Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
16763 6764 67657685
Menü

hat jemand Erfahrung mit handy24.de


22.05.2008 13:56 - Gestartet von emailrk
bieten auf ihrer Website Verträge an bei denen man 4 Mobilfunkverträge abschließt. Man bekommt ein Handy für Umsonst und nach einiger Zeit die Grundgebühr für alle 4 Verträge im Voraus. Keine Anschlussgebühr, kein Mindestumsatz. Bei einem Angebot bekommt man sogar eine Nintendo Wii kostenlos.

Hat schon jemand Erfahrungen mit denen gemacht ?
Menü
[1] coolio01 antwortet auf emailrk
22.05.2008 14:08

einmal geändert am 22.05.2008 14:13
Benutzer emailrk schrieb:

und nach einiger Zeit die Grundgebühr für alle 4 Verträge im Voraus. Keine Anschlussgebühr, kein Mindestumsatz. Bei einem Angebot bekommt man sogar eine Nintendo Wii kostenlos.


Wo steht das denn genau, das die Grundgebühr für alle 4 Verträge
erstattet/ausgezahlt wird.
Habe da auf die Schnelle nichts zu gefunden.
Nur das : Nur 39,80 mtl. Grundgebühr

Coolio
Menü
[1.1] emailrk antwortet auf coolio01
22.05.2008 14:19
Wo steht das denn genau, das die Grundgebühr für alle 4 Verträge erstattet/ausgezahlt wird.
Habe da auf die Schnelle nichts zu gefunden.
Nur das : Nur 39,80 mtl. Grundgebühr

hab es über www.gmx.de gefunden. muss man eine gmx email adresse haben und dort findet man es im bereich shopping

http://portal.gmx.net/de/shopping/bestprice/index.html
Menü
[1.1.1] untersch.Erfahrungen, ich mach's dennoch
j0h antwortet auf emailrk
23.05.2008 16:14
Moin!
Hier im Forum gibt es >1 Jahr alte Beschwerden zu handy24 über Lieferzeiten (Thread 4392), aber es scheint ansonsten meist geklappt zu haben. Bei ciao gibt's noch älteres: durchmischte Erfahrungen.
Handy24 scheint mit 21 Mitarbeitern schon etwas größer, seit immerhin 7 Jahren auf den Markt und ich kann mir nicht vorstellen, dass gmx bzw. die United Internet AG sich Ihren Ruf mit schlechten Partnern versauen wollen.
Ich habe daher heute bestellt. 2 Wochen hat man ja noch Zeit, um zurückzutreten. Wenn mir noch Zweifel kommen, trete ich vom Vertrag zurück.
Ich halte die Meute hier auf dem Laufenden.
Menü
[2] Kiezadel antwortet auf emailrk
26.05.2008 16:46
Benutzer emailrk schrieb:
bieten auf ihrer Website Verträge an bei denen man 4 Mobilfunkverträge abschließt. Man bekommt ein Handy für Umsonst und nach einiger Zeit die Grundgebühr für alle 4 Verträge im Voraus. Keine Anschlussgebühr, kein Mindestumsatz. Bei einem Angebot bekommt man sogar eine Nintendo Wii kostenlos.

Hat schon jemand Erfahrungen mit denen gemacht ?

Auch wenn mein Vorsprecher es versuchen will:

Geht auf die Seite
http://www.handy24.de/nokia__vodafone_4_x_14,95_d2|d1tarifkombi__a,1212,404.htm

Anhand dieses Beispiels läßt sich der Fallstrick ziemlich einfach zeigen. Ihr seht unter Angebotdetails zum einen das Handy (1.) und zum anderen das Bargeld (2.).
Klickt mal auf die mit einem Hyperlink versehene Überschrift "1075,20 EUR Bargeld". Dieser Link bringt Euch zur Seite:
http://www.handy24.de/1075,20_eur_bargeld.htm

Dann bitte unten das Kleingedruckte beim Sternchen lesen. Das hört sich irgendwie anders als "Handy kostenlos" an.

Grüße,

Kiezadel

Menü
[2.1] Wellensittich65 antwortet auf Kiezadel
26.05.2008 20:59

einmal geändert am 26.05.2008 21:00
Das ganze k**** mich doch mal wieder an:

Ich habe kein Geld, will aber eine Playstation und habe dann noch 4 Verträge an der Backe, weil ich nicht wissen kann, dass 24 x 40 EUR 1000 EUR sind und die Playstation gut 400 EUR weniger kostet ........

