Allgemeines Forum
  • 16.04.2017 18:00
    Horsefreund schreibt

    O2 Standleitung

    Hallo zusammen,

    in den AHB zu meinem Mobilfunkvertrag bin ich auf folgende Klausel gestoßen. Unter 5.4. (missbräuchliche Nutzung) heißt es im Abschnitt d

    "die Mobilfunkdienstleistungen, die ihm unabhängig von der konkreten Abnahmemenge zu einem Pauschalpreis zur Verfügung gestellt werden (z.B. Flatrate, Volumenpaket, feste Kostenobergrenze) nicht zur Herstellung dauerhafter Sprach- oder Datenverbindungen im Sinne einer Standleitung und nicht zur Herstellung von Verbindungen nutzen, bei denen der Kunde oder ein Dritter aufgrund der
    Verbindung oder der Dauer der Verbindung Zahlungen oder andere
    vermögenswerte Gegenleistungen erhält oder erhalten soll."

    Nun meine Frage. Wie ist eine Standleitung bei Telefonice definiert?