Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
17143 7144 71457685
Menü

EDEKAmobil


17.08.2011 22:46 - Gestartet von freefallzz
Ich warne hiermit alle, die sich überlegen, zu EDEKAmobil zu wechseln. Grund: Trotz hinzugebuchter Festnetzflatrate kam es immer wieder zu fehlerhaften Abrechnungen, bei denen Festnetzgespräche berechnet wurden. Der Grund sind vermutlich interne Buchungsverzögerungen bei EDEKAmobil. Im Detail: eine Festnetzflatrate läuft genau 30 Tage. Wenn automatisch die neue Flatrate gebucht werden soll, muss genug Guthaben vorhanden sein. Ist das nicht der Fall, muss erst das Guthabenkonto automatisch aufgeladen werden. Bis das Geld angekommen ist und davon die Flatrate abgebucht werden kann, werden Gespräche ins Festnetz normal berechnet. In mehreren Monaten hatte ich nachweislich 35 Euro zuviel gezahlt, was von EDEKAmobil nicht erstattet wurde!
Menü
[1] niveaulos antwortet auf freefallzz
18.08.2011 08:29
Benutzer freefallzz schrieb:
Der Grund sind vermutlich interne Buchungsverzögerungen bei EDEKAmobil.

Dass du dein Geld nicht rechtzeitig überweist und den gesetzlich auf bis zu 3 Tagen vorgesehenen Bank-Buchungslauf nicht berücksichtigst ist wohl kaum ein Fehler den du dem Anbieter anlasten kannst.

Festnetzflatrate läuft genau 30 Tage. Wenn automatisch die neue Flatrate gebucht werden soll, muss genug Guthaben vorhanden sein. Ist das nicht der Fall, muss erst das Guthabenkonto automatisch aufgeladen werden. Bis das Geld angekommen ist und davon die Flatrate abgebucht werden kann, werden Gespräche ins Festnetz normal berechnet. In mehreren Monaten hatte ich nachweislich 35 Euro zuviel gezahlt, was von EDEKAmobil nicht erstattet wurde!

Entschuldigung bitte, aber wieso siehst du da einen Fehler bei EDEKAmobil? Die Bedingungen sind doch klar - die Flatrate gilt nur, solange sie gebucht ist. Wenn kein Geld auf deinem Guthabenkonto ist, die Flatrate deswegen also nicht gebucht werden kann und nicht gebucht ist (Und das wird dir per SMS zudem noch mitgeteilt, ist dir also keineswegs unbekannt!) dann ist es doch nur logisch, dass die Gespräche ganz normal abgerechnet werden. Sobald wieder Geld drauf ist wird die Flat wieder neu gebucht - für 30 Tage AB DIESEM Zeitpunkt. Aber eben nicht Rückwirkend wie du unterstellst! Das handhaben auch alle anderen Anbieter so. Das steht klar so in den Bedinungen drin, der Fehler liegt eindeutig bei dir. Der neue Zeitraum wird dir dann übrigens auch wieder per SMS migeteilt - und dann könntest du ganz klar erkennen, ab wann und wie lange er gilt. Der Fehler liegt eindeutig bei dir. Aber immer erstmal schön meckern..
Menü
[1.1] freefallzz antwortet auf niveaulos
08.01.2012 14:56
Also Moment mal. Diese Begründung ist ja wohl lächerlich. Wenn EDEKAmobil anbietet, das Konto automatisch wieder aufzuladen, dann ist das ja wohl dafür gemacht, dass man sich nicht ständig darum kümmern muss, wieviel Guthaben noch auf dem Konto ist.
Leider hat EDEKAmobil die default-Einstellungen dieser automatischen Aufladungen absichtlich so eingestellt, dass am Kunden eben mehr verdient wird, als mit den toll beworbenen Flatrates möglich wäre. Das ist eindeutig Abzocke. EDEKAmobil hätte nur die default-Einstellungen korrekt einstellen müssen, dann gäbe es dieses kritische Zeitfenster bis zum tatsächlichen Geldeingang nicht. Und hallo, meinst du EDEKAmobil weiß nicht, dass es Zeit braucht, bis das genehmigte automatische Aufladen des Guthabenkontos tatsächlich gebucht ist??
Es hört sich fast so an, als wenn du als EDEKA-Mitarbeiter die Machenschaften von EDEKAmobil zu schützen versuchst. Die Schuld liegt eindeutig bei EDEKAmobil.
Mit einem entsprechenden kulanten Verhalten hätte man das Problem übrigens einfach aus der Welt setzen können, aber EDEKAmobil streicht lieber das Geld ein!

Wie gesagt, FINGER WEG von EDEKAmobil. Ich bin sicher, dass es vielen anderen auch so ging. Nur hat's keiner gemerkt, weil die Einzelverbindungsnachweise äußerst schwer verständlich sind. Was für ein Zufall!
Menü
[1.1.1] nboden antwortet auf freefallzz
18.02.2012 00:58
Jetzt mal langsam. Du schreibst, das sei über Monate gegangen. EdekaMobil schickt Dir monatlich einen Einzelverbindungsnachweis. Da hättest Du schon eher drauf kommen können und entsprechend entweder die Einstellungen anpassen bzw. mit EdekaMobil Kontakt aufnehmen können. Für einen reinen Discounter bietet EdekaMobil nämlich ein recht freundliches Serviceteam, das zumindest mir stets kulant geholfen hat.

Solche Gebühren oder Verfahrensweisen sind nicht schön, aber branchenüblich. Vielleicht ist Geiz doch nicht nur geil ?