Diskussionsforum
Menü

Müll!


22.10.2007 08:02 - Gestartet von J.Malberg
Ich finde es ist Müll, wenn es schon soweit gekommen ist, dass man sich nicht mehr den Tarif zum Handy aussuchen kann sondern Zwangstarife und Zwangsnetz zum Handy bekommt. Auch ist die Datenflat nur mäßig gut nutzbar, da dass Iphone zunächst kein UMTS kann. Das Nachfolgemodell kommt aber.

Hier verhält sich Apple schlimmer als Microsoft.

Menü
[1] kfschalke antwortet auf J.Malberg
22.10.2007 09:10
Benutzer J.Malberg schrieb:
Ich finde es ist Müll, wenn es schon soweit gekommen ist, dass man sich nicht mehr den Tarif zum Handy aussuchen kann sondern Zwangstarife und Zwangsnetz zum Handy bekommt. Auch ist die Datenflat nur mäßig gut nutzbar, da dass Iphone zunächst kein UMTS kann. Das Nachfolgemodell kommt aber.

Hier verhält sich Apple schlimmer als Microsoft.


Bleibt nur zu hoffen, dass Apple auf den IPhones sitzen bleibt und dieser Wahnsinn der Zwangsbündelung nicht Schule macht.
Menü
[1.1] J.Malberg antwortet auf kfschalke
22.10.2007 11:17
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Ich finde es ist Müll, wenn es schon soweit gekommen ist, dass man sich nicht mehr den Tarif zum Handy aussuchen kann sondern Zwangstarife und Zwangsnetz zum Handy bekommt. Auch ist die Datenflat nur mäßig gut nutzbar, da dass Iphone zunächst kein
UMTS kann. Das Nachfolgemodell kommt aber.

Hier verhält sich Apple schlimmer als Microsoft.


Bleibt nur zu hoffen, dass Apple auf den IPhones sitzen bleibt
und dieser Wahnsinn der Zwangsbündelung nicht Schule macht.
Menü
[1.1.1] J.Malberg antwortet auf J.Malberg
22.10.2007 11:18
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Ich finde es ist Müll, wenn es schon soweit gekommen ist, dass man sich nicht mehr den Tarif zum Handy aussuchen kann sondern Zwangstarife und Zwangsnetz zum Handy bekommt. Auch ist die Datenflat nur mäßig gut nutzbar, da dass Iphone zunächst kein UMTS kann. Das Nachfolgemodell kommt aber.

Hier verhält sich Apple schlimmer als Microsoft.


Bleibt nur zu hoffen, dass Apple auf den IPhones sitzen bleibt und dieser Wahnsinn der Zwangsbündelung nicht Schule macht.


Ich glaube trotzdem dass es genug "Idiöten" gibt die gierig zugreifen!
Menü
[1.1.1.1] RE: kein Müll
klaussc antwortet auf J.Malberg
22.10.2007 11:59
Benutzer Fanta schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Ich finde es ist Müll, wenn es schon soweit gekommen ist, dass man sich nicht mehr den Tarif zum Handy aussuchen kann sondern Zwangstarife und Zwangsnetz zum Handy bekommt. Auch ist die Datenflat nur mäßig gut nutzbar, da dass Iphone zunächst kein UMTS kann. Das Nachfolgemodell kommt aber.

Hier verhält sich Apple schlimmer als Microsoft.


Bleibt nur zu hoffen, dass Apple auf den IPhones sitzen bleibt und dieser Wahnsinn der Zwangsbündelung nicht Schule macht.


Ich glaube trotzdem dass es genug "Idiöten" gibt die gierig zugreifen!

Ich würde den Neid auf Personen die sich den IPhone leisten können und wollen nicht so offen zur Schau stellen.

Schließlich leisten sich viele Leute vermutlich auch einen Rechtsanwalt, der sein Geld nicht wert ist...

Müll ist vielleicht etwas provokativ, das kenne ich sonst von Malberg gar nicht ;-)

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...

Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.

Gruß
Klaus
Menü
[1.1.1.1.1] klaussc antwortet auf klaussc
22.10.2007 12:33
Benutzer Fanta schrieb:
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer Fanta schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...
Ob das Preis/Leistungsverhältnis stimmt entscheidet letztendlich jeder für sich.
So viel wie mir bekannt ist wird niemand ein IPhone mit T-Mobile-Vertrag aufgezwungen.

Was kostet es denn ohne den sagenumwobenen TMobile-50Eur Vertrag und wo kann man es kaufen?


Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.
Es wird niemand "über den Leisten gezogen"! Der IPhone bietet sicherlich über seinen eigentlichen Nutzen hinaus einen gewissen "Spaßfaktor", den ich jedem gönne, der sich dieses Gerät leistet.

Aber auch dieser "Faktor" muss es sich gefallen lassen verglichen zu werden...

Gruß
Klaus
Menü
[1.1.1.1.2] wuschael69 antwortet auf klaussc
22.10.2007 13:30
Müll ist vielleicht etwas provokativ, das kenne ich sonst von Malberg gar nicht ;-)

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...

Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.

Gruß
Klaus

Ich frage mich auch immer, weshalb es bei einem VW Vertragshändler keine BMW - Fahrzeuge gibt und diese dann nicht auch noch günstiger sind.
Verkehrte Welt, ich verstehe sie nicht!
Menü
[1.1.1.1.2.1] klaussc antwortet auf wuschael69
22.10.2007 18:31
Benutzer wuschael69 schrieb:
Müll ist vielleicht etwas provokativ, das kenne ich sonst von
Malberg gar nicht ;-)

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...

Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.

