Diskussionsforum
Menü

Was ist mit Sony?


11.01.2023 09:38 - Gestartet von HerrRitschwumm
Seit kurzem bin ich begeistert von der Kamerafähigkeit der Sony Xperia 1 Serie.
Absolut natürliche Farbwidergabe, wie ich es bislang bei keinem Gerät gesehen habe.
Hier im Haushalt befinden sich Samsung, Xiaomi und Apple Geräte die bei Eurem Test sehr gut abgeschnitten haben. Die allesamt künstlich nachbearbeiten, sei es durch Farbanpassungen, nachschärfen oder automatische Weichzeichnung von Hauttönen.
Ich sehe Sony von der Bildschärfe, der Farbwidergabe und insbesondere den Kamerafuktionen vor diesen Geräten.
Hinzu kommt die Kamera App die von der Bedienung an eine echte DSLR angelehnt ist, da kann man wie gewohnt die Blende oder die Verschlusszeit einstellen.
Dank eines dedizierten Auslösers, der auch eine Scharfstellung bei halben drücken hat und dem ToF Sensor geht es richtig gut von der Hand und macht einfach Spaß!
Achso, dank der 70-105 mm (KB äquivalent) Periskop Kamera kann man seine DSLR tatsächlich zu Hause lassen. Das ist ein echter optischer Zoom und keine digitale Vergrößerung wie es bei dem Mitbewerbern im Bereich über 2,5x (Apple) oder 3x (Samsung) üblich ist.
Über Videoaufnahmen brauchen wir garnicht erst zu reden, da gibt aktuell keine ernsthafte Konkurrenz zu Sony Cinema Pro.