Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
6726 6727 6728
Menü

Handy auf den Kanaren


18.09.2009 13:37 - Gestartet von axelschulzeppers
Leider habe ich keine Angaben finden können, auch nicht auf der Seite von teltarif, welche Handytarife von den Kanaren aus nach Deutschland die günstigsten sind und welche Netze am besten ausgebaut sind?! Ist es gegebenenfalls günstiger eine Prepaidkarte dort zu kaufen? Wer hat damit Erfahrung?
Menü
[1] raio-k antwortet auf axelschulzeppers
18.09.2009 22:40
Da die Kanaren zu Spanien gehören, würde ich Dir diesen LINK empfehlen:

https://www.teltarif.de/roaming/spanien/...
Menü
[2] Maecky antwortet auf axelschulzeppers
21.09.2009 16:00

2x geändert, zuletzt am 21.09.2009 16:03
Wir nutzen für Gespräche aus dem euopäischen Ausland zwei Prepaid-Karten von Vodafone im Tarif Callya OpenEnd (99 Cent im Monat). Zusätzlich muss beim Handy im Ausland die Option "Reiseversprechen" aktiviert sein (meist automatisch und kostenlos). Wenn Du von Deutschland aus mit OpenEnd ein anders Vodafone-Handy anrufst, dass sich im Ausland befindet, zahlst Du einmalig 29 Cent und kannst bis zu zwei Stunden telefonieren. Das Handy im Ausland zahlt mit "Reiseversprechen" für den eingegangenen Anruf einmalig 75 Cent bis zu einer Stunde. Also besser nach 59 Minuten auflegen und neu wählen. Kostet pro Tag für Euch beide zusammen 75 + 29 = 104 für ein Gespräch von 59 Minuten.

Umgekehrt: Vom Ausland nach Deutschland würde es 29 Cent pro Minute kosten, wieder einmalig plus 75 Cent, also besser nur anklingeln lassen und zurückrufen.
Das ist bei Gesprächen über 2 Minuten aber trotzdem noch billiger als die sonst in Europa üblichen 54 Cent.