Gruß
Klaus

Ich frage mich auch immer, weshalb es bei einem VW Vertragshändler keine BMW - Fahrzeuge gibt und diese dann nicht auch noch günstiger sind.
Verkehrte Welt, ich verstehe sie nicht!

Das liegt daran, dass Du falsch denkst, denke doch mal anders:

Warum gibt es nicht nur bei der Allianz-Versicherung einen BMW und nur bei der Gothaer dann den Mercedes?

Rrrichtig, weil die Versicherung nix mit den Fahrzeugen zu tun hat. Wenn DB mir meine Versicherung vorschreiben wollte, würde ich selbst nach 20 Jahren die Marke wechseln.

Zu kompliziert?

Hier noch eine einfache Frage (nicht nur) für Apple-Kunden:

Warum heißt Tisch Tisch?

Philosophischen Gruß
Klaus
Menü
[1.1.1.1.2.1.1] wuschael69 antwortet auf klaussc
23.10.2007 09:57
Das liegt daran, dass Du falsch denkst, denke doch mal anders:

Warum gibt es nicht nur bei der Allianz-Versicherung einen BMW und nur bei der Gothaer dann den Mercedes?

Rrrichtig, weil die Versicherung nix mit den Fahrzeugen zu tun hat. Wenn DB mir meine Versicherung vorschreiben wollte, würde ich selbst nach 20 Jahren die Marke wechseln.

Zu kompliziert?

Hier noch eine einfache Frage (nicht nur) für Apple-Kunden:

Warum heißt Tisch Tisch?

Philosophischen Gruß
Klaus

Ich denke hier garnicht, denn es sollte kein realistischer Vergleich sein.
Aber ich glaube die Sache kommt bei gewissen Leuten nicht an*schmunzel*
Wers Produkte unter gewissen Bedingungen nicht kaufen will, solls halt bleiben lassen, den Firmen ist doch wohl selbst überlassen, wie Sie die Sache angehen. Nicht immer weinen.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1] kfschalke antwortet auf wuschael69
23.10.2007 10:05
Benutzer wuschael69 schrieb:
Das liegt daran, dass Du falsch denkst, denke doch mal anders:

Warum gibt es nicht nur bei der Allianz-Versicherung einen BMW
und nur bei der Gothaer dann den Mercedes?

Rrrichtig, weil die Versicherung nix mit den Fahrzeugen zu tun hat. Wenn DB mir meine Versicherung vorschreiben wollte, würde ich selbst nach 20 Jahren die Marke wechseln.

Zu kompliziert?

Hier noch eine einfache Frage (nicht nur) für Apple-Kunden:

Warum heißt Tisch Tisch?

Philosophischen Gruß
Klaus

Ich denke hier garnicht, denn es sollte kein realistischer Vergleich sein. Aber ich glaube die Sache kommt bei gewissen Leuten nicht an*schmunzel*
Wers Produkte unter gewissen Bedingungen nicht kaufen will, solls halt bleiben lassen, den Firmen ist doch wohl selbst überlassen, wie Sie die Sache angehen. Nicht immer weinen.

Ach, ich soll also neuerdings in einem Telekommunikationsforum monopolbildung gut finden? Oder um beim Autobeispiel zu bleiben, da müssen die Hersteller sogar Ersatz- und Verschließteile von anderen dulden ohne sich dagegen wehren zu können. Und ich soll mir eine Hardware nicht kaufen dürfen und diese frei verwenden können bzw. wenn ich es will muss ich zu irgendwelchen Händlern ohne Gewissheit einer Gewährleistung gehen......
Menü
[1.1.1.1.2.1.2] maurice1332002 antwortet auf klaussc
23.10.2007 18:19
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer wuschael69 schrieb:
Müll ist vielleicht etwas provokativ, das kenne ich sonst von
Malberg gar nicht ;-)

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...

Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.

Gruß
Klaus

Ich frage mich auch immer, weshalb es bei einem VW Vertragshändler keine BMW - Fahrzeuge gibt und diese dann nicht
auch noch günstiger sind.
Verkehrte Welt, ich verstehe sie nicht!

Das liegt daran, dass Du falsch denkst, denke doch mal anders:

Warum gibt es nicht nur bei der Allianz-Versicherung einen BMW und nur bei der Gothaer dann den Mercedes?

Rrrichtig, weil die Versicherung nix mit den Fahrzeugen zu tun hat. Wenn DB mir meine Versicherung vorschreiben wollte, würde ich selbst nach 20 Jahren die Marke wechseln.

Zu kompliziert?

Hier noch eine einfache Frage (nicht nur) für Apple-Kunden:

Warum heißt Tisch Tisch?

Philosophischen Gruß
Klaus

Das liegt daran, dass Du falsch denkst, denke doch mal anders:

Warum kannst du dir weder Versicherung noch i.d.R. konkretes Fahrzeug aussuchen, wenn du bei Sixt (oder, oder oder...) einen Wagen mietest?

Warum heisst Frosch Kröte...
Menü
[1.1.1.1.2.1.2.1] klaussc antwortet auf maurice1332002
24.10.2007 08:59
Benutzer maurice1332002 schrieb:
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer wuschael69 schrieb:
Müll ist vielleicht etwas provokativ, das kenne ich sonst von
Malberg gar nicht ;-)

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...

Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.

Gruß
Klaus

Ich frage mich auch immer, weshalb es bei einem VW Vertragshändler keine BMW - Fahrzeuge gibt und diese dann nicht
auch noch günstiger sind.
Verkehrte Welt, ich verstehe sie nicht!

Das liegt daran, dass Du falsch denkst, denke doch mal anders:

Warum gibt es nicht nur bei der Allianz-Versicherung einen BMW
und nur bei der Gothaer dann den Mercedes?

