Allgemeines Forum
Menü

Surfen per USB-Stick vom Laptop


04.01.2010 01:31 - Gestartet von cucumber
Hi,

ich möchte gerne per Laptop ins Internet. Hab' zu Hause meine Flatrate und es geht mir nur darum ab und zu über Laptop ins Netz zu kommen.
Also, falls ich mal was bei eBay ersteigern möchte und ich bin nicht zu Hause, dann möchte ich per Laptop ins Netz. Brauche dafür kein teures DSL, sondern nur ein USB-Stick um per Traffic (nicht per min.) zu surfen. Ist das irgendwie kostengünstig zu bekommen?

Danke!
Menü
[1] zink antwortet auf cucumber
04.01.2010 07:22
Hallo !
Die einfachste Möglichkeit ist doch per Handy ins Internet zu gehen. Für eine seltene Nutzung ist dieses akzeptabel und die Preise fürs mobile Internet sind ja auch z.Zt. bei rund 24cent/MB.

Du kannst das moderne Handy ja als Modem nutzen und mit Hilfe eines PC/Laptop surfen. Da kommt aber schnell einiges an MBs zusammen, sodass Du ein Datenpaket buchen solltest, sofern möglich.

Zinker
Menü
[2] tomdra antwortet auf cucumber
06.01.2010 11:02
Hallo cucumber,

ich verwende den Surf-Stick von Fonic. Die Kosten liegen bei 2,50/Kalendertag. Es wird das O2-Netz verwendet.

Auch das Tchibo-Angebot(im Moment ausverkauft) und bildmobil finde ich sehr interessant, da hier auch mehrere Tage gebucht werden können.

Gruß
Thomas