Diskussionsforum
Menü

Lahme Leitung? Aufruf der Marktwächter!


08.10.2018 14:18 - Gestartet von Marktwächter TK
3x geändert, zuletzt am 09.10.2018 09:52
Wenn das Internet langsamer ist als vertraglich vereinbart, ist das für betroffene Verbraucher ärgerlich: Man muss weiter zahlen, obwohl man einige Dienste im Internet nicht richtig nutzen kann. Und beweisen kann man die schlechte Datenübertragungsrate auch nicht.

Das neue Messtool der Bundesnetzagentur (BNetzA) ermöglicht Verbrauchern nun, ihre tatsächliche Datenübertragungsrate Zuhause zu messen und mit den im Vertrag angegebenen Werten zu vergleichen. Weichen die Werte voneinander ab, dann kann der Verbraucher die Messergebnisse gegen seinen Anbieter verwenden.

Die Marktwächter interessiert nun, welche Erfahrungen Verbraucher mit ihrem Vertragspartner gemacht haben, die ein Messprotokoll des neuen BNetzA-Tools dort als Beschwerde eingereicht haben.

Das Tool der BNetzA kann hier herunterladen werden:
https://breitbandmessung.de/desktop-app

Macht mit bei unserem Verbraucheraufruf und beantwortet uns ein paar kurze Fragen!

Hier geht es zum Aufruf:
https://www.marktwaechter.de/mitmachen/verbraucheraufruf/aufruf-lahme-leitung