Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
14188 4189 41907682
Menü

01805-Preise


20.05.2005 10:21 - Gestartet von m.schaeffer
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?
Menü
[1] kfschalke antwortet auf m.schaeffer
20.05.2005 10:28
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

Nö, dat kostet mehr, z.b. im eplus-prof 50 ct
Menü
[1.1] Gerko antwortet auf kfschalke
20.05.2005 10:30
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

Nö, dat kostet mehr, z.b. im eplus-prof 50 ct

bei Vodafone 79 Cent in den Privattarifen.
Menü
[1.2] GKr antwortet auf kfschalke
20.05.2005 10:39
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

Nö, dat kostet mehr, z.b. im eplus-prof 50 ct

Muss ja nicht sein.
Gibt's auch schon für:

0180-1 - 30 ct./min.
0180-3 - 35 ct./min.
0180-5 - 38 ct./min.
Bei der Anwahl aus dem Ausland fällt zusätzlich der entsprechende Tarif aus diesem Ausland nach Deutschland an.

Das können diverse Calling Cards.
Mir fällt jetzt konkret krass keine ein.
Ist aber so. Joh.

GKr
Menü
[1.2.1] kfschalke antwortet auf GKr
20.05.2005 11:11
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

Nö, dat kostet mehr, z.b. im eplus-prof 50 ct

Muss ja nicht sein.
Gibt's auch schon für:

0180-1 - 30 ct./min.
0180-3 - 35 ct./min.
0180-5 - 38 ct./min.
Bei der Anwahl aus dem Ausland fällt zusätzlich der entsprechende Tarif aus diesem Ausland nach Deutschland an.

Das können diverse Calling Cards.
Mir fällt jetzt konkret krass keine ein.
Ist aber so. Joh.

GKr

Gelten diese Preise bei 0800er Nutzung oder bei callthrough?
Menü
[1.2.1.1] GKr antwortet auf kfschalke
20.05.2005 11:50
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

Nö, dat kostet mehr, z.b. im eplus-prof 50 ct

Muss ja nicht sein.
Gibt's auch schon für:

0180-1 - 30 ct./min.
0180-3 - 35 ct./min.
0180-5 - 38 ct./min.
Bei der Anwahl aus dem Ausland fällt zusätzlich der entsprechende Tarif aus diesem Ausland nach Deutschland an.

Das können diverse Calling Cards.
Mir fällt jetzt konkret krass keine ein.
Ist aber so. Joh.

GKr

Gelten diese Preise bei 0800er Nutzung oder bei callthrough?

Diese Tarife gelten für die Direkteinwahl.
Bei der 0800-Zuführung erfolgt ein Aufschlag von jeweils 35 ct./min.

GKr
Menü
[1.2.1.1.1] kfschalke antwortet auf GKr
20.05.2005 12:08
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

Nö, dat kostet mehr, z.b. im eplus-prof 50 ct

Muss ja nicht sein.
Gibt's auch schon für:

0180-1 - 30 ct./min.
0180-3 - 35 ct./min.
0180-5 - 38 ct./min.
Bei der Anwahl aus dem Ausland fällt zusätzlich der entsprechende Tarif aus diesem Ausland nach Deutschland an.

Das können diverse Calling Cards.
Mir fällt jetzt konkret krass keine ein.
Ist aber so. Joh.

GKr

Gelten diese Preise bei 0800er Nutzung oder bei callthrough?

Diese Tarife gelten für die Direkteinwahl.
Bei der 0800-Zuführung erfolgt ein Aufschlag von jeweils 35 ct./min.

GKr
also kommen für mci noch jeweils 3 ct dazu, wenn ich dann mein eplus nutze...
welche preise sind es mit der coco? da steht doch 25 ct zuschlag auf der hp oder bin ich jetzt blond?
Menü
[1.2.1.1.1.1] GKr antwortet auf kfschalke
20.05.2005 12:13
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

Nö, dat kostet mehr, z.b. im eplus-prof 50 ct

Muss ja nicht sein.
Gibt's auch schon für:

0180-1 - 30 ct./min.
0180-3 - 35 ct./min.
0180-5 - 38 ct./min.
Bei der Anwahl aus dem Ausland fällt zusätzlich der entsprechende Tarif aus diesem Ausland nach Deutschland an.

Das können diverse Calling Cards.
Mir fällt jetzt konkret krass keine ein.
Ist aber so. Joh.

GKr

Gelten diese Preise bei 0800er Nutzung oder bei callthrough?

Diese Tarife gelten für die Direkteinwahl.
Bei der 0800-Zuführung erfolgt ein Aufschlag von jeweils 35 ct./min.

GKr
also kommen für mci noch jeweils 3 ct dazu, wenn ich dann mein eplus nutze...
welche preise sind es mit der coco? da steht doch 25 ct zuschlag auf der hp oder bin ich jetzt blond?

Über die Karten der Unplugged Serie kann man keine Sondernummern anrufen. Die sind doch unplugged. Da kannst Du nur billich-billich mit telefonieren.

GKr
Menü
[1.2.1.1.1.1.1] kfschalke antwortet auf GKr
20.05.2005 12:20
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

Nö, dat kostet mehr, z.b. im eplus-prof 50 ct

Muss ja nicht sein.
Gibt's auch schon für:

0180-1 - 30 ct./min.
0180-3 - 35 ct./min.
0180-5 - 38 ct./min.
Bei der Anwahl aus dem Ausland fällt zusätzlich der entsprechende Tarif aus diesem Ausland nach Deutschland an.

