Diskussionsforum
Menü

4G ? was wird das eigentlich


27.03.2009 10:28 - Gestartet von cdg
was ich mich schon länger frage, bei Ihpone 3G war ja klar, dass hier die 3(,5)G Funktechnologie eingesetzt wird.
Warum wird das 4G eigentlich 4G heissen.
Kommt dann Wimax oder gar LTE zum Einsatz? Oder ist das nur Werbung?
Menü
[1] bardstale antwortet auf cdg
01.04.2009 22:47
Ein 4G gibt es gar nicht!!

1G - GSM
2G - GSM mit GPRS
2,5G -GSM mit GPRS(EDGE)
3G UMTS mit und ohne HSDPA

Der UMTS Chip, der im IPhone 3G verbaut wird, kann bis zu 7,2 Mbit, also HSDPA....warum also ein neues IPhone rausbringen???

Menü
[1.1] tobias. antwortet auf bardstale
03.04.2009 20:37
Benutzer bardstale schrieb:
Ein 4G gibt es gar nicht!!

Und was es alles gibt.

1G - GSM
2G - GSM mit GPRS
2,5G -GSM mit GPRS(EDGE)
3G UMTS mit und ohne HSDPA

Falsch.

1G waren analoge Standards, z.B. das C-Netz. GSM ist immer 2G gewesen.
GPRS ist 2,5G (teilweise wird EDGE als 2,75G bezeichnet)
UMTS ist 3G
HSDPA ist 3,5G

Davon abgesehen gibt es noch eine Menge weiterer Technolgien, die als 2G und 3G bezeichnet werden.

Siehe z.B. http://en.wikipedia.org/wiki/2G (ganz unten die ausklappbaren Tabellen).