Diskussionsforum
Menü

WinSim keine eingehenden Anrufe


25.04.2017 09:11 - Gestartet von Sigi_L
Die drastische Preiserhöhung von 50% ergibt schon genug Ärger.
Aber nun erbringt man die Leistung nicht, weil man lt. O2 falsche Konfigurationsdaten verwendet.
Man sagt einfach, man solle 3G verwenden. Ich habe aber einen LTE-Vertrag.
Die Sub-Provider im O2-Netz müssen Ihre eigenen APN verwenden, damit es geht.
Das wurde bei Tschibo erfolgreich getestet.
Winsim weigert sich aber diese Daten herauszugeben