Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
12919 2920 29217685
Menü

Ich suche die Preise für.......


05.01.2004 19:29 - Gestartet von federico
Benutzer Matthias Schwenke schrieb:

Leider ist Cellway außerstande, mir mitzuteilen, was ich für Sonderdienste zahlen muss, also 0180, 0700, 01901-01909, 0137, Info SMS, ADAC Notruf, Auskunft usw.

Ich würde sagen: normale Festnetzpreise....:-)

Cellway kann von Dir keine anderen Preise verlangen als die wirksam in den Mobilfunkvertrag einbezogenen. Denn Anrufe zu den genannten Nummern können nur zu wirksam in den Vertrag einbezogenen (Preis-)Bedingungen in Rechnung gestellt werden. Wirksamer Vertragsbestandteil sind NUR solche Tarifbedingungen geworden, auf deren Geltung Du bei Vertragsschluß hingewiesen wurdest, und soweit Dir von Cellway die Möglichkeit verschafft wurde, in zumutbarer Weise ... von ihrem Inhalt Kenntnis zu nehmen, § 305 BGB.
http://dejure.org/gesetze/BGB/305.html

Bei einem e-commerce-Vertragsabschluß dürften vermutlich zudem NUR solche Geschäftsbedingungen als "zumutbar zur Kenntnis gebracht" in den Vertrag einbezogen worden sein, die vor Abgabe der (Internet-)Bestellung abgerufen und ausgedruckt werden konnten:

"Bedient sich ein Unternehmer zum Zwecke des Abschlusses eines Vertrags über ... die Erbringung von Dienstleistungen eines Tele- oder Mediendienstes (Vertrag im elektronischen Geschäftsverkehr), hat er dem Kunden ... die Möglichkeit zu verschaffen, die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Vertragsschluss abzurufen und in wiedergabefähiger Form zu speichern.", § 312e BGB

Sämtliche(!!!)Hotliner behaupten steif und fest, Handy zu 01805Festnetz würde 12Ct/Min kosten.

Absolut wertloser Irreführungsversuch, solange Du diese (neue?) Preisvereinbarung nicht (durch -mit Hotline-Einverständnis- mithörende Zeugen?, Fax der Hotline?) belegen kannst.

Wenn dem so wäre, wäre ich
froh und Cellway bald arm.
Ich dachte, ich probiere es einfach über Mobilcom, die hatten aber im Jan 02 andere Tarifdetails.
Wer von Euch hat Ahnung, auch bzgl. GPRS WAP Kosten ?

Cellway kann sich jedenfalls nicht auf Tarifbedingungen berufen, die nicht Vertragsbestandteil geworden sind. Im Zweifel gilt für solche Telekommunikation­sdienstleistungen dann eben nur eine Vergütung in "üblicher" Höhe als vereinbart, § 612 BGB.

Als übliche Kosten für die Herstellung und Aufrechterhaltung einer Telekommunikationsverbindung dürften die Kosten eines normalen Festnetzanrufs anzusehen sein.

f.