Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
16724 6725 67267682
Menü

Ermittlung guenstiger Anbieter fuer 'Seltenst-Nutzung' (Zweitgeraet)?


16.09.2009 17:49 - Gestartet von berndleutenecker
Hallo!

Gibt es eine Moeglichkeit, auch eine Anfrage zu starten,
bei welcher es in erster Linie um die lange Gueltigkeitsdauer
der SIM-Karte auch ohne Nutzung geht.

Ich habe neben einem beruflichen auch ein privates Handy - und
dazu noch eine uralte Free-and-Easy-SIM-Karte, die ich nur
sehr selten nutze (z. B. besuchende Kinder erhalten dies bei
Ausfluegen zur Sicherheit). Durch die Vorgaben zur Nutzbarkeit
der SIM-Karte ist aber inzwischen ein m. E. erhebliches
Guthaben aufgelaufen - und trotzdem wurde die Karte nun
wieder einmal gesperrt und erfordert eine weitere Aufladung.
Ich moechte deshalb gerne zu einem anderen Anbieter wechseln,
bei welchem es grosszuegigere Regeln gibt.
Ist bei teltarif.de eine solche Anfrage mit diesem Schwerpunkt
moeglich? Oder kann jemand auch direkt Anbieter fuer diesen
Zweck empfehlen?

Vielen Dank!

Bernd Leutenecker

Menü
[1] Mitchel antwortet auf berndleutenecker
16.09.2009 19:36
Benutzer berndleutenecker schrieb:
Oder kann jemand auch direkt Anbieter fuer diesen Zweck empfehlen?

Ich kann Dir im Vodafone-Netz callya 5/15 oder Yukoono (9 Ct/Min. in alle Netze, 5 Ct/Min. intern) empfehlen.

Nach meiner Erfahrung bleiben die SIM-Karten dieser Anbieter aktiv, wenn sie mindestens 1 x im Jahr genutzt werden. Dabei reicht es sogar aus, wenn man nur anGErufen wird. Man muss also noch nicht mal selbst ein kostenpflichtiges Gespräch führen!

Meine Callya-Karte habe ich vor fast drei Jahren zum letzten Mal aufgeladen. Seit über 1 Jahr habe ich nur noch 6 Ct Guthaben auf der Karte und kein abgehendes Gespräch mehr geführt, aber ich werde des öfteren angerufen. Und deshalb bleibt die Karte aktiv. Bei Yukoono soll das genauso sein. Ich denke, das würde Deine Wünsche exakt erfüllen.

Gruß
Mitchel
Menü
[1.1] berndleutenecker antwortet auf Mitchel
18.09.2009 10:29
Benutzer Mitchel schrieb:
Benutzer berndleutenecker schrieb:

Ich kann Dir im Vodafone-Netz callya 5/15 (...) empfehlen.

Tja, leider nicht ganz richtig, wie mir Vodafone schrieb:
<zitat>
(...) Wenn Sie Ihre CallYa-Karte länger als zwei Monate nicht genutzt haben, können wir den CallYa-Vertrag kündigen. (...)
</zitat>

Und andere tricksen mit einer 'Administrations-Gebuehr' bei
Wenig-Nutzung von dann bis zu 2 oder drei EUR / Monat!

BildMobil verlangt offenbar nur eine kostenpflichtige Nutzung
spaetestens vier Wochen nach der Kuendigung bei Nicht-
Nutzung innerhalb eines Jahres. Das ist ja vertretbar.
Bei meiner bisherigen E-Plus-Karte muss ich dagegen immer
mindestens EUR 15,-- aufladen ...

Noch weitere Anbieter-Tipps bzw. Hinweise, wo man sich
selbst gut einen solchen Ueberblick verschaffen kann?
(Gerne bei teltarif.de, da ich den Infos hier eben mehr
traue als so manch anderer Site.)

Danke!

Bernd Leutenecker
Menü
[1.1.1] Mitchel antwortet auf berndleutenecker
18.09.2009 12:19
Benutzer berndleutenecker schrieb:
Tja, leider nicht ganz richtig, wie mir Vodafone schrieb: (...) Wenn Sie Ihre CallYa-Karte länger als zwei Monate nicht genutzt haben, können wir den CallYa-Vertrag kündigen. (...)

Das mag ja in der Theorie so sein, aber die Praxis sieht anders aus: CallYa wird definitiv nicht gekündigt, wenn man ab und zu mal angerufen wird. Ich besitze eine weitere Callya-Karte, die nur noch über 1 Ct Guthaben verfügt und seit über 1 Jahr überhaupt nicht genutzt wurde. Auch diese Karte wurde bislang nicht abgeschaltet.

Yukoono (Vodafone-Netz) hat mir im Forum auf http://www.yukoono.mobi/forum/index.php (klick auf "Mobile Support" und dann auf das Topic "Mindesumsatz") bestätigt, dass die SIM-Karte auch bei Nichtnutzung NICHT abgeschaltet wird. Einen besseren Tipp kann ich Dir nun wirklich nicht geben.

Es dürfte Dir wohl klar sein, dass Du eine Garantie, dass die SIM-Karte 100 Jahre ohne Nutzung aktiv bleibt, auch hier im Forum nicht bekommen wirst.
Menü
[1.1.1.1] berndleutenecker antwortet auf Mitchel
18.09.2009 13:51
Benutzer Mitchel schrieb:
Benutzer berndleutenecker schrieb:

Yukoono (Vodafone-Netz) hat mir im Forum auf http://www.yukoono.mobi/forum/index.php (klick auf "Mobile Support" und dann auf das Topic "Mindesumsatz") bestätigt, dass die SIM-Karte auch bei Nichtnutzung NICHT abgeschaltet wird.

Danke fuer diesen Hinweis auf die m. E. klare Aussage
des Anbieters. Ich habe eine SIM-Karte bei yukoono.de
bestellt.

Gruesse

Bernd Leutenecker
Menü
[2] axelschulzeppers antwortet auf berndleutenecker
18.09.2009 13:30
Ich habe eine prepaidkarte bei D1. Die verfällt nie und muß auch nicht in festen Abständen aufgeladen werden.