Allgemeines Forum
Menü

PROVIDERWECHSEL / Dauer ohne Internetverbindung ??


04.07.2008 08:00 - Gestartet von klausg
Hallo,

ich würde gerne mal wissen, wie lange es bei Euch gedauert hat, bis Ihr wieder DSL - Verbindung (beim neuen Provider) hattet, nachdem Ihr beim alten Provider gekündigt habt und eine Kündigungsbestätigung zu einem bestimmten Tag bekommen habt.

1) Offenbar soll das davon abhängen, wie lange der alte Provider braucht, bis er den "Port" freigibt.

2) Davon, wie schnell der neue Provider den Antrag bearbeitet.

3) Davon, wie lange die Telekom braucht.

4) Davon, ob die DSL - Geschwindikeit erhöht oder ermässigt wird.

Bin gespannt auf Eure Beiträge.

Klaus
Menü
[1] koelli antwortet auf klausg
06.07.2008 00:46
Benutzer klausg schrieb:
Hallo,

ich würde gerne mal wissen, wie lange es bei Euch gedauert hat, bis Ihr wieder DSL - Verbindung (beim neuen Provider) hattet, nachdem Ihr beim alten Provider gekündigt habt.

Wechsel einfach zu einem Komplettpaket bei Anbietern wie freenet, Arcor, O2, Tele2 usw.
Da diese den DSL-Port nicht bei der Telekom anmieten, sondern bei Telefonica oder QSC, hast du überhaupt keine Ausfallzeit beim DSL-Anbieterwechsel: Man wird nahtlos vom Telekom-Port auf den Telefonica-Port umgeschaltet.