Diskussionsforum
Menü

Fühlen sich abgezockt? Quelle? Eher Wunschdenken der Basher!


11.06.2008 12:14 - Gestartet von Pal
Der Autor schrieb: "Gerade die Fans der ersten Stunde fühlen sich abgezockt - was man ihnen angesichts der aktuellen Offerte kaum verdenken kann"


Dafür hätte ich mal gerne eine Quelle. Ich surfe viel in deutschen und amerikanischen Mac-Foren rum und kann mich nicht erinnern nur einen einzigen Post gelesen zu haben, wo sich jemand abgezockt fühlt. Es ist doch klar, dass irgendwann ein neues Modell kommt. So ist es auch bei einem Computer. Irgendwann erscheint ein besserer Rechner.
Das iPhone ist eine Plattform. Die Software erscheint für das "alte" Gerät ja ebenso.

Das "sich abgezockt fühlen" ließt man doch nur von den iPhone-Hass-Gegnern, die das den zufriedenen iPhone-Usern einreden wollen.
Hat der Autor diese Aussagen vielleicht verwechselt?
Menü
[1] iPhoneUser antwortet auf Pal
11.06.2008 12:59
Benutzer Pal schrieb:
Der Autor schrieb: "Gerade die Fans der ersten Stunde fühlen sich abgezockt - was man ihnen angesichts der aktuellen Offerte kaum verdenken kann"

Das "sich abgezockt fühlen" ließt man doch nur von den iPhone-Hass-Gegnern, die das den zufriedenen iPhone-Usern einreden wollen.
Hat der Autor diese Aussagen vielleicht verwechselt?

Endlich mal ein guter Kommentar zu diesem pseudo Geschwafel irgendwelcher Leute, die leere und nicht begründete Behauptungen in den Raum stellen nur um das iPhone als ein schlechtes Produkt stehen zu lassen.

Menü
[1.1] EXTREM antwortet auf iPhoneUser
11.06.2008 13:09


>iPhone als ein
schlechtes Produkt stehen zu lassen.


Was es auch ist.