Diskussionsforum
Forum zu:
Threads:
135 36 3753
Menü

SMS-Empfangsmöglichkeiten am PC


05.10.2014 11:32 - Gestartet von j.kanuff
ich habe einen Aldi-Stick mit einer Medion-Mobile-Karte am PC,
damit empfange ich SMS, speziell M-TAN-Nachrichten meiner Bank
um bequem die TANs per Cut-and-paste in mein Homebanking-Programm übernehmen zu können.
Da ich die Aldi-Talk-Karte in Stick sonst nicht nutze will Eplus sie mir abschalten wenn ich sie nicht bald auflade.

Ich suche nun eine alternative Möglichkeit die SMSe mit meinem PC zu empfangen.

Welche Möglichkeiten gibt es denn da noch?

Ich habe auch noch ein paar aktive, ungenutzte SIM-Karten rumliegen
die ich alternativ in den Medion-Stick stecken könnte
wenn es ein alternatives Programm gibt mit dem ich SMSe auf dem PC empfangen kann.

Wer kann mir da ein paar erprobte Tipps geben?
Menü
[1] x-user antwortet auf j.kanuff
05.10.2014 15:49
Benutzer j.kanuff schrieb:

Ich suche nun eine alternative Möglichkeit die SMSe mit meinem PC zu empfangen.

Welche Möglichkeiten gibt es denn da noch?

Ich habe auch noch ein paar aktive, ungenutzte SIM-Karten rumliegen die ich alternativ in den Medion-Stick stecken könnte wenn es ein alternatives Programm gibt mit dem ich SMSe auf dem PC empfangen kann.

Wer kann mir da ein paar erprobte Tipps geben?

Bei Tchibo gibt es bis 19.10. Jubiläumsangebote, das ist im o2-Netz. Unschlagbar für Deine Zwecke, denn durch Aufladen ab 1 Cent per Überweisung verlängert sich die SIM-Nutzung um jeweils 1 Jahr -- siehe Prepaid-Wiki.

Der 'Basis-Tarif' ist für die SMS-Nutzung per Stick ideal, weil echtes Prepaid, kein Vertrag oder monatliche Kosten. Tchibomobil funktioniert auch im alten Surfstick wenn das einer ohne Simlock ist.

Ein Handy gibt's sogar noch gratis dazu wenn man will... Handy mit SIM dabei = 10€. Alles sozusagen kostenlos, denn es gibt volle 10€ Guthaben. Eine interne Tchibo-Flat fur Gespräche + SMS ist da auch gleich mit drin.

(Das Handy ist übrigens simlockfrei...!)

Menü
[1.1] j.kanuff antwortet auf x-user
05.10.2014 16:38
danke für den Tipp.

Aber welche Software ist nötig um damit dann SMSe am PC empfangen zu können?
Menü
[1.1.1] x-user antwortet auf j.kanuff
05.10.2014 17:47
Benutzer j.kanuff schrieb:
danke für den Tipp.

Aber welche Software ist nötig um damit dann SMSe am PC empfangen zu können?

Ist denn die Software bei Dir nicht auf dem Stick? Bei mir heißt sie z.B. "Mobile Partner", stammt von einem o2-Surfstick u. läuft unter Mac+Windows. Auf den Telekom-Sticks ist was ähnliches drauf.

Wenn garnichts bei Dir geht schau mal bei 'maxwireless.de' rein, da gibt es auch noch andere Lösungen und Vorschläge, auch Kauf-Software usw. Oder auch wieder Tchibo, der Surfstick kostet da jetzt auch nur 10€.

Falls Du aber gleich einen schnellen LTE-fähigen Stick nehmen willst, sowas gibt es aktuell um die 40€ in den BASE-Shops... ein super Teil.

Menü
[1.1.1.1] j.kanuff antwortet auf x-user
05.10.2014 17:55

2x geändert, zuletzt am 05.10.2014 19:13
ich bin bis jetzt davon ausgegangen das die Software auf dem Aldi-Stick von Medion-Mobile nur diesen Anbieter unterstützt.

Ich habe meine alte Karte von klarmobil reingesteckt und es ausprobiert.

Die Medion-Mobile-Software funktioniert unerwarteterweise auch mit der Klarmobil-Karte, somit hat sich das Problem unerwartet in Luft aufgelöst!