Allgemeines Forum
Menü

dsl tarife


01.07.2008 10:55 - Gestartet von kennstone
Hi,
wer kann mir durch den dsl Dschungel helfen?
Was ist das coolste? Ich kann dsl haben, aber lohnt
sich eine flatrate?
Ich surfe so ab und an mal.

kennstone
Menü
[1] michaffm1964 antwortet auf kennstone
01.07.2008 11:51
Wieviel surfst du? Kannst Du mit einer lahmen ISDN- oder Modem Geschwindigkeit leben? Ich hänge gerade zwischen zwei DSL-Verträgen und muß zwangsweise bis Donnerstag über ISDN ins Netz. Es geht, aber wenn es um Updates geht, selbst wenn es eine für den Virenscanner geht, ist es arg lahm.

Wichtigste Frage: Willst Du deinen Festnetzanschluß beim jetzigen Anbieter behalten oder wechseln?

Benutzer kennstone schrieb:
Hi,
wer kann mir durch den dsl Dschungel helfen?
Was ist das coolste? Ich kann dsl haben, aber lohnt sich eine flatrate?
Ich surfe so ab und an mal.

kennstone
Menü
[1.1] Moneysac antwortet auf michaffm1964
01.07.2008 11:59
ich würde auch mobiles internet in betracht ziehen. wir haben seit 1 jahr keinen festnetzanschluss mehr und sind zufrieden. festnetznummer kannst du über homezoneangebote realisieren. und das beste: du kannst internet/telefonie deutschlandweit nutzen!
Menü
[1.1.1] kennstone antwortet auf Moneysac
02.07.2008 09:21
cool und was gilt es dabei zu beachten? Eigentlich wollte ich schon meine Telefonnummer behalten. Klingt aber dennoch super, was bedeutet den mobiles internet genau? Sorry bin da nicht so bewandert, darum ja auch meine Frage hier im Forum.

kennstone



Benutzer Moneysac schrieb:
ich würde auch mobiles internet in betracht ziehen. wir haben seit 1 jahr keinen festnetzanschluss mehr und sind zufrieden. festnetznummer kannst du über homezoneangebote realisieren. und
das beste: du kannst internet/telefonie deutschlandweit nutzen!
Menü
[1.1.1.1] Moneysac antwortet auf kennstone
02.07.2008 09:54
mobile internert heißt, du hast ne Notebook-Steckkarte und eine Sim Karte und surfst per HSDPA/UMTS/GPRS/EDGE. In meinem fall steckt die Steckkarte in einem UMTS-Router und wird im haus verteilt. Ich kömnnte sie aber auch rausnehmen und damit unterwegs online gehen. Da der UMTS Empfang bei und im Gebäude zu schwach ist, habe ich eine Dachantenne montiert, somit funktioniert alles einwandfrei! Je nach REgion und Bedarf sollte man ausprobieren, welcher anbieter gute funkversorgung und tarife hat (zb mit prepaid). Für gelegentliches surfen empfiehlt sich das Internet Pack M von O2 (8,50 für 200MB im onlinetarif) oder simyo (24 cent pro MB).

zu beachten ist, dass die Infrastruktur einmalig geld kostet.der umts-router (neben umts ganz normale routerfunktion) WRT54G3G von Linksys kostet mittlerweile etwa ab 120-130 euro. dazu die Steckkarte (UMTS 20-30 euro, HSDPA ca. 50.- bei ebay). In meinen augen lohnt sich das aber nur, wenn man den festnetzanschluss spart.

anonsten würde ich bei gelegentlichem surfen modem für ausreichend halten. große emailanhänge und streaming sind damit natürlich tabu.
Menü
[1.2] kennstone antwortet auf michaffm1964
02.07.2008 09:18
Vielen Dank für die Antwort! Ich denke ich surfe nicht zu viel, höchstens so 1 Stunde am Tag, hauptsächlich mails. Würde schon gerne meinen Telefonanschluss behalten. Weiß halt nicht, ob es sich lohnt mit nem Modem langsam zu surfen oder die totale Flat zu nehmen:)

kennstone
Menü
[1.2.1] MooneyM20 antwortet auf kennstone
02.07.2008 12:52
Ich weiß ja nicht inwieweit HSDPA bei dir verfügbar ist, aber für 29,95 gibt es derzeit eine Aktion von MoobiCent für eine Fair-Use-Flatrate. ( https://www.teltarif.de/arch/2008/kw27/... )

Da du bestimmt sowieso nicht über 10 Gigabyte Traffic im Monat kommst, ist das für dich denke ich mal super..

Kann natürlich sein, dass dir das preislich zu hoch ist. Vielleicht findest du ja sonst auch ein zu dir passenden Datentarif im Datenrechner von teltarif.

MfG
Menü
[1.2.1.1] kennstone antwortet auf MooneyM20
03.07.2008 09:36
dafür bekommt man doch sicher auch schon ein komplett angebot?
Ich dachte evtl. mit einem volumentarif günstiger weg zu kommen? denn den telefonanschluss habe ich ja. aber zum glück hat teltarif da ja super übersichten. da sind halt auch anbieter dabei die ich nicht kenne und da habe ich etwas respekt. ich fall so ungern auf die nase....

gruß kennstone
Menü
[1.2.1.1.1] MooneyM20 antwortet auf kennstone
04.07.2008 10:01
Dann wäre es interessant zu wissen in welchem Vorwahlgebiet du wohnst und was für einen Telefonanschluss du hast (Telekom?)

Mit diesen Informationen sollte man hier im DSL-Rechner doch bestimmt was passendes für dich finden.

Wieviel willst du eigentlich maximal ausgeben?

Der Vorteil bei der HSDPA-Flatrate wäre halt die örtliche Unabhängigkeit, das heißt du schiebst die Karte in deinen Laptop und kannst auch von unterwegs online gehen und nicht nur zu Hause.

MfG
Menü
[1.2.1.1.1.1] kennstone antwortet auf MooneyM20
04.07.2008 11:05
also ich habe über die teltarif Übersicht den Lidl Tarif ausfindig gemacht. Ist das denn zuverlässig? Dann muss ich dort mal nachforschen.

kennstone