Rrrichtig, weil die Versicherung nix mit den Fahrzeugen zu tun hat. Wenn DB mir meine Versicherung vorschreiben wollte, würde ich selbst nach 20 Jahren die Marke wechseln.

Zu kompliziert?

Hier noch eine einfache Frage (nicht nur) für Apple-Kunden:

Warum heißt Tisch Tisch?

Philosophischen Gruß
Klaus

Das liegt daran, dass Du falsch denkst, denke doch mal anders:

Warum kannst du dir weder Versicherung noch i.d.R. konkretes Fahrzeug aussuchen, wenn du bei Sixt (oder, oder oder...) einen Wagen mietest?

Warum soll ich mir bei Sixt nicht z.B. ein konkretes Dreiea-Bämäwä ausleihen können?

Wenn das wirklich stimmt, (werde das mal überprüfen) gebe ich alle meine Sixt-Aktien zurück.

Warum heisst Frosch Kröte...

Warum heißt heißt heißt und nicht heisst?

Aber Du bist nahe dran, am Denken, denn auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt ;-)

Und wenn Du irgendwann die Erleuchtung erreicht hast, merkst Du sicherlich auch, was mit dem Eifon los ist (aber dann ist der Akku kaputt und der geht ja nich raus :-(

Gruß
Klaus
Menü
[1.1.1.1.2.1.2.1.1] maurice1332002 antwortet auf klaussc
24.10.2007 09:53
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer maurice1332002 schrieb:
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer wuschael69 schrieb:
Müll ist vielleicht etwas provokativ, das kenne ich sonst von
Malberg gar nicht ;-)

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...

Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.

Gruß
Klaus

Ich frage mich auch immer, weshalb es bei einem VW Vertragshändler keine BMW - Fahrzeuge gibt und diese dann nicht
auch noch günstiger sind.
Verkehrte Welt, ich verstehe sie nicht!

Das liegt daran, dass Du falsch denkst, denke doch mal anders:

Warum gibt es nicht nur bei der Allianz-Versicherung einen BMW und nur bei der Gothaer dann den Mercedes?

Rrrichtig, weil die Versicherung nix mit den Fahrzeugen zu tun hat. Wenn DB mir meine Versicherung vorschreiben wollte, würde ich selbst nach 20 Jahren die Marke wechseln.

Zu kompliziert?

Hier noch eine einfache Frage (nicht nur) für Apple-Kunden:

Warum heißt Tisch Tisch?

Philosophischen Gruß
Klaus

Das liegt daran, dass Du falsch denkst, denke doch mal anders:

Warum kannst du dir weder Versicherung noch i.d.R.
konkretes Fahrzeug aussuchen, wenn du bei Sixt (oder, oder oder...)
einen Wagen mietest?

Warum soll ich mir bei Sixt nicht z.B. ein konkretes Dreiea-Bämäwä ausleihen können?

Wenn das wirklich stimmt, (werde das mal überprüfen) gebe ich alle meine Sixt-Aktien zurück.

Und???
Schon verkauft???

Hier mal die Fußnote von Sixt (ist aber bei allen Vermietern so):
"*** Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Bilddarstellung lediglich um eine Beispielillustration der Fahrzeugklasse handelt (Irrtum vorbehalten). Eine Reservierung ist nur für eine Fahrzeugklasse, nicht aber für ein bestimmtes Fahrzeug möglich. Details zu Türen, Sitzplätzen und Ausstattung entnehmen Sie bitte der Detailbeschreibung zum Preisangebot.
Preise gelten nur für Reservierungen via Internet und sind nicht rabattfähig"

Davon ausgenommen sind Sonderaktionen, bei denen man in der Tat ein konkretes Auto mietet

Warum heisst Frosch Kröte...

Warum heißt heißt heißt und nicht heisst?

Aber Du bist nahe dran, am Denken, denn auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt ;-)

Und wenn Du irgendwann die Erleuchtung erreicht hast, merkst Du sicherlich auch, was mit dem Eifon los ist (aber dann ist der Akku kaputt und der geht ja nich raus :-(

Gruß
Klaus
Menü
[1.1.1.1.2.1.2.1.2] tobi-nrw antwortet auf klaussc
25.10.2007 13:41
Warum kannst du dir weder Versicherung noch i.d.R.
konkretes Fahrzeug aussuchen, wenn du bei Sixt (oder, oder oder...)
einen Wagen mietest?

Warum soll ich mir bei Sixt nicht z.B. ein konkretes Dreiea-Bämäwä ausleihen können?

Wenn das wirklich stimmt, (werde das mal überprüfen) gebe ich alle meine Sixt-Aktien zurück.

Gib Sie nicht zurück - sie steigen derzeit einfach viel zu gut, du würdest dir keinen Gefallen damit tun. Aber als SIXT-Mitarbeiter muss ich dir in der Tat sagen, dass du im Regelfall nicht wirklich "konkret einen 3er-BMW" mieten kannst sondern eine Reservierung / Miete lediglich über eine bestimmte Wagenklasse abschließt die dann nach Verfügbarkeit bedient wird. Etwas anderes kann sich von den Fuhrparkkosten weder SIXT noch irgendein anderer Vermieter erlauben - und das würde dem Kurs deiner Aktien nicht gut bekommen. Im konkreten Fall kannst du dann zwar möglicherweise in der Tat einen 3er-BMW fahren, wenn grad einer auf dem Hof ist - es kann aber genausogut eine Mercedes-C-Klasse werden wenn halt grad die verfügbar ist. Das steht aber so bei den Reservierungen auch deutlich genug dabei!
Menü
[1.1.1.1.2.2] kfschalke antwortet auf wuschael69
23.10.2007 08:27
Benutzer wuschael69 schrieb:
Müll ist vielleicht etwas provokativ, das kenne ich sonst von
Malberg gar nicht ;-)

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...

Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.

Gruß
Klaus

Ich frage mich auch immer, weshalb es bei einem VW Vertragshändler keine BMW - Fahrzeuge gibt und diese dann nicht auch noch günstiger sind.
Verkehrte Welt, ich verstehe sie nicht!

Nee, aber stelle dir vor, VW würde ein Auto bauen, welches nur mit mit Shell-Super Plus fährt und wenn du woanders tankst, blockiert der Motor.
Übrigens, bei mir im Ort gibt es durchaus gebrauchte BMW beim VW Händler und die sind günstiger als beim BMW-Händler vor Ort.
Menü
[1.1.1.1.3] maurice1332002 antwortet auf klaussc
23.10.2007 18:24
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer Fanta schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Ich finde es ist Müll, wenn es schon soweit gekommen ist, dass man sich nicht mehr den Tarif zum Handy aussuchen kann sondern Zwangstarife und Zwangsnetz zum Handy bekommt. Auch ist die Datenflat nur mäßig gut nutzbar, da dass Iphone zunächst kein UMTS kann. Das Nachfolgemodell kommt aber.

Hier verhält sich Apple schlimmer als Microsoft.


Bleibt nur zu hoffen, dass Apple auf den IPhones sitzen bleibt und dieser Wahnsinn der Zwangsbündelung nicht Schule macht.


Ich glaube trotzdem dass es genug "Idiöten" gibt die gierig zugreifen!

Ich würde den Neid auf Personen die sich den IPhone leisten können und wollen nicht so offen zur Schau stellen.

Schließlich leisten sich viele Leute vermutlich auch einen Rechtsanwalt, der sein Geld nicht wert ist...

Müll ist vielleicht etwas provokativ, das kenne ich sonst von Malberg gar nicht ;-)

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...

Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.

Gruß
Klaus

Aus deinen Worten spricht doch schon der blanke Neid auf die, die sich das Gerät leisten wollen bzw. können.
Du bekommst auch Kaffeemaschienen die 5 und 150 Euro kosten. Machen beide nichts anderes als heißes Wasser auf Kaffeemehl zu bringen!
Sicher ist das iPhone viel "Spielzeug", aber es ist auch speigeil und sicher seinen Preis wert.
Menü
[1.1.1.1.3.1] dasilva antwortet auf maurice1332002
25.10.2007 18:36
Benutzer maurice1332002 schrieb:
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer Fanta schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Ich finde es ist Müll, wenn es schon soweit gekommen ist, dass man sich nicht mehr den Tarif zum Handy aussuchen kann sondern Zwangstarife und Zwangsnetz zum Handy bekommt. Auch ist die Datenflat nur mäßig gut nutzbar, da dass Iphone zunächst kein UMTS kann. Das Nachfolgemodell kommt aber.

Hier verhält sich Apple schlimmer als Microsoft.


Bleibt nur zu hoffen, dass Apple auf den IPhones sitzen bleibt und dieser Wahnsinn der Zwangsbündelung nicht Schule macht.


Ich glaube trotzdem dass es genug "Idiöten" gibt die gierig zugreifen!

Ich würde den Neid auf Personen die sich den IPhone leisten können und wollen nicht so offen zur Schau stellen.

Schließlich leisten sich viele Leute vermutlich auch einen Rechtsanwalt, der sein Geld nicht wert ist...

Müll ist vielleicht etwas provokativ, das kenne ich sonst von
Malberg gar nicht ;-)

Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut daneben, mal abgesehen, dass man es ohne einen ganz bestimmten Vertrag eines ganz bestimmten Netzbetreibers theoretisch gar nicht bekommt...

Kunden die so etwas mitmachen zeigen, meines Erachtens, nach außen nur (durch die Präsentation des Gerätes in der Öffentlichkeit), dass sie sich wahrscheinlich auch sonst ganz gerne mal über den Leisten ziehen lassen. Nicht unbedingt ein Indikator dafür, dass sie irgendwie beneidenswert sein könnten.

Gruß
Klaus

Aus deinen Worten spricht doch schon der blanke Neid auf die, die sich das Gerät leisten wollen bzw. können. Du bekommst auch Kaffeemaschienen die 5 und 150 Euro kosten. Machen beide nichts anderes als heißes Wasser auf Kaffeemehl zu bringen!
Sicher ist das iPhone viel "Spielzeug", aber es ist auch speigeil und sicher seinen Preis wert.

Was ist denn daran so GEIL??? Schon mal getestet?? Es kann doch nichts außer schön mit den Fingern in die Fotos zoomen. Der Preis ist eine Frechheit und die Bindung erst Recht... Schei... Teil kann ich nur schreiben
Menü
[1.1.1.1.3.1.1] bananensplit antwortet auf dasilva
25.10.2007 18:51
Benutzer dasilva schrieb:

Was ist denn daran so GEIL??? Schon mal getestet?? Es kann doch nichts außer schön mit den Fingern in die Fotos zoomen. Der Preis ist eine Frechheit und die Bindung erst Recht... Schei...
Teil kann ich nur schreiben

vielleicht habe ich es überlesen.
hat hier irgend jemand dieses teil schon in der hand gehabt?

es kann sich das ding doch kaufen wer will. ob der tarif passt oder nur fürs ego.

was preiswert ist oder funktionell entscheidet meines erachtens immer noch der käufer/kunde.
Menü
[1.1.1.1.3.1.1.1] dasilva antwortet auf bananensplit
25.10.2007 19:02
Benutzer bananensplit schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:

Was ist denn daran so GEIL??? Schon mal getestet?? Es kann doch nichts außer schön mit den Fingern in die Fotos zoomen. Der Preis ist eine Frechheit und die Bindung erst Recht...
Schei...
Teil kann ich nur schreiben

vielleicht habe ich es überlesen.
hat hier irgend jemand dieses teil schon in der hand gehabt?

es kann sich das ding doch kaufen wer will. ob der tarif passt oder nur fürs ego.

was preiswert ist oder funktionell entscheidet meines erachtens immer noch der käufer/kunde.

