preis raus zu hauen um sich dann hinzustellen und zu sagen, wir haben mehr Kunden dazu gewonnen als im letzten Jahr.
Tolle Theorie. Also finde ich es doch viel besser wenn sich z.B. T-Mobile auf den auf den werthaltigen Kunden konzentriert. Die bitteren Nebenwirkung für die Händler sind ganz einfach die schlechten Abverkaufszahlen und das erschwerte Kundenverhalten.

der Marco