Allgemeines Forum
Menü

Offene XXL Einwahlnummern


08.09.2003 09:41 - Gestartet von Skin
Hallo,

hab seit kurzem den XXL Tarif um wenigsten Sonntags kostenlos zu surfen da es bei mir im Wohngebiet kein DSL gibt bzw geben wird.
Nunhab ich hier auf der Seite diese offenen Einwahlnummern gesehen und auch gleich mal diese von Arcor getestet, hat super funktioniert, nur, Arcor kannte diese Nummern überhaupt nicht.
Irgendwie is das alles bischen wackelig für mich, war es nun kostenlos, oder nicht ( eigentlich schon, war ja ne ortsnetznummer von mir )
Würde mich hier über Erfahruungen, Tips, Tricks etc bezüglich dieser Einwahlnummern freuen.
Menü
[1] hurius antwortet auf Skin
09.09.2003 00:00
Benutzer Skin schrieb:
Hallo,

hab seit kurzem den XXL Tarif um wenigsten Sonntags kostenlos zu surfen da es bei mir im Wohngebiet kein DSL gibt bzw geben wird.
Nunhab ich hier auf der Seite diese offenen Einwahlnummern gesehen und auch gleich mal diese von Arcor getestet, hat super funktioniert, nur, Arcor kannte diese Nummern überhaupt nicht. Irgendwie is das alles bischen wackelig für mich, war es nun kostenlos, oder nicht ( eigentlich schon, war ja ne ortsnetznummer von mir ) Würde mich hier über Erfahruungen, Tips, Tricks etc bezüglich dieser Einwahlnummern freuen.

sicher war es kostenlos.
es war ja sogar ne ortsnetznummer.
xxl ist ein telekom tarif.
also alle telekom netz nummern ausgeschlossen sonder und mobil iunnerhalb deutschlands sind kostenlos.

wenn du einen cbc anbieter nutzt um ausserhalb dieser zeit günstiger zu surfen, dann kostet das natürlich was.

mfg

PS:(warum kommt bei mir neuerdings immer eine ansage: bitte überprüfen sie die nummer, wenn ich z.b. 01051 und meine modem nummer wähle?)
Menü
[2] Amitl antwortet auf Skin
09.09.2003 09:33
Benutzer Skin schrieb:
Hallo,

hab seit kurzem den XXL Tarif um wenigsten Sonntags kostenlos zu surfen da es bei mir im Wohngebiet kein DSL gibt bzw geben wird.
Nunhab ich hier auf der Seite diese offenen Einwahlnummern gesehen und auch gleich mal diese von Arcor getestet, hat super funktioniert, nur, Arcor kannte diese Nummern überhaupt nicht. Irgendwie is das alles bischen wackelig für mich, war es nun kostenlos, oder nicht ( eigentlich schon, war ja ne ortsnetznummer von mir ) Würde mich hier über Erfahruungen, Tips, Tricks etc bezüglich dieser Einwahlnummern freuen.

Noch gibt es diese Einwahlnummern zum Gratis-Surfen (Gegenzug Aufpreis bei ISDN)am Sonntag. Aber ich fürchte
mit der Ausdehung dieses Angebots - nat. weiterer Aufpreis -
auf Samstag zum 1.10.03 wird dies gekappt werden. Der Konzern könne angeblich alle diese "offenen" Einwahlnummern ausschnüffeln und dafür 1.6 ct. oder mehr berechnen !! Also
Vorsicht, liebe Freunde !!

Für uns heißt das dann, wozu noch den XXL- Tarif- Mehrpreis hinwerfen, ja wozu - für drei Telefonate am Sonntag...?
Menü
[2.1] floflo antwortet auf Amitl
09.09.2003 10:05
Benutzer Amitl schrieb:
Benutzer Skin schrieb:
Hallo,

hab seit kurzem den XXL Tarif um wenigsten Sonntags kostenlos zu surfen da es bei mir im Wohngebiet kein DSL gibt bzw geben wird.
Nunhab ich hier auf der Seite diese offenen Einwahlnummern gesehen und auch gleich mal diese von Arcor getestet, hat super funktioniert, nur, Arcor kannte diese Nummern überhaupt nicht. Irgendwie is das alles bischen wackelig für mich, war es nun kostenlos, oder nicht ( eigentlich schon, war ja ne ortsnetznummer von mir ) Würde mich hier über Erfahruungen, Tips, Tricks etc bezüglich dieser Einwahlnummern freuen.