Aber wenn ich mir die so ja nicht leisten kann ....
*ohne Worte*
Menü
[2.1.1] coolio01 antwortet auf Wellensittich65
26.05.2008 21:30
Benutzer Wellensittich65 schrieb:


Ich habe kein Geld, will aber eine Playstation und habe dann noch 4 Verträge an der Backe, weil ich nicht wissen kann, dass 24 x 40 EUR 1000 EUR sind und die Playstation gut 400 EUR weniger kostet ........

Die 1000 Euro Grundgebühr sollen ja bei dem GMX BestPrice Angebot erstattet werden.

Zitat:
"Sie erhalten die Gutschrift über 1075,20 Euro per Überweisung von uns. Diese erfolgt am Ende des jeweiligen Folgemonats, da wir auf die Auszahlung der Provision warten müssen."


Allerdings war dort nur von einer WII die Rede keine Playstation.

Coolio
Menü
[2.1.1.1] Wellensittich65 antwortet auf coolio01
26.05.2008 22:25
Mag ja sein, dass ich mich verguckt habe, aber es ist und bleibt eine Kostenfalle für wenig Verdiener, mal eben schnelles Geld machen (die 1000 EUR sollen ja einegtlich für die Grundgebühr sein) und ausgeben, dann 40 EUR monatlich mehr an der Backe, ich kann alle davor nur warnen.
Menü
[2.1.1.1.1] Jochen_O2 antwortet auf Wellensittich65
27.05.2008 09:45
Generell würde ich davon abraten, bei einem Anbieter so viele Verträge auf einmal abzuschließen.

Die Geschenke sind verlockend, doch das Risiko einfach zu groß.

Man stelle sich nur mal vor, man vergisst die fristgerechte Kündigung, und alle 4 Verträge laufen noch 2 Jahre weiter.
Oder die Auszahlungen kommen nicht wie versprochen an.

Wenn alles gut geht, kann man einen schönen Gewinn machen, aber für mich ist das Risiko zu groß, da kann der Anbieter noch so seriös sein...

(Meine Meinung.)
Menü
[2.1.1.1.1.1] Wellensittich65 antwortet auf Jochen_O2
27.05.2008 13:41
eben das meine ich, ich sage ja nicht, dass handy24 nicht seriös ist, mag ja auch so sein, aber Kredite sind dazu da, Geld was man nicht hat zu bekommen, blöd nur, dass man dieses Geld dann doppelt haben muss, damit es wieder wie vorher ist ;)
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] Domino antwortet auf Wellensittich65
04.07.2008 19:59

einmal geändert am 04.07.2008 20:00
Benutzer Wellensittich65 schrieb:
eben das meine ich, ich sage ja nicht, dass handy24 nicht seriös ist, mag ja auch so sein, aber Kredite sind dazu da, Geld was man nicht hat zu bekommen, blöd nur, dass man dieses Geld dann doppelt haben muss, damit es wieder wie vorher ist ;)

