Allgemeines Forum
Menü

Ärger mit der GEZ


13.07.2007 13:04 - Gestartet von mipra
das ist ja nicht alles.
Du rufst bei der Zentrale der GEZ in Köln an
0221 / 50 61 - 0
Du denkst es ist eine ganz normale Nummer mit ganz normalem Tarif, max 6 ct/Min.
Da erzählt dir die freundliche Dame im Nachhinein, dass bei Anwahl dieser Nummer der Anruf automatisch auf eine kostenpflichtige Service-Nummer für 14 ct/Min umgeleitet wird.
Also wenn das nicht dreist ist.
Wenigstens hätte die Ansage einer 14 ct/Min -Nummer gleich bekanntgegeben werden können/müssen.
Also wenn das keine Abziehen ist!!!!!!!!!!!!
gggrrrrrrrrr

viel spass noch mit der GEZ
Menü
[1] bastian antwortet auf mipra
13.07.2007 16:18
Benutzer mipra schrieb:
das ist ja nicht alles.
Du rufst bei der Zentrale der GEZ in Köln an
0221 / 50 61 - 0
Du denkst es ist eine ganz normale Nummer mit ganz normalem Tarif, max 6 ct/Min.
Da erzählt dir die freundliche Dame im Nachhinein, dass bei Anwahl dieser Nummer der Anruf automatisch auf eine kostenpflichtige Service-Nummer für 14 ct/Min umgeleitet wird.
Also wenn das nicht dreist ist.
Wenigstens hätte die Ansage einer 14 ct/Min -Nummer gleich bekanntgegeben werden können/müssen.
Also wenn das keine Abziehen ist!!!!!!!!!!!!
gggrrrrrrrrr

viel spass noch mit der GEZ


So einen Blödsinn habe ich selten gelesen - sorry. Wenn die GEZ ihre eigene Nummer auf eine 0180-5er Nummer umleitet, zahlt dafür ... wer wohl? Natürlich die GEZ! Und nicht Du als Kunde!

Der Anruf auf einer (geografischen) Festnetznummer kostet Dich immer nur so viel, wie Dein Anbieter dafür lt. seiner Preisliste in Rechnung stellt.

Bastian
Menü
[1.1] mipra antwortet auf bastian
13.07.2007 16:34
Mein lieber Bastian,

Der Blödsinn ist leider Realität.
Du hast die Möglichkeit das nachzuvollziehen.
Ruf einfach 02 21 / 50 61-0 an
und du kannst es auf deiner Telefonrechnung sehen.

Außerdem geben dir die Damen auch darüber Auskunft.

Also Vorsicht!

Du solltest nicht voreilig über etwas urteilen, wovon du keine Ahnung hast und dein Urteil nur auf Vermutungen aufbauen.

Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Erst selbst überzeugen, dann urteilen und deine Meinung abgeben.


Und noch etwas:
Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.

William Faulkner, amerikanischer Schriftsteller (1897 - 1962)
Menü
[1.1.1] AMD-A antwortet auf mipra
14.07.2007 17:26
naja...


aber wer ruft schon DA an?
Menü
[1.1.1.1] Zulu antwortet auf AMD-A
14.07.2007 17:31
Benutzer AMD-A schrieb:
naja...


aber wer ruft schon DA an?

Ebend. Eine Anmeldung (wer meldet sich schon an?) kann man unfrei verschicken und die kommt dann garantiert an. Eine Abmeldung per Einschreiben mit Rückschein.

Voila! Telefonische Diskussionen mit der GEZ sind gegenstandslos und reine Zeitverschwendung.

Zulu
Menü
[2] maddinowitsch antwortet auf mipra
14.07.2007 18:18
Benutzer mipra schrieb:
das ist ja nicht alles.
Du rufst bei der Zentrale der GEZ in Köln an
0221 / 50 61 - 0
Du denkst es ist eine ganz normale Nummer mit ganz normalem Tarif, max 6 ct/Min.
Da erzählt dir die freundliche Dame im Nachhinein, dass bei Anwahl dieser Nummer der Anruf automatisch auf eine kostenpflichtige Service-Nummer für 14 ct/Min umgeleitet wird.
Also wenn das nicht dreist ist.
Wenigstens hätte die Ansage einer 14 ct/Min -Nummer gleich bekanntgegeben werden können/müssen.
Also wenn das keine Abziehen ist!!!!!!!!!!!!
gggrrrrrrrrr

viel spass noch mit der GEZ

ich tippe drauf, daß dasselbe gesabbel wie bei der 01805er nummer läuft. nur weil der anrufbeantworter den spruch losläßt, heißt es ja nicht, daß dir die telekom (wer ruft eigentlich für 6 cent/min in deutschland irgendwo an?) diese preise auch berechnet.
mach dir mal den spaß, auf deinem anrufbeantworter zu sagen, daß die anrufer 1,86 euro/min bezahlen müssen. das wird deren telefonanbieter kaum interessieren.