Allgemeines Forum
Menü

verquertes Preisgefüge


12.12.2022 15:10 - Gestartet von Pitt_g
wer so massiv Iphones gekauft hat, dass es trotz überteuerter Preise Samsung am Markt um zig Prozentpunkte überflügelt?
Ob das Endkunden Verkaufszahlen waren oder Grosshandel? dass die vielleicht gar in Massen einkaufen um den Preis bei derart übertriebenen Endkunden Preisen noch zu drücken ?
Meine Mutter nutzt jedenfalls immer noch ihr 150 EUR Nokia 4.2 mit Android 11 was ich ihr mit gutem Gewissen gekauft habe und wird das vermutlich auch noch 5-6 Jahre tun bis Whatsapp auf Android 11 nicht mehr läuft.
Dass sie nicht wirklich Ahnung vom Fotografieren und Filmen hat lass ich mal dahingestellt. Auf nem Smartphone Display fällt das so eh nicht auf. Ein Wunder dass damals überhaupt ein iPhone 4s an den Mann oder die Frau gebracht werden konnte, wenn ich dessen Kamera zum Vergleich ranziehe, mit Bildern die gerade mal auf 3,5 Zoll gut aussahen.
ich hab mir nach 6 Jahren Lumia 950 und digitaler Entwöhnung gerade mal ein Galaxy S10e für 400EUR geholt, weils exakt die Anforderungen erfüllt hat.
so in 4 Jahren könnts da langsam kritisch werden mit dem App Support, aber mal gucken. 800EUR könnte ich mir noch so vorstellen bei 7-8 Jahren, denn die Pseudo Preise von 1000EUR mit 200EUR Trade In Rabatt, bei Samsung treffen im Handel dann oft die 800 EUR real ohne Trade In. Sprich der Trade in Rabatt und der UVP ist eigentlich keiner und hat den unangenehmen Nebeneffekt den Kunden an noch teurere Preise zu gewöhnen...
dass die Dinger ja eigentlich die Zukunft nach Windows mit darstellen könnten wenn man nen externen Monitor anschliesst lassen dann die Preise der vermeintlichen Modelle erahnen. Für lau gibts das dann nicht, auch wenn der Aufpreis beim Hersteller marginal sein dürfte. Dafür dass die Lebensdauer im Gegensatz zu einem Windows PC der gerne mal 10 unter günstigen Umständen 15 Jahre reissen kann, allerdings ein Witz ist...
grosse Displays, besserer Empfang und grösserer Akku sind auch nicht immer des Daumengelenks Freund.