Wieso muss man das Geld doppelt haben? Wenn man zum Beispiel die Verträge gar nicht nutzt oder nur die Inklusivminuten (50 je Vertrag) vertelefoniert kostet das Ganze gar nichts! Die Auszahlung von Handy24 deckt dann die gesamten Kosten ab. Man kann das Geld doch auf dem Konto lassen (oder anlegen) dann wird es Monat für Monat weniger bis zum Schluss nichts mehr da ist. Die Wii und das Handy kommen dann als Geschenke obendrauf.
Ich habe das Paket bestellt und mittlerweile sind die Verträge alle schon aktiviert. Ich rechne nächste Woche mit der Lieferung der Wii. Das Geld wird dann sicher auch bald überwiesen.
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1] j0h antwortet auf Domino
17.07.2008 16:41
Hallo,
ich hatte das auch bestellt. Leider hat bei mir letzte Woche die Postident-Zustellung Blabla mit Perso bereithalten noch nicht geklappt.
Es dauert aber: Aktivierung war schon am 23.6.
Es ist halt doch etwas wie Zocken.
Menü
[3] maikiiii antwortet auf emailrk
27.10.2009 18:00
Liebe HANDY24.de Fan-Gemeinde!
Auch ich muß mal meine Erfahrungen mit dieser Firma kund tun.
Im Dezember letzten Jahres bin ich den Versprechungen dieser Firma erlegen: Top-Handy kostenlos + 4 garantiert kostenlose Verträge und 4 garantiert kostenlose Prepaid-Karten.
Klang gut also Vertrag ausgefüllt und ab die Post.
Irgendwann kam dann auch das versprochene Handy aber oh weh, das Siegel der Originalverpackung war gebrochen und ich ahnte böses, der Horror
nimmt seinen lauf! Siehe da, der Akku fehlte!
Die Sache sofort reklamiert - 2 Wochen später erhielt ich den fehlenden Akku. Kann ja mal passieren denkt man.
Dann hieß es auf die versprochenen Gutschriften warten! Nach ca. 6-8 Wochen erfolgte dann eine Gutschrift! Ihr ahnt es sicher schon, das war es noch nicht!
Leider mußte ich feststellen, das man mir die Anschlußgebühren für die 4 Verträge nicht erstattete. Nach regem Schriftwechsel erfolgte dann über mehrere Monate
eine Verrechnung mit den laufenden Abbuchungen der Grundgebühren. Ist inzwischen erledigt!
Aber die Kosten für die 4 Prepaid-Karten 4 x 4,95 wurden mir bis heute nicht erstattet. Sind zwar nur 19,80 , aber versprochen ist versprochen!
Die Auszahlung sollte laut HANDY24.de innerhalb von 8 Wochen nach Vertragsabschluß erfolgen.
Seit inzwischen 10 Monaten!!! stehe ich in mehr oder weniger intensivem Schriftwechsel mit den Mitarbeitern diese Hauses. Anfangs wurden die Eingänge meiner eMails
noch bestätigt mit dem Hinweis das die Angelegenheit an die Buchhaltung weiter geleitet wurde. Aber inzwischen verzichtet man auch darauf und versenkt
meine eMails offensichtlich sofort im Papierkorb. Keine Reaktion, nix!
Jetzt habe ich auch meine Strategie geändert und rufe mehrmals täglich unter der Handy24 Festnetznummer 0611 41117100 (normale Festnetz-Gebühren) an und
gehe den Mitarbeitern gehörig auf den Sack! Bisher leider mit mäßigem Erfolg.
Erst wie gehabt: mein Anliegen wird an die Buchhaltung weiter geleitet! GROßES DANKESCHÖN!!!
Nach mehreren Tagen, erste Fortschritte aber keine Erfolge: ich soll noch heute eine eMail erhalten aus der hervor gehen soll das der offene Betrag angewiesen wird!
Und siehe da: keine eMail! GROßE ENTTÄUSCHUNG ;-) Also wieder angerufen und den armen Mitarbeiter 15 Minuten zugetextet.
Dann schließlich: EMAIL VON HANDY24.de!!! Mein Anliegen wird an die Buchhaltung UND AN DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG weiter geleitet! Aber leider ist nichts mehr von
der zuvor erwähnten Auszahlung zu lesen! Also wie gehabt, wieder kein erkennbarer Fortschritt bei der Klärung meines Problems!
Also werde ich wohl auch in den nächsten Tagen viele Gespräche mit den Mitarbeitern dieses Hause führen in der Hoffnung das die
irgendwann die Schnauze voll haben und mir das Geld auszahlen damit ich die in Ruhe lasse. Warten wir's ab!!!
Mein Fazit: geht denen ordentlich auf den Sack! Schickt den Mails, Faxe, müllt die richtig zu und ruft oben genannte Nummer an!
Achja: lange klingeln lassen! Sind doch nicht die schnellsten! Gelle!

Euer Maiki
Menü
[3.1] maikiiii antwortet auf maikiiii
19.11.2009 16:21
Nachtrag:

4 Wochen nach meinem ersten Anruf hat Handy24 den ausstehenden Betrag endlich überwiesen! Habe dafür aber auch mehrmals täglich dort angerufen und bin denen richtig auf den Nerv gegangen. Man darf sich nur nicht abwimmeln lassen und muß den armen Mitarbeiter wirklich 10-20 min zutexten!

Weitere Telefonnummern mit normalen Festnetzgebühren:

0611 41117101 bis 0611 41117111 LANGE KLINGELN LASSEN!!!!!!!!

Faxnummer: 0611 4111724

Mitarbeiter: Frau Scheiner, Herr Phiele - die armen

Nochmal Euer Maiki