Diskussionsforum
Menü

Aber inklusive Vollkaskoversicherung


22.03.2011 17:08 - Gestartet von mhagen81
Leider vergisst teltarif, dass in den Preisen von 35€ oder 40€ eine Vollkaskoversicherung auch noch dabei ist, die das iPhone gegen Sturz, Wasserschaden oder Displaybruch absichert. Dies ist ein Alleinstellungsmerkmal! Der Preis ist also spitze!!!
Menü
[1] Conax antwortet auf mhagen81
22.03.2011 20:30
Wobei im "Kleingedruckten" - Ziffer 2 folgendes u.a.steht:
....Angebot ist nur mit Miete des Endgerätes für die Mindestlaufzeit des Mobilfunkvertrages erhältlich, wobei für das Paket aus Miete und Internet Flat für 24 Monate der o.g. monatliche Zuschlag auf den Tarif (z. B. 35,- €/Monat bei Wahl des iPhone 4 16 GB) anfällt......

Wenn dies ein Mietmodell ist, ist das Angebot gar nicht so spitze. Denn was ist/wäre nach 24 Monaten? Noch eine Ablösesumme zahlen? Oder doch nicht bzw. Handy zurück? So was gab es ja schon mal bei Base (Mietmodell), wurde auch auf Teltarif publiziert, -der z.T.unrühmliche Abgang dessen.
Menü
[1.1] mhagen81 antwortet auf Conax
22.03.2011 21:01
nein... der Kunde muss keine ablöse mehr bezahlen. der Kunde erhält einen treuegutschein für die ablöse des handys oder er gibt das Handy ab und nutzt den wert des Gutscheins als Monats Gutschrift.
Menü
[1.1.1] Conax antwortet auf mhagen81
23.03.2011 12:06
Benutzer mhagen81 schrieb:
nein... der Kunde muss keine ablöse mehr bezahlen. der Kunde erhält einen treuegutschein für die ablöse des handys oder er gibt das Handy ab und nutzt den wert des Gutscheins als Monats Gutschrift.
Bleibt trotzdem die Frage, wieso man dies mittels "Mietmodell" handhabt?!
Einfacher wäre es doch gleich, wie im hiesigen Artikel beschrieben, auf "Verkaufsbasis" mit Ratenzahlung zu machen. (z.B. ähnlich wie O2)
Geschriebenes von dir kann man so nicht (schriftlich) nach vollziehen. Und das ist das, was am Ende zählt....
Ich traue nur dem, was ich schriftlich in der Hand habe.
Menü
[1.1.1.1] mhagen81 antwortet auf Conax
23.03.2011 21:02
Benutzer Conax schrieb:
Benutzer mhagen81 schrieb:
nein... der Kunde muss keine ablöse mehr bezahlen. der Kunde erhält einen treuegutschein für die ablöse des handys oder er gibt das Handy ab und nutzt den wert des Gutscheins als Monats Gutschrift.
Bleibt trotzdem die Frage, wieso man dies mittels "Mietmodell" handhabt?!
Einfacher wäre es doch gleich, wie im hiesigen Artikel beschrieben, auf "Verkaufsbasis" mit Ratenzahlung zu machen.
(z.B. ähnlich wie O2)
Geschriebenes von dir kann man so nicht (schriftlich) nach vollziehen. Und das ist das, was am Ende zählt....
Ich traue nur dem, was ich schriftlich in der Hand habe.

...sorry... das ist quatsch was du da schreibst! der Kunde hat null Nachteil... das ist so als wenn man sich ein Auto least, nur mit dem Unterschied das der Auto Händler dir kein neues Auto gibt, wenn du es gegen n Baum fährst. das schriftliche hierzu, kannst du dir in jedem Shop geben lassen! das ist gerade mit Bezug auf das iPhone ein Novum! gibts sonst nirgendwo... praktisch könnte Dur dein iPhone alle 4 Monate aus der hand rutschen, du würdest jedesmal ein neues bekommen und das ohne dumme rückfragen oder sonstige Kommentare ;-)
Menü
[1.1.1.1.1] mhagen81 antwortet auf mhagen81
23.03.2011 21:05
www.base.de/download/agb/Besondere_Bedingun­gen_Einl%C­3%B6sung%20_Treue-Gutschein.pdf


...hier nachzulesen !!!
Menü
[1.1.1.1.1.1] telefonlaie antwortet auf mhagen81
24.03.2011 09:57
Benutzer mhagen81 schrieb:
www.base.de/download/agb/Besondere_Bedingung­en_Einl%C3%B6sung%2 0_Treue-Gutschein.pdf

...hier nachzulesen !!!

Leider nicht:(
Und dabei muss man den so gut aufheben, sonst kann sich eplus in 2 Jahren wenn der Vertrag ausläuft wieder nicht an diese Vereinbarung erinnern und fordert das Handy zurück oder entsprechenden Schadensersatz.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] Conax antwortet auf telefonlaie
24.03.2011 14:09
Benutzer telefonlaie schrieb:
Benutzer mhagen81 schrieb:
www.base.de/download/agb/Besondere_Bedingung­en_Einl%C3%B6sung%2 0_Treue-Gutschein.pdf

...hier nachzulesen !!!

Leider nicht:(
Und dabei muss man den so gut aufheben, sonst kann sich eplus in 2 Jahren wenn der Vertrag ausläuft wieder nicht an diese Vereinbarung erinnern und fordert das Handy zurück oder entsprechenden Schadensersatz.
Das ist genau der Punkt, warum ich der Sache nicht über den Weg traue. Richtig erkannt. Es gab da ja schon mal so ein "Mietmodell".....
Der damalige Ausgang wurde ja auch hier publiziert.
Menü
[1.1.1.1.2] Conax antwortet auf mhagen81
23.03.2011 22:57
Benutzer mhagen81 schrieb:
www.base.de/download/agb/Besondere_Bedingung­en_Einl%C3%B6sung%2 0_Treue-Gutschein.pdf


...hier nachzulesen !!!

Ähm...ja, da wird bei mir angezeigt: "Bad Request - Invalid URL bzw.Diese Seite ist leider nicht vorhanden".
Bei der angegebenen Adresse. Danke der Mühe, sei es drum.
Wie gesagt ich will nix leasen oder irgendwelche Mietmodelle mit machen, wenn ich's denn machen will. Soll ja Leute geben, die die dahinter stehende Absicht (Kundenbindung) durchaus erkennen.
Auch kommt es mir so vor...., dass ich es hier mit einen Base/E-Plusvertreter/-Verkäufer zu tun habe?! Dies ist allerdings nicht abwertend gemeint, insofern es stimmt.

Aus diesen Gründen heraus, für mich gesehen, würde ich mir das I-Phone entweder direkt bei Apple kaufen oder aber bei O2 auf Ratenzahlbasis, weil sie dort,-sowie auch bei E-plus-, nicht geblockt sind. Ist doch meine Sache, wenn ich es "schrotte". Gerätegarantie habe ich da auch.
Menü
[1.1.1.1.2.1] hrgajek antwortet auf Conax
13.04.2011 09:58

einmal geändert am 13.04.2011 09:59
Hallo,

ich würde http://tinyurl.com/3pqcfgh verwenden.
Dann kann man den Text runterladen und gleich mehrfach mit Backup abspeichern und ausdrucken :-)

Allerdings enthält das Dokument nur die Spielregeln, der eigentliche Treuegutschein kann dort NICHT heruntergeladen werden. Den gibts wohl im Shop resp. bei der Bestellung...?