Diskussionsforum
Menü

4 Jahre altes Model wird wieder produziert?


05.02.2014 16:38 - Gestartet von MrRob
Das ist schon eine Überraschung. Man dachte, das vor 4 Jahren vorgestellte Gerät würde in Ruhe zu Grabe getragen werden. Nun die Auferstehung. Warum? Weil Apple es nicht schafft, ein eingermaßen preiswertes Smartphone für dei Schwellenländer herzustellen?
Sind die Kosten eines vor 3 Jahren eingeführten 4S wirklich so viel höher?
Menü
[1] Boarder111 antwortet auf MrRob
05.02.2014 18:07
Benutzer MrRob schrieb:
Das ist schon eine Überraschung. Man dachte, das vor 4 Jahren vorgestellte Gerät würde in Ruhe zu Grabe getragen werden. Nun die Auferstehung. Warum? Weil Apple es nicht schafft, ein eingermaßen preiswertes Smartphone für dei Schwellenländer herzustellen?
Sind die Kosten eines vor 3 Jahren eingeführten 4S wirklich so viel höher?



kann dem nur zustimmen. Das Management wird echt immer interessanter.........um es mal vorsichtig auszudrücken.
Menü
[1.1] huso antwortet auf Boarder111
06.02.2014 09:53
Benutzer Boarder111 schrieb:
Benutzer MrRob schrieb:
Das ist schon eine Überraschung. Man dachte, das vor 4 Jahren vorgestellte Gerät würde in Ruhe zu Grabe getragen werden. Nun die Auferstehung. Warum? Weil Apple es nicht schafft, ein eingermaßen preiswertes Smartphone für dei Schwellenländer herzustellen?
Sind die Kosten eines vor 3 Jahren eingeführten 4S wirklich so viel höher?



kann dem nur zustimmen. Das Management wird echt immer interessanter.........um es mal vorsichtig auszudrücken.

Was mit dem iPhone 5c eingeläutet wurde und nun mit dem wiederbelebten iPhone 4 fortgesetzt wird, ist der Preissenkung der Produktreihe iPhone, mithin eine typische Maßnahme im späteren Abschnitt Reife im Produktzyklus. Es reicht nun eben nicht mehr einfach eine neue Generation unter großem Tamtam auf den Markt zu werfen. Das ist fast schon wie aus dem Lehrbuch.