Allgemeines Forum
  • 03.11.2018 18:51
    testfred schreibt

    MiFi mit Aldi 24H Datenflat und HTC One M8?

    Es ist das erste Mal für mich, ich muss erst noch Erfahrungen sammeln:
    Im Internet wurde folgendes Problem anscheinend noch nicht behandelt oder bestand keine Notwendigkeit.

    Ich brauche das Internet in die andere Richtung: ich will viele Daten SENDEN und nicht empfangen.
    Ich möchte eine Live-Internet-Sendung in 1080p FullHD vom Smartphone machen,
    die mindestens 4 Stunden Live am Stück ohne Unterbrechung geht, über Twitch oder YT.
    Ich habe eine aktivierte ALDI TALK Prepaid SIM mit Modell Paket S zur Verfügung und ein HTC One M8.
    Es werden beim Stream grob gerechnet 30 GB Daten rausgefeuert (andere parallel laufende Apps nicht mitgerechnet).
    Mir käme das 24H Tagesflat-Angebot von ALDI sehr gelegen, doch ich weis nicht, ob/wie ich es nutzen kann.
    Ich stelle mir es sehr einfach vor (habe NULL Ahnung):
    ALDI 24H Tagesflat-SIM mit USB-Stick kaufen, SIM im Stick am PC registrieren/aktivieren, SIM ins Smartphone rein - läuft.
    Es wird aber wahrscheinlich ein MiFi-Gerät nötig sein, um den SIM zu aktivieren, um dann zu Streamen, oder?
    Ab da an gehts dann wieder einfach für mich weiter mit dem MiFi und Smartpgone verbinden.

    Ich brauche einfach eine KLARE, verständliche Anleitung, was ich brauche (Welches MiFi-Gerät/App),
    ob das geht mit der 24H ALDI-Tagesflat und
    ob ich innerhalb dieser 24H gedrosselt wird ab erreichen eines bestimmten Volumens).

    Spezialfrage: diese Datenvolumen, die jeder Provider anbietet - gelten die NUR für den Download oder für die Kombi Down/Upload zusammen?
    Ich frage, weil ich ja deutlich mehr SENDE als empfange - das sind ja ganz andere Voraussetzungen,
    als wie es sich die Provider vorstellen (mehr Datenverbrauch im Download als im Upload).

    Ich habe nicht die Unart, mich im Voraus zu bedanken, um eine Antwort zu erzwingen.
    Ich bedanke mich erst, wenns Problem auch gelöst wurde. ^^