Ja hast du überlesen.. Ich hatte das Teil schon und schreibe es ist schlecht.. Ob du das jetzt kaufen tust oder nicht ist mir ehrlich gesagt Latte
Menü
[1.1.1.1.3.1.1.1.1] musikbox antwortet auf dasilva
25.10.2007 19:12

einmal geändert am 25.10.2007 19:14
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer bananensplit schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:

Was ist denn daran so GEIL??? Schon mal getestet?? Es kann doch nichts außer schön mit den Fingern in die Fotos zoomen. Der Preis ist eine Frechheit und die Bindung erst Recht...
Schei...
Teil kann ich nur schreiben

vielleicht habe ich es überlesen.
hat hier irgend jemand dieses teil schon in der hand gehabt?

es kann sich das ding doch kaufen wer will. ob der tarif passt
oder nur fürs ego.

was preiswert ist oder funktionell entscheidet meines erachtens immer noch der käufer/kunde.

Ja hast du überlesen.. Ich hatte das Teil schon und schreibe es ist schlecht.. Ob du das jetzt kaufen tust oder nicht ist mir ehrlich gesagt Latte

Das iPhone kann bedeutend mehr, als nur die "Zoom-Funktion". Wenn Du das Teil in der Hand gehabt hättest, dann würdest Du sowas nicht schreiben. Das ist Unsinn!
Menü
[1.1.1.1.3.1.1.1.1.1] dasilva antwortet auf musikbox
25.10.2007 19:18
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer bananensplit schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:

Was ist denn daran so GEIL??? Schon mal getestet?? Es kann doch nichts außer schön mit den Fingern in die Fotos zoomen. Der Preis ist eine Frechheit und die Bindung erst Recht...
Schei...
Teil kann ich nur schreiben

vielleicht habe ich es überlesen.
hat hier irgend jemand dieses teil schon in der hand gehabt?

es kann sich das ding doch kaufen wer will. ob der tarif passt
oder nur fürs ego.

was preiswert ist oder funktionell entscheidet meines erachtens immer noch der käufer/kunde.

Ja hast du überlesen.. Ich hatte das Teil schon und schreibe es ist schlecht.. Ob du das jetzt kaufen tust oder nicht ist mir
ehrlich gesagt Latte

Das iPhone kann bedeutend mehr, als nur die "Zoom-Funktion". Wenn Du das Teil in der Hand gehabt hättest, dann würdest Du sowas nicht schreiben. Das ist Unsinn!

Na Super der Apple geschädigte.. Ich habe dir schon vor Tagen kann geschrieben was das Ding kann und was nicht.. Erinnern wir uns wieder?? Ich sag nur Blue Tooth???? Du hast ja großkotzig geschrieben das läuft Einwandfrei und als du selber gelesen hast das es nicht geht hast du geschrieben " man kann sich ja irren" Also, erzähl du mir bitte nichts vom I Phone
Menü
[1.1.1.1.3.1.1.1.1.1.1] musikbox antwortet auf dasilva
25.10.2007 19:32

2x geändert, zuletzt am 25.10.2007 19:35
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer musikbox schrieb:

Das iPhone kann bedeutend mehr, als nur die "Zoom-Funktion". Wenn Du das Teil in der Hand gehabt hättest, dann würdest Du sowas nicht schreiben. Das ist Unsinn!

Na Super der Apple geschädigte.. Ich habe dir schon vor Tagen kann geschrieben was das Ding kann und was nicht..
Ja, und ich habe Dir daraufhin erwidert, das einige Behauptungen falsch sind. Außerdem würde ich Dich bitten hier im Forum höflich zu bleiben und Dich an die Forumsregeln zu halten. Ich bin mit Sicherheit kein "Apple Geschädigter".

Erinnern wir uns wieder?? Ich sag nur Blue Tooth???? Du hast ja großkotzig geschrieben das läuft Einwandfrei
Wieder eine Beleidigung! Ich habe Dir daraufhin entgegnet, das ich mich geirrt habe. Ich bin mit Sicherheit nicht Gott, sondern ein ganz normaler Mensch und User.
Deine zehn oder elf anderen Behauptungen konnte ich widerlegen.

und als du selber gelesen hast das es nicht geht hast du geschrieben " man kann sich ja irren" Also, erzähl du mir bitte nichts vom I Phone
Die harten Fakten kann man ja glücklicherweise im Internet studieren, das hast Du größtenteils unterlassen.

Die Behauptung, man könne mit dem iPhone nur Fotos angucken und zoomen, ist schlichtweg falsch!
Menü
[1.1.1.1.3.1.1.1.1.1.1.1] dasilva antwortet auf musikbox
25.10.2007 19:41
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer musikbox schrieb:

Das iPhone kann bedeutend mehr, als nur die "Zoom-Funktion". Wenn Du das Teil in der Hand gehabt hättest, dann würdest Du sowas nicht schreiben. Das ist Unsinn!

