Diskussionsforum
  • 11.07.2010 12:04
    2x geändert, zuletzt am 11.07.2010 12:05
    koelli schreibt

    WM in HD als Livestream

    War (positiv) überrascht, dass die ARD die WM-Spiele sogar in HD via Livestream angeboten hat.
    Frage mich nur, warum der Dienst nicht HD, sondern XQ genannt wurde. Aber im Bild war unter dem "1-Logo" der ARD das HD-Zeichen eingeblendet. Und der Stream hat auch ordentlich Daten gezogen: So um die 30 MB pro Minute
  • 11.07.2010 12:15
    Hallenser antwortet auf koelli
    Aber im Bild war unter dem "1-Logo" der ARD
    > das HD-Zeichen eingeblendet.

    Weil der Stream wohl identisch mit dem ARD HD Signal ist,also abgenommen vom HD Sender der ARD.
  • 11.07.2010 14:17
    paeffgen antwortet auf Hallenser
    Fußballübertragungen im Internet (RE: WM in HD als Livestream)
    Benutzer Hallenser schrieb:
    > Aber im Bild war unter dem "1-Logo" der ARD
    > > das HD-Zeichen eingeblendet.
    >
    > Weil der Stream wohl identisch mit dem ARD HD Signal ist,also
    >
    abgenommen vom HD Sender der ARD.

    Ich gucke grade ein Testspiel meines Vereins gegen den 1. FC Köln bei KölnTV (koeln.center.tv), und der Server von NetCologne kommt ganz schön ins Schwitzen. Vielleicht ist das Internet doch nicht für's massenweise Fernsehen gemacht...
  • 11.07.2010 16:33
    koelli antwortet auf paeffgen
    Benutzer paeffgen schrieb:
    > Ich gucke grade ein Testspiel meines Vereins gegen den 1. FC
    >
    Köln bei KölnTV (koeln.center.tv), und der Server von
    >
    NetCologne kommt ganz schön ins Schwitzen. Vielleicht ist das
    >
    Internet doch nicht für's massenweise Fernsehen gemacht...

    Na ob bei dem Spiel massenweise Leute zugucken???
    Glaube, die Fehler dürften woanders als an Überlastung liegen ;)