Noch gibt es diese Einwahlnummern zum Gratis-Surfen (Gegenzug Aufpreis bei ISDN)am Sonntag. Aber ich fürchte mit der Ausdehung dieses Angebots - nat. weiterer Aufpreis - auf Samstag zum 1.10.03 wird dies gekappt werden. Der Konzern könne angeblich alle diese 'offenen' Einwahlnummern ausschnüffeln und dafür 1.6 ct. oder mehr berechnen !! Also Vorsicht, liebe Freunde !!

Für uns heißt das dann, wozu noch den XXL- Tarif- Mehrpreis hinwerfen, ja wozu - für drei Telefonate am Sonntag...?

Beim 'alten', auf Sonntag begrenzten XXL-Tarif besteht derzeit kein Risiko, egal, wem die Nummer gehört. Entscheidend ist allein, dass es sich um eine normale Festnetznummer handelt, also keine Sondernummer oder die eines virtuellen Festnetztes (01212) ist. Ob dies so bleibt, hängt entscheidend davon ab, wie der neue XXL-Tarif (Samstag+Sonntag) einschlägt, der ja bekanntlich Datenverbindungen ausnimmt. Findet dieser Tarif, der m.E. nur initiiert wurde, um das Kundenverhalten zu testen, Zuspruch, wird es kostenlose Datenverbindungen Sonntags wohl bald nicht mehr geben. Wird der Tarif ein Flop, wird sich die Telekom davor hüten, beim alten Tarif etwas zu ändern, da das vermutlich eine XXL-Kündigungswelle nach sich ziehen und damit eine gesicherte Einnahmequelle versiegen würde.

floflo
Menü
[2.1.1] Skin antwortet auf floflo
09.09.2003 11:50
Benutzer floflo schrieb:
Benutzer Amitl schrieb:
Benutzer Skin schrieb:
Hallo,

hab seit kurzem den XXL Tarif um wenigsten Sonntags kostenlos zu surfen da es bei mir im Wohngebiet kein DSL gibt bzw geben wird.
Nunhab ich hier auf der Seite diese offenen Einwahlnummern gesehen und auch gleich mal diese von Arcor getestet, hat super funktioniert, nur, Arcor kannte diese Nummern überhaupt nicht. Irgendwie is das alles bischen wackelig für mich, war es nun kostenlos, oder nicht ( eigentlich schon, war ja ne ortsnetznummer von mir ) Würde mich hier über Erfahruungen, Tips, Tricks etc bezüglich dieser Einwahlnummern freuen.

Noch gibt es diese Einwahlnummern zum Gratis-Surfen (Gegenzug Aufpreis bei ISDN)am Sonntag. Aber ich fürchte mit der Ausdehung dieses Angebots - nat. weiterer Aufpreis - auf Samstag zum 1.10.03 wird dies gekappt werden. Der Konzern könne angeblich alle diese 'offenen' Einwahlnummern ausschnüffeln und dafür 1.6 ct. oder mehr berechnen !! Also Vorsicht, liebe Freunde !!

Für uns heißt das dann, wozu noch den XXL- Tarif- Mehrpreis hinwerfen, ja wozu - für drei Telefonate am Sonntag...?

Beim 'alten', auf Sonntag begrenzten XXL-Tarif besteht derzeit kein Risiko, egal, wem die Nummer gehört. Entscheidend ist allein, dass es sich um eine normale Festnetznummer handelt, also keine Sondernummer oder die eines virtuellen Festnetztes (01212) ist. Ob dies so bleibt, hängt entscheidend davon ab, wie der neue XXL-Tarif (Samstag+Sonntag) einschlägt, der ja bekanntlich Datenverbindungen ausnimmt. Findet dieser Tarif, der m.E. nur initiiert wurde, um das Kundenverhalten zu testen, Zuspruch, wird es kostenlose Datenverbindungen Sonntags wohl bald nicht mehr geben. Wird der Tarif ein Flop, wird sich die Telekom davor hüten, beim alten Tarif etwas zu ändern, da das vermutlich eine XXL-Kündigungswelle nach sich ziehen und damit eine gesicherte Einnahmequelle versiegen würde.

floflo

genauso seh ich das auch, wenn die das auch für den "alten" XXL abklemmen sollten mit den offenen einwahlnummern, dann könnens mich mal gern haben, so richtig lieb dürfen die mich haben...
sogar kreuzweise dürfen die mich dann LOL