Na Super der Apple geschädigte.. Ich habe dir schon vor Tagen kann geschrieben was das Ding kann und was nicht..
Ja, und ich habe Dir daraufhin erwidert, das einige Behauptungen falsch sind. Außerdem würde ich Dich bitten hier im Forum höflich zu bleiben und Dich an die Forumsregeln zu halten. Ich bin mit Sicherheit kein "Apple
Geschädigter".

Erinnern wir uns wieder?? Ich sag nur Blue Tooth???? Du hast ja
großkotzig
geschrieben das läuft Einwandfrei
Wieder eine Beleidigung! Ich habe Dir daraufhin entgegnet, das ich mich geirrt habe. Ich bin mit Sicherheit nicht Gott, sondern ein ganz normaler Mensch und User.
Deine zehn oder elf anderen Behauptungen konnte ich widerlegen.

und als du selber gelesen hast das es nicht geht hast du geschrieben " man kann sich ja irren" Also, erzähl du mir bitte nichts vom I
Phone
Die harten Fakten kann man ja glücklicherweise im Internet studieren, das hast Du größtenteils unterlassen.

Die Behauptung, man könne mit dem iPhone nur Fotos angucken und zoomen, ist schlichtweg falsch!

na was kannes denn noch was andere Handys nicht können??? Wenn ich das Teil kippe das die Fotos sich dann drehen??? WOW wie geil das brauch ich auch unbedingt.....
Ein Beispeil von vielen wieso Apple die Finger von Handys lassen sollte. Wie kann man nur so dumm sein und die Kippfunktion beim SMS oder email ausschalten!!! Kannst du mir das verraten??? Das zeigt das es ein lächerliches Unternehmen ist... Das nenne ich PEINLICH!!! Du hastz ja auch geschrieben das man damit schneller SMS schreiben kann als mit T9, da kann man schon sehen das du keine Ahnung hast weil du das Teil noch nie in der Hand hattest.. Jetzt komm mir nicht wieder mit dem Schriftsteller der sowieso keine Ahnung hat genau wie du
Menü
[…1.1.1.3.1.1.1.1.1.1.1.1] musikbox antwortet auf dasilva
25.10.2007 19:50
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer musikbox schrieb:
Die harten Fakten kann man ja glücklicherweise im Internet studieren, das hast Du größtenteils unterlassen.

Die Behauptung, man könne mit dem iPhone nur Fotos angucken und zoomen, ist schlichtweg falsch!

na was kannes denn noch was andere Handys nicht können???
Ach? Es kann also plötzlich doch irgendwie mehr also "Zoomen"?

Wenn ich das Teil kippe das die Fotos sich dann drehen??? WOW wie geil das brauch ich auch unbedingt.....
Für manche Anwendungen macht die Kippfunktion Sinn, das können andere Handys eben nicht, bzw. nur manuell per Tastendruck. Wo ist Dein Problem?

Ein Beispeil von vielen wieso Apple die Finger von Handys lassen sollte.
Warum? Was meinst Du genau?

Wie kann man nur so dumm sein und die Kippfunktion beim SMS oder email ausschalten!!!
Für SMS ist das schon fast egal, und die Kippfunktion für E-Mail-Funktion wurde doch mit einem Update nachgebessert, oder nicht?


Kannst du mir
das verraten??? Das zeigt das es ein lächerliches Unternehmen ist... Das nenne ich PEINLICH!!!
Wieso sollte das peinlich sein? Bisher gehen Deine Postings in diese Richtung. Der Vorteil ist doch, das Apple Funktionen durch Updates nachbessern kann. Bei den herkömmlichen Handys ist das in diesem Umfang nicht möglich. Und als Neuling auf dem Markt, ist es doch nur logisch, das nicht alles optimal gelöst ist zu Beginn.


Du hastz ja auch geschrieben das man damit schneller SMS schreiben kann als mit T9,
Das habe ich nie geschrieben! Es ging um die Texteingabe im Querformat.


da kann man schon sehen das du keine Ahnung hast weil du das Teil noch nie in der Hand hattest..
Es gibt dazu im Internet diverse Beiträge und Berichte von Experten. Das ist schon mal eine ganz gute Basis. Aber sowas ignorierst Du ja gerne, oder?

Jetzt komm mir nicht wieder mit dem Schriftsteller der sowieso keine Ahnung hat genau wie du
Was für ein Schriftsteller? Zu viel getrunken?
Menü
[…1.1.3.1.1.1.1.1.1.1.1.1] bananensplit antwortet auf musikbox
25.10.2007 19:56
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer musikbox schrieb:
Die harten Fakten kann man ja glücklicherweise im Internet studieren, das hast Du größtenteils unterlassen.

Die Behauptung, man könne mit dem iPhone nur Fotos angucken und zoomen, ist schlichtweg falsch!

na was kannes denn noch was andere Handys nicht können???
Ach? Es kann also plötzlich doch irgendwie mehr also "Zoomen"?

Wenn ich das Teil kippe das die Fotos sich dann drehen??? WOW wie
geil das brauch ich auch unbedingt.....
Für manche Anwendungen macht die Kippfunktion Sinn, das können andere Handys eben nicht, bzw. nur manuell per Tastendruck. Wo ist Dein Problem?

Ein Beispeil von vielen wieso Apple die Finger von Handys lassen sollte.
Warum? Was meinst Du genau?

Wie kann man nur so dumm sein und die Kippfunktion beim SMS oder email ausschalten!!!
Für SMS ist das schon fast egal, und die Kippfunktion für E-Mail-Funktion wurde doch mit einem Update nachgebessert, oder nicht?