Das können diverse Calling Cards.
Mir fällt jetzt konkret krass keine ein.
Ist aber so. Joh.

GKr

Gelten diese Preise bei 0800er Nutzung oder bei callthrough?

Diese Tarife gelten für die Direkteinwahl. Bei der 0800-Zuführung erfolgt ein Aufschlag von jeweils 35 ct./min.

GKr
also kommen für mci noch jeweils 3 ct dazu, wenn ich dann mein
eplus nutze...
welche preise sind es mit der coco? da steht doch 25 ct zuschlag auf der hp oder bin ich jetzt blond?

Über die Karten der Unplugged Serie kann man keine Sondernummern anrufen. Die sind doch unplugged. Da kannst Du nur billich-billich mit telefonieren.

GKr

Axo, dat hab ich nicht gewußt...
Menü
[1.3] m.schaeffer antwortet auf kfschalke
20.05.2005 11:23
Wo finde ich die Angaben auf der E-Plus Website???
Menü
[1.3.1] kfschalke antwortet auf m.schaeffer
20.05.2005 11:27
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Wo finde ich die Angaben auf der E-Plus Website???

http://www.eplus.de/agb/down/2005_preisliste_laufzeit_consumer.pdf
Menü
[2] 01805 - auch nicht besser als Telefonsexhotlines ...
Samkia antwortet auf m.schaeffer
20.05.2005 10:54
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

01805 kosten m.E. ganztags 12 Cent/min.
- jedenfalls aus Festnetz der T-Com.

Es gibt aber für die meisten 01805-Nummern auch Alternativen mit normalen Festnetznummer, z.B. über Online-Telefonbuch, Impressum/Kontakt von Websites oder hier
http://www.tk-anbieter.de/0180/
herauszubekommen

Nummern suchen und probieren!
Und jedesmal beschweren, wenn man keine billigere Alternative genannt bekommt.

Denn die eigentlichen 'Shared Cost Service'-Nummern sind im Falle der 01805 im Endeffekt gebührenmäßig zu einer billigerer '0190-Telefonsexhotline' verkommenn.

Bloß daß der Angerufene seinen Happen etwas verklausuliert als Werbekostenzuschußerstattung (WKZ) bekommt - i.d.R. mindestens 4 Cent/Minute.

Menü
[2.1] kfschalke antwortet auf Samkia
20.05.2005 11:12
Benutzer Samkia schrieb:
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?

01805 kosten m.E. ganztags 12 Cent/min.
- jedenfalls aus Festnetz der T-Com.

Es gibt aber für die meisten 01805-Nummern auch Alternativen mit normalen Festnetznummer, z.B. über Online-Telefonbuch, Impressum/Kontakt von Websites oder hier
http://www.tk-anbieter.de/0180/
herauszubekommen

Nummern suchen und probieren! Und jedesmal beschweren, wenn man keine billigere Alternative genannt bekommt.

Denn die eigentlichen 'Shared Cost Service'-Nummern sind im Falle der 01805 im Endeffekt gebührenmäßig zu einer billigerer '0190-Telefonsexhotline' verkommenn.

Bloß daß der Angerufene seinen Happen etwas verklausuliert als Werbekostenzuschußerstattung (WKZ) bekommt - i.d.R. mindestens 4 Cent/Minute.

4 ct? da mußte aber schon reichlich arbeiten *lächel*
Es hängt da schließlich auch sehr stark vom Volumen ab...
Menü
[3] Nato antwortet auf m.schaeffer
20.05.2005 12:37
Benutzer m.schaeffer schrieb:
Weiss jemand ob die Preise für die vielen 01805-Angebote, die ja meistens für 12-24 Cent/min aus dem Festnetz der DT angeboten werden, auch für Mobilfunk zutreffen (E-Plus)?
Hallo !
Egal ob Netzbetreiber oder Provider, rechne mal 60Ct/Min(sogar Mobilcom verlangt "nur" 59Ct/Min). o2 liegt in der Nebenzeit bei 20Ct bzw. 15Ct. E+ ist wirklich günstig mit 50Ct.
Aber auch Preise von 80 oder 90Ct/Min findet man, hauptsächlich bei Providern(am teuersten oft in den Einsteigertarifen, aber auch nicht immer), aber auch leider Vodafone.
Gelegentlich konnte man, zumindest bis zuletzt, Provider finden, die es versäumt haben, bei alten DM Verträgen eine Anpassung ihrer Preise bei 01805 nach oben vorzunehmen(vielleicht kann jemand mit DM Vertrag aktuell genaues sagen). Ich nehme mal an, dass dies kein SOKÜ bedeuten würde.
Etwas schade finde ich, dass die 01805 mit der "Comnet Callingcard direkt" 38Ct + 3Ct lokale Einwahlnummer (im Prof S) zu wenig deutlich unter dem Preis von E+ (50Ct/Min)liegt. Kennt jemand eine Karte, wo das günstiger ist ?

Gruß Nato

Übrigens : 0190 geht im Mobilfunk bei ca. 1€/Min los(nur TMO). Die werden zum 1.1.06 von 0900 ersetzt, welche zwischen 0,29 - 1,99€/Min kosten werden.
Auch bei 0900(Mobilfunk) kann es sein, dass ein und dieselbe Nummer von den Providern völlig unterschiedlich bepreist wird. Zum Glück werden die auch im Mobilfunk zu Beginn eine kostenlose Ansage haben. Heutige 0900er gehen glaube ich zumindest bei TMO, VF, und E+ jetzt schon.