Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
17700 7701 77027705
Menü

Daten-Roaming ausgeschaltet bei Türkei Reise.


24.06.2022 18:08 - Gestartet von reisefan31
Ich habe eine Zweijahresvertrag bei Mobilcom Debitel.Bei meinem letzten Türkei Aufenthalt wurden mir Kosten von 32,93 Euro in Rechnung gestellt.
Auf meine Reklamation (ausgeschaltetes Roaming) habe ich folgende Antwort erhalten.
Trotz Daten-Roaming kann es in Einzelfällen vorkommen, daß der Netzbetreiber den Datenverkehr im Ausland berechnet. Der Hintergrund dafür ist, dass bei Netzanfragen über das LTE Netz technisch bedingt geringe Datenmengen generiert werden, unabhängig vom deaktivierten Roaming.
Fliege seit 20 Jahren in die Türkei ohne je Roamingkosten von einem Mobilfunk Anbieter erhalten zu haben.
Bei Mobilcom Debitel ist das erfolgt !!!
Kann mir jemand helfen ???
Danke sehr, der Reisefan
Menü
[1] basti99 antwortet auf reisefan31
24.06.2022 18:20
Passiert bei 1&1 auch. Wird dort meines Wissens nach aber bei Reklamation erstattet.
Menü
[2] Uwe 64 antwortet auf reisefan31
11.07.2022 09:49
Hallo Reisefan
Ich verstehe deine Aussage nicht. Wenn du dein Handy in der Türkei nutzt fallen eigentlich immer Roamingkosten an. Ich kenne keinen Mobilfunkanbieter, wo die Türkei inklusive ist. Bei meinem Anbieter(Vodafone) kostet mir die Woche Türkei 19,99€. Fliege seit 20 Jahren in die Türkei ohne je Roamingkosten von einem Mobilfunkanbieter erhalten zu haben, schreibst du. Bei welchem Anbieter warst du vor Mobilcom Debitel, wo man dir keine Roamingkosten berechnet hatte.