Kannst du mir
das verraten??? Das zeigt das es ein lächerliches Unternehmen
ist... Das nenne ich PEINLICH!!!
Wieso sollte das peinlich sein? Bisher gehen Deine Postings in diese Richtung. Der Vorteil ist doch, das Apple Funktionen durch Updates nachbessern kann. Bei den herkömmlichen Handys ist das in diesem Umfang nicht möglich. Und als Neuling auf dem Markt, ist es doch nur logisch, das nicht alles optimal gelöst ist zu Beginn.


Du hastz ja auch geschrieben das man damit schneller SMS schreiben kann als mit T9,
Das habe ich nie geschrieben! Es ging um die Texteingabe im Querformat.


da kann man schon sehen das du keine Ahnung hast weil du das Teil noch nie in der Hand hattest..
Es gibt dazu im Internet diverse Beiträge und Berichte von Experten. Das ist schon mal eine ganz gute Basis. Aber sowas ignorierst Du ja gerne, oder?

Jetzt komm mir nicht wieder mit dem Schriftsteller der sowieso keine Ahnung hat genau wie du
Was für ein Schriftsteller? Zu viel getrunken?

was sich die leute so aufregen über dieses gerät.
wer nicht will, kauft es nicht. fertig.

finde dieses hin und her belustigend.

wer es sich kaufen will, ist damit glücklich und zufrieden.

Menü
[…1.3.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] musikbox antwortet auf bananensplit
25.10.2007 20:01
Benutzer bananensplit schrieb:

was sich die leute so aufregen über dieses gerät. wer nicht will, kauft es nicht. fertig.

So sehe ich das auch! Wer bereit ist, so viel Geld dafür auszugeben, soll es tun. Mir persönlich reicht die reine Telefonie, gelegentliche SMS/WAP mit einem alten Gammel-Telefon total aus.

finde dieses hin und her belustigend.
Ja, ich gebe zu, das hat schon ein wenig "Sandkasten-Atmosphäre".

wer es sich kaufen will, ist damit glücklich und zufrieden.
Yep! Ich kann es nicht nachvollziehen, warum die Aufregung so groß ist.
Menü
[1.1.1.1.3.1.1.1.2] bananensplit antwortet auf dasilva
25.10.2007 19:46
Benutzer dasilva schrieb:

Ja hast du überlesen.. Ich hatte das Teil schon und schreibe es ist schlecht.. Ob du das jetzt kaufen tust oder nicht ist mir ehrlich gesagt Latte

dann habe ich es überlesen. ok.
ich tu mir es nicht kaufen. wie alle multimediahandys.
ist nicht mein ding.

die sind mir latte
Menü
[1.1.1.2] RE: Kein Müll!
musikbox antwortet auf J.Malberg
22.10.2007 12:02

einmal geändert am 22.10.2007 12:02
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer kfschalke schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:
Ich finde es ist Müll, wenn es schon soweit gekommen ist, dass man sich nicht mehr den Tarif zum Handy aussuchen kann sondern Zwangstarife und Zwangsnetz zum Handy bekommt. Auch ist die Datenflat nur mäßig gut nutzbar, da dass Iphone zunächst kein UMTS kann. Das Nachfolgemodell kommt aber.

Hier verhält sich Apple schlimmer als Microsoft.


Bleibt nur zu hoffen, dass Apple auf den IPhones sitzen bleibt und dieser Wahnsinn der Zwangsbündelung nicht Schule macht.


Ich glaube trotzdem dass es genug "Idiöten" gibt die gierig zugreifen!

Bei entsprechenden Nutzungsverhalten kann das iPhone für den ein oder anderen eine interessante Sache sein. Der Kunde ist dann pauschal kein "Idi0t", sondern kauft ein gutes Gerät und tätigt ein Vertragsabschluss. Das muss jeder selber wissen, ob die Vertragsleistungen in Ordnung sind. Und niemand zwingt uns das Gerät zu kaufen. Alles andere ist Neid.
Menü
[1.1.1.2.1] J.Malberg antwortet auf musikbox
22.10.2007 21:12

dann pauschal kein "Idi0t", sondern kauft ein gutes Gerät und tätigt ein Vertragsabschluss. Das muss jeder selber wissen, ob die Vertragsleistungen in Ordnung sind. Und niemand zwingt uns das Gerät zu kaufen. Alles andere ist Neid.

Ich habe doch garnichts gegen das Iphone. Mich stört nur die Zwangsbindung einer Hardware an ein Netz-/Tarif.

Das Iphone würde genausogut in anderen Netzen/Tarife funktionieren.

Warum lässt Apple den Kunden nicht einfach die freie Wahl des Tarifs/Netzes?
Menü
[1.1.1.2.1.1] Monika Penthouse antwortet auf J.Malberg
22.10.2007 21:19
Benutzer J.Malberg schrieb:

Das Iphone würde genausogut in anderen Netzen/Tarife funktionieren.

Warum lässt Apple den Kunden nicht einfach die freie Wahl des Tarifs/Netzes?


Weil Apple über die 10 Prozent des Umsatzes für den Verkauf und des Telefonierens einen risikofreien Gewinn hat.
Das Brimborium um das Entbranding der IPhone Software, kann doch eventuell auch ein riesengroßer Fake sein.
Vielleicht unterstützt Apple sogar selber undercover die Entwicklunsfortschritte dieser Art Software, um auf allen Seiten davon zu profirieren?

Monika

Menü
[1.1.1.2.1.2] Das IPhone speziell für J.Malberg
kamischke antwortet auf J.Malberg
22.10.2007 22:34

einmal geändert am 23.10.2007 12:45
Benutzer J.Malberg schrieb:

dann pauschal kein "Idi0t", sondern kauft ein gutes Gerät und tätigt ein Vertragsabschluss. Das muss jeder selber wissen, ob die Vertragsleistungen in Ordnung sind. Und niemand zwingt uns das Gerät zu kaufen. Alles andere ist Neid.

Ich habe doch garnichts gegen das Iphone. Mich stört nur die Zwangsbindung einer Hardware an ein Netz-/Tarif.

Das Iphone würde genausogut in anderen Netzen/Tarife funktionieren.

Funktionieren schon, aber wer surft schon gerne über GPRS wenn er EDGE haben kann.
Wie weit ist denn der EDGE-Ausbau bislang im D2,E-Plus und O2-Netz gediehen?
Angabe der Prozentualen Abdeckung reicht mir - Danke.

Zum Vergleich der EDGE Rollout Plan von T-Mobile
Status: Ende September 2007

http://www.connect.de/news/53099/TMO_EDGE_Rollout_0907.pdf

Warum lässt Apple den Kunden nicht einfach die freie Wahl des Tarifs/Netzes?

Weil nicht jeder Rechtsanwalt gleich den vollen Preis des IPhone zahlen möchte und sich statt dessen lieber den Tarif plus das IPhone für 399 € holen möchte.
Wenn Du statt dessen aber doch lieber den vollen Preis zahlen möchtest - kein Problem.
Ab netto 899 € kann es Dir Dein Händler Deines Vertrauens besorgen.
Plus Marge und Mwst. dürfte es dann aber kaum unter 1100 € zu kriegen sein.

http://www.telecom-handel.de/start/home/news/browse/1/article/deutsches-iphone-verfuegbar//56.html

Gruß Kamischke
Menü
[1.1.1.2.1.2.1] IPhone ohne Vertrag
zenga2k antwortet auf kamischke
23.10.2007 09:33

einmal geändert am 23.10.2007 09:33
Benutzer kamischke schrieb:


Wenn Du statt dessen aber doch lieber den vollen Preis zahlen möchtest - kein Problem.
Ab netto 899 € kann es Dir Dein Händler Deines Vertrauens besorgen.
Plus Marge und Mwst. dürfte es dann aber kaum unter 1100 € zu kriegen sein.

http://www.telecom-handel.de/start/home/news/browse/1/article/d
eutsches-iphone-verfuegbar//56.html

Das IPhone gibts ohne Vertrag auch schon für 619€
http://www.gulli.com/news/iphone-ohne-t-mobile-bei-gulli-2007-10-11/
Menü
[1.1.1.2.1.2.1.1] kamischke antwortet auf zenga2k
23.10.2007 12:57
Benutzer zenga2k schrieb:
Benutzer kamischke schrieb:


Wenn Du statt dessen aber doch lieber den vollen Preis zahlen
möchtest - kein Problem.
Ab netto 899 € kann es Dir Dein Händler Deines Vertrauens besorgen.
Plus Marge und Mwst. dürfte es dann aber kaum unter 1100 € zu
kriegen sein.

>
http://www.telecom-handel.de/start/home/news/browse/1/article/d eutsches-iphone-verfuegbar//56.html

Das IPhone gibts ohne Vertrag auch schon für 619€ http://www.gulli.com/news/iphone-ohne-t-mobile-bei-gulli-2007-1
0-11/

Herzlichen Dank für den Hinweis.
Mit Deinem Tipp werden sich nun auch preissensitive Rechtsanwälte ein IPhone leisten können um mit ihren besser gestellten Amtskollegen mithalten zu können, denn nichts ist wichtiger als dem Kollegen zu zeigen, das man sich auch was leisten kann. ;-)

Allerdings sollte man auch das Kleingedruckte vorher lesen, aber das tun Rechtsanwälte ja mit Vorliebe.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM UNLOCK/GERÄT:

- Das Gerät hat die neuste Version 1.02 installiert.
- Beim SIM Unlock handelt es sich um den Softwareunlock, d.h. Sie benötigen keine TurboSIM oder ähnliches.
- Sie benötigen keine Aktivierungen mehr (das Gerät ist für jede SimKarte freigeschaltet/"offen").
- Sollte Apple in Zukunft Updates für das iPhone veröffentlichen, die eine neue Firmware für den Telefonchip beinhaltet, dann wird der Unlock wieder überschrieben.

http://www.fashion-electronics.de/product.php?productid=10&cat=0&page=1&featured

Gruß Kamischke
Menü
[1.1.1.2.1.2.1.2] maurice1332002 antwortet auf zenga2k
23.10.2007 18:32
Benutzer zenga2k schrieb:
Benutzer kamischke schrieb:


Wenn Du statt dessen aber doch lieber den vollen Preis zahlen
möchtest - kein Problem.
Ab netto 899 € kann es Dir Dein Händler Deines Vertrauens besorgen.
Plus Marge und Mwst. dürfte es dann aber kaum unter 1100 € zu
kriegen sein.

>
http://www.telecom-handel.de/start/home/news/browse/1/article/d eutsches-iphone-verfuegbar//56.html

Das IPhone gibts ohne Vertrag auch schon für 619€ http://www.gulli.com/news/iphone-ohne-t-mobile-bei-gulli-2007-1
0-11/
Ist nur die Frage ob die gecrackten iPhones alles das können, was die offiziellen Geräte können. Wie soll bsplws. der Download direkt von iTunes erfolgen?
Menü
[2] mungojerrie antwortet auf J.Malberg
22.10.2007 22:44
Weswegen diese künstliche Aufregung? Wirst du gezwungen, ein iPhone zu kaufen?

Mungojerrie