Allgemeines Forum
Menü

WEB.DE-Zahlungsaufforderung auf vermeintliche


01.12.2005 12:28 - Gestartet von simy
Hallo,

ich habe bei 3 Konten die WEB.DE-Clubmitgliedschaft angeklickt, anders also als so viele andere hier, BEWUSST, habe sie wieder gekündigt, alle 3 auf einmal auf EINEM Blatt Papier, 2 davon kamen auch ohne Probleme durch und wurden wieder zurückgesetzt. Bei einem Konto kam vor etlichen Wochen die Zahlungsaufforderung von 30Euro für die 6 folgenden Monate, wozu jetzt noch 10Euro Mahnkosten kamen.
Weil ich gekündigt hatte mailte ich denen, daß vielleicht ein Irrtum vorliegt. Ich habe sie EINIGE Male angeschrieben, nie eine Antwort bekommen, dafür heute eine Zahlungsaufforderung.

Seit 2000 war ich glückliches Mitglied bei WEB.DE, habe es EINIGE Male empfohlen - nun wohl nicht mehr, außerdem verlasse ich jetzt WEB.DE.

Hat jemand Erfahrungen damit, wer zahlte bislang das geforderte Geld bzw. wer zahlte es nicht und gab es Konsequenzen?

DANKE für die Antworten.
Menü
[1] Sven0022 antwortet auf simy
06.12.2005 10:02
Benutzer simy schrieb:
Hallo,

ich habe bei 3 Konten die WEB.DE-Clubmitgliedschaft angeklickt, anders also als so viele andere hier, BEWUSST, habe sie wieder gekündigt, alle 3 auf einmal auf EINEM Blatt Papier, 2 davon kamen auch ohne Probleme durch und wurden wieder zurückgesetzt. Bei einem Konto kam vor etlichen Wochen die Zahlungsaufforderung von 30Euro für die 6 folgenden Monate, wozu jetzt noch 10Euro Mahnkosten kamen.
Weil ich gekündigt hatte mailte ich denen, daß vielleicht ein Irrtum vorliegt. Ich habe sie EINIGE Male angeschrieben, nie eine Antwort bekommen, dafür heute eine
Zahlungsaufforderung.

Seit 2000 war ich glückliches Mitglied bei WEB.DE, habe es EINIGE Male empfohlen - nun wohl nicht mehr, außerdem verlasse ich jetzt WEB.DE.

Hat jemand Erfahrungen damit, wer zahlte bislang das geforderte Geld bzw. wer zahlte es nicht und gab es Konsequenzen?

DANKE für die Antworten.



WEB DE gehört auch seit kurzem united Internet, ist leider auch der allerletzte Laden geworden....
Menü
[1.1] simy antwortet auf Sven0022
06.12.2005 10:47
Benutzer Sven0022 schrieb:
Benutzer simy schrieb:
Hallo,

ich habe bei 3 Konten die WEB.DE-Clubmitgliedschaft angeklickt, anders also als so viele andere hier, BEWUSST, habe sie wieder gekündigt, alle 3 auf einmal auf EINEM Blatt Papier,
2 davon kamen auch ohne Probleme durch und wurden wieder zurückgesetzt. Bei einem Konto kam vor etlichen Wochen die Zahlungsaufforderung von 30Euro für die 6 folgenden Monate, wozu jetzt noch 10Euro Mahnkosten kamen.
Weil ich gekündigt hatte mailte ich denen, daß
vielleicht ein Irrtum vorliegt. Ich habe sie EINIGE Male angeschrieben, nie eine Antwort bekommen, dafür heute eine Zahlungsaufforderung.

Seit 2000 war ich glückliches Mitglied bei WEB.DE,
habe es EINIGE Male empfohlen - nun wohl nicht mehr, außerdem verlasse
ich jetzt WEB.DE.

Hat jemand Erfahrungen damit, wer zahlte bislang das geforderte Geld bzw. wer zahlte es nicht und gab es Konsequenzen?

DANKE für die Antworten.



WEB DE gehört auch seit kurzem united Internet, ist leider auch der allerletzte Laden geworden....

Deswegen verabschiede ich mich von denen und hoffe, sie werden nicht mehr schreiben, auch nicht wie derzeit:SEHR sparsam.