Diskussionsforum
Menü

Wir verbraten 400GB im Monat


19.02.2019 18:20 - Gestartet von mirdochegal
Ja, ich hätte es vorher auch nicht für möglich gehalten aber für uns wäre sowas total unterdimensioniert. In einem 4-Personen-Haushalt samt zwei pubertierenden Youtube- und Netflix-süchtigen Teenagern geht ganz schön was durch.
Menü
[1] Felixkruemel antwortet auf mirdochegal
19.02.2019 22:00
Benutzer mirdochegal schrieb:
Ja, ich hätte es vorher auch nicht für möglich gehalten aber für uns wäre sowas total unterdimensioniert. In einem 4-Personen-Haushalt samt zwei pubertierenden Youtube- und Netflix-süchtigen Teenagern geht ganz schön was durch.

Er haben bereits in einigen Monaten 1TB verbraucht. Netflix und YT 4k ziehen da ordentlich. Nur unlimited Tarife sind da noch geeignet. Zum Glück gäbe es sie mittlerweile, wenn man kein FTTB oder VDSL hat.
Menü
[1.1] KG1 antwortet auf Felixkruemel
12.09.2019 02:37
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Benutzer mirdochegal schrieb:
Ja, ich hätte es vorher auch nicht für möglich gehalten aber für uns wäre sowas total unterdimensioniert. In einem 4-Personen-Haushalt samt zwei pubertierenden Youtube- und Netflix-süchtigen Teenagern geht ganz schön was durch.



Mit ein bisschen Glück gibt es bald mal ein schönes Angebot mit Gutscheinen für Augenarzt, Neurologe und Psychiater. Wie traurig, die Kinder hängen nur noch vorm Bildschirm und Papa ist auch noch stolz darauf und brüstet sich in Foren mit deren Datenverbrauch...
Menü
[1.1.1] mandyschulz91 antwortet auf KG1
08.02.2020 10:46
Benutzer KG1 schrieb:

Mit ein bisschen Glück gibt es bald mal ein schönes Angebot mit Gutscheinen für Augenarzt, Neurologe und Psychiater. Wie traurig, die Kinder hängen nur noch vorm Bildschirm und Papa ist auch noch stolz darauf und brüstet sich in Foren mit deren Datenverbrauch...

Ach, das hört irgendwann wieder auf. Irgendwann hat man das meiste gesehen und es langweilt nur noch :D
Menü
[1.2] SchnittenGott antwortet auf Felixkruemel
12.09.2019 10:13
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Benutzer mirdochegal schrieb:
Ja, ich hätte es vorher auch nicht für möglich gehalten aber für uns wäre sowas total unterdimensioniert. In einem 4-Personen-Haushalt samt zwei pubertierenden Youtube- und Netflix-süchtigen Teenagern geht ganz schön was durch.

Er haben bereits in einigen Monaten 1TB verbraucht. Netflix und YT 4k ziehen da ordentlich. Nur unlimited Tarife sind da noch geeignet. Zum Glück gäbe es sie mittlerweile, wenn man kein FTTB oder VDSL hat.

Naja, mit der Dayflat Unlimited der Telekom hab ich schon mal 1,4 Terabyte in 24 Stunden verbraucht...
Von daher kann ich über solche Werte nur milde lächeln :-)
Menü
[1.2.1] mediahead antwortet auf SchnittenGott
23.06.2020 22:40
Benutzer SchnittenGott schrieb:
Benutzer Felixkruemel schrieb:
>

Naja, mit der Dayflat Unlimited der Telekom hab ich schon mal 1,4 Terabyte in 24 Stunden verbraucht...
Von daher kann ich über solche Werte nur milde lächeln :-)

Was hast Du da denn innerhalb eines Tages transferiert? Die National Library, verfilmt in SuperHD?

Und verrat mir Deinen Provider: Einen Durchschnitt von 140 Mbit/s über 24 Stunden sind schon 'ne Ansage.
Menü
[1.2.1.1] SchnittenGott antwortet auf mediahead
24.06.2020 07:35
Benutzer mediahead schrieb:
Benutzer SchnittenGott schrieb:
Benutzer Felixkruemel schrieb:
>

Naja, mit der Dayflat Unlimited der Telekom hab ich schon mal 1,4 Terabyte in 24 Stunden verbraucht...
Von daher kann ich über solche Werte nur milde lächeln :-)

Was hast Du da denn innerhalb eines Tages transferiert? Die National Library, verfilmt in SuperHD?

Und verrat mir Deinen Provider: Einen Durchschnitt von 140 Mbit/s über 24 Stunden sind schon 'ne Ansage.

Wie schon geschrieben, Provider Deutsche Telekom, 3 Kanäle gebündelt (2x LTE 1800, 1x LTE 2600) Downspeed zwischen 260 und 280 Mbit/s je nach Tageszeit, frühmorgens auch mal knapp 300 Mbit/s...
Router Huawei B618s, hier kann man mit dem Huawei Band Tool selber die CA-Konfiguration forcieren.
Ich mag gern UHD, eine einzelne UHD Untouched kann schonmal bis zu 100GB groß sein :-)
Streaming dagegen ist für mich KOMPLETT uninteressant!