Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
15712 5713 57147713
Menü

BWHZ


05.01.2007 00:21 - Gestartet von Jochen_O2
Was ist die zur Zeit günstigste Möglichkeit, an eine BWHZ zu kommen?
(mit möglichst geringen monatlichen Fixkosten?)
Menü
[1] Jochen_O2 antwortet auf Jochen_O2
05.01.2007 09:45

zum thema: wohl nur noch mit einem alten vertrag machbar, soweit ich weiß. (aber sicher wird es jemand viel besser wissen und einen händler "bestechen" können und sich einen alten vertrag auch heute noch angeln können. ;-))

achso, geht das nur bei O2???
Menü
[1.1] Söööfer antwortet auf Jochen_O2
05.01.2007 09:53
Benutzer Jochen_O2 schrieb:

zum thema: wohl nur noch mit einem alten vertrag machbar, soweit ich weiß. (aber sicher wird es jemand viel besser wissen und einen händler "bestechen" können und sich einen alten vertrag auch heute noch angeln können. ;-))

achso, geht das nur bei O2???

O2 mit Altverträgen, bei VF war die RUL schon immer kostenpflichtig. Denke hier schon des öfteren gelesen zu haben das es mit T-Mobile auch ganz gut funktionieren soll.
Menü
[1.1.1] Söööfer antwortet auf Söööfer
05.01.2007 10:07
Benutzer gha schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:
Benutzer Jochen_O2 schrieb:



achso, geht das nur bei O2???

O2 mit Altverträgen, bei VF war die RUL schon immer kostenpflichtig. Denke hier schon des öfteren gelesen zu haben das es mit T-Mobile auch ganz gut funktionieren soll.


es geht, aber die frage war ja, wenn richtig in erinnerung, nach der GÜNSTIGSTEN lösung.

Ja schon, da muss er sich halt die Tarife anschauen.
Wenn schon mal klar ist über welchen Anbieter die BWHZ machbar ist kennen doch viele hier die günstigsten Provider mit der meisten Auszahlung zum Vertrag :)
Menü
[1.1.1.1] Jochen_O2 antwortet auf Söööfer
05.01.2007 10:15
Schönen guten Morgen zusammen!

Ginge dann z.B. Basix ohne Handy für 6,95 Euro/Monat mit Weiterleitung zu Callmobile?

Aus verschiedenen Gründen klappt das bei mir mit O2 nicht.
Menü
[1.1.1.1.1] Jochen_O2 antwortet auf Jochen_O2
05.01.2007 10:16
Benutzer Jochen_O2 schrieb:
Schönen guten Morgen zusammen!

Ginge dann z.B. Basix ohne Handy für 6,95 Euro/Monat mit Weiterleitung zu Callmobile?

Aus verschiedenen Gründen klappt das bei mir mit O2 nicht.

Ach, T-Mobile@Home ist nur bei der Version *mit* Handy für 9,95 dabei???
Menü
[1.1.1.2] Söööfer antwortet auf Söööfer
05.01.2007 10:23
Benutzer gha schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:
Benutzer gha schrieb:
Benutzer Söööfer schrieb:
Benutzer Jochen_O2 schrieb:



achso, geht das nur bei O2???

O2 mit Altverträgen, bei VF war die RUL schon immer kostenpflichtig. Denke hier schon des öfteren gelesen zu haben das es mit T-Mobile auch ganz gut funktionieren soll.


es geht, aber die frage war ja, wenn richtig in erinnerung, nach der GÜNSTIGSTEN lösung.

Ja schon, da muss er sich halt die Tarife anschauen. Wenn schon mal klar ist über welchen Anbieter die BWHZ machbar ist kennen doch viele hier die günstigsten Provider mit der meisten Auszahlung zum Vertrag :)

richtig, und dann beginnt das rechnen: o2 und auszahlung wird schwer, die anderen aber kosten mehr, ergo... ;-)

Ein reiner Kartenvertrag bei O2 ist Peanuts. Wie war der alte Genion noch gleich? 5 Euro GG inkl. 5 Euro monatliches Gesprächsguthaben. Diesen hat man mir übrigens gestern noch bei der O2 Hotline angeboten.

T-Mobile schlägt im direkten Vergleich schon richtig zu:
D1 Basix 1,95 GG + 4,95 T-mobile@home + 5,00 Mindestumsatz.
Menü
[2] klappehalten antwortet auf Jochen_O2
05.01.2007 10:37
Moin!

@home kann man auch zusammen mit einem grundgbürenfreien Vertrag von Tangens hinzubuchen (z.B. Low Cost).
https://www.teltarif.de/a/tangens/lowcost.html
Dazu eine D1- Billigkarte und das wars.

Grüße
kh
Menü
[2.1] Jochen_O2 antwortet auf klappehalten
05.01.2007 10:42
Benutzer klappehalten schrieb:
Moin!

@home kann man auch zusammen mit einem grundgbürenfreien Vertrag von Tangens hinzubuchen (z.B. Low Cost).
https://www.teltarif.de/a/tangens/lowcost.html
Dazu eine D1- Billigkarte und das wars.

Grüße
kh

Danke, genauso was habe ich gesucht.
- allerdings sehe ich nicht, wo man T-Mobile@Home zubuchen kann
- geht die Weiterleitung auch zu Callmobile kostenlos?
Menü
[2.1.1] dittsche antwortet auf Jochen_O2
05.01.2007 10:46
Benutzer Jochen_O2 schrieb:
Benutzer klappehalten schrieb:
Moin!

@home kann man auch zusammen mit einem grundgbürenfreien Vertrag von Tangens hinzubuchen (z.B. Low Cost).
https://www.teltarif.de/a/tangens/lowcost.html
Dazu eine D1- Billigkarte und das wars.

Grüße
kh

Danke, genauso was habe ich gesucht.
- allerdings sehe ich nicht, wo man T-Mobile@Home zubuchen kann
- geht die Weiterleitung auch zu Callmobile kostenlos?

Links steht T-Mobile@home!Dann auf Bestellen klicken(pdf)

Würde mich aber erkundigen ob die RUL wirklich kostenlos ist.
Menü
[2.1.2] klappehalten antwortet auf Jochen_O2
10.01.2007 08:26
Moin!

Abwarten und Tee trinken:

https://www.teltarif.de/forum/a-simply/208-...

Grüße
kh
Menü
[2.1.2.1] Jochen_O2 antwortet auf klappehalten
10.01.2007 11:09
Aja.... :-)