Allgemeines Forum
  • 22.11.2019 14:43
    ampeer schreibt

    HD G.722 Vodafone <-> T Mobile

    Servus in die Runde!

    Ich bin die Tage zu Vodafone (über mobilcom debitel) umgezogen und staune nun nicht schlecht, dass sich die Gesprächsqualität mit meiner Frau (T Mobile) anhört wie aus dem letzten Jahrhundert!

    Vorher konnten wir von EPlus (Aldi) zu T Mobile wunderschön über HD telefonieren, nun ist der Klang unterirdisch.

    Wie kann es sein, dass ausgerechnet zwischen den beiden D Netzen keine HD Telefonie möglich ist? Oder muss ich da irgendwas am Setup im Smartphone machen bzw. beim Netzbetreiber beauftragen??

    Übrigens funktioniert Vodafone <-> E Plus ist nach eigenen Tests auch wunderschön HD.

    Kann da jemand was zur Aufklärung beitragen? Freue mich über jede Antwort.

    Jetzt habe ich doch tatsächlich während der Verfassung dieses Beitrags mal bei Wikipedia geschaut:
    https://de.wikipedia.org/wiki/HD-Telefonie

    Da steht unten eine Tabelle, die genau das bestätigt, was ich feststelle: alles geht ausser Vodafone - T Mobile.

    Na gut, damit habe ich dann wohl selbst die Antwort gefunden aber ich poste das trotzdem mal, vielleicht hat dazu ja noch irgendwer eine Anmerkung.

    Und einer von beiden wird dann bei uns in der Familie wohl oder übel dran glauben müssen. Vodafone UND TMobile zusammen ist dann wohl ein No Go. Schade aber auch.

    VG!
  • 22.11.2019 14:48
    ampeer antwortet auf ampeer
    Selbst noch was gefunden:

    "HD Voice funktioniert mit kompatiblen Smartphones bereits zu Telefonica (O²/E-Plus), an der HD Voice Telefonie ins Telekom Netz wird gearbeitet (ein Launch ist in absehbarer Zeit geplant)."

    vom &#8206;10.08.2018 im Vodafone Forum:

    https://forum.vodafone.de/t5/Andere-VF-Services/HD-Voice-zu-T-Mobile-und-ins-Telekom-Festnetz/td-p/1696192

    Bleibt nur die Frage, was mit "absehbarer Zeit" gemeint ist :(