Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
3713 3714 3715
Menü

pre-paid tips


08.11.2004 16:44 - Gestartet von lestrade

hallo,
hat jemand nen tip , wie ich günstig mit meinem e-plus handy
mit pre-paid telefonieren kann?
nur inland.
merci,
lestrade
Menü
[1] Sir John antwortet auf lestrade
08.11.2004 17:23
Benutzer lestrade schrieb:

hallo,
hat jemand nen tip , wie ich günstig mit meinem e-plus handy
mit pre-paid telefonieren kann?
nur inland.
merci,
lestrade

Als 5-Cent-Nummer die Einwahl bei einer für deine Ziele günstigen Telefongesellschaft definieren, die mit Callthrough (meistens in Form von Telefonkarten) operiert. Dabei auf versteckte Kosten wie "Guthabenbereits­tellungsgebühr", "Verbindungsaufbauentgelt" und Gültigkeitsdauer des Guthabens achten! Außerdem gibt es bei Telefonkarten Riesenunterschiede in der Qualität. Billig heißt in den seltensten Fällen preis-wert. (Schlechte Verständigung durch Nebengeräusche in der Leitung, zu wenige Leitungen, Verbindungsabbrüche etc.) Telefongesellschaften, wo du dich über eine normale Festnetznummer einwählen kannst, sind (u.a.) Transglobe, Communication Partners of Europe ("GoBananas"), Mox, Median, QuickNet, Bluecom ("Bluerate") und Comnet.

Hoffe, weitergeholfen zu haben.

Sir John
Menü
[2] kfschalke antwortet auf lestrade
08.11.2004 17:32
Benutzer lestrade schrieb:

hallo,
hat jemand nen tip , wie ich günstig mit meinem e-plus handy
mit pre-paid telefonieren kann?
nur inland.
merci,
lestrade

Die günstigeste Möglichkeit sind immer noch R-Gespräche, wo der Anrufer zahlt *g*. Oder Zielnummer anrufen, einmal klingeln lassen und hoffen, dass der andere zurückruft. Manchmal hilft es auch, mit seinen "Vertragsfreunden" zu sprechen, diese haben oft "afterwork" oder wochenendpacks und können dann fast zum Nulltarif mit dir sprechen, brauchst aber dann vielleicht ein paar Karten, z.B. o2 für after work.