Diskussionsforum
  • 13.02.2015 13:02
    otto_burladingen schreibt

    LTE zuhause

    An alle LTE Experten: ich wohne in einem ländlichen unterversorgten Internet Gebiet. Sat DSL getestet, kastrophale ping Zeit. LTE: Vodaphone und Telekom bieten lt. Abdeckungs Landkarte G4 LTE bis genau 100 bis 200m vor meinem Haus. Lt. deren Karte ist nicht mal G2 verfügbar. Ich fragte Telekom, ob es nicht möglich sei, durch sehr gute Aussenantenne am Funkverkehr teilnehmen zu können. Die sagen: es geht nicht. Weil sie kein Risiko eingehen wollen, dass ich einen 2 Jahres Vertrag abschliesse und nachher klagen werde, weil ich kein LTE habe.
    Frage: kann ich nicht doch mit guter Yagi Antenne, sogar 2 davon, das LTE Modem erlaubt 2 Anschlüsse, das Risiko eingehen und LTE bestellen ?
  • 13.02.2015 13:13
    startguthaben antwortet auf otto_burladingen
    Benutzer otto_burladingen schrieb:
    > Frage: kann ich nicht doch mit guter Yagi Antenne, sogar 2
    >
    davon, das LTE Modem erlaubt 2 Anschlüsse, das Risiko eingehen
    >
    und LTE bestellen ?

    Wieso ein Risiko eingehen?

    https://www.t-mobile.de/data-comfort-free/0,26298,28534-_,00.html
  • 14.02.2015 11:08
    otto_burladingen antwortet auf startguthaben
    Benutzer startguthaben schrieb:
    > Benutzer otto_burladingen schrieb:
    > > Frage: kann ich nicht doch mit guter Yagi Antenne, sogar 2
    > >
    davon, das LTE Modem erlaubt 2 Anschlüsse, das Risiko eingehen
    > >
    und LTE bestellen ?
    >
    > Wieso ein Risiko eingehen?
    >
    > https://www.t-mobile.de/data-comfort-free/0,26298,28534-_,00.html

    Hallo startguthaben,
    vielen Dank für den Hinweis. Leider habe ich kein LTE Tablet oder Smartphone. Aber ich werde eine Person finden, die das hat und dann probiere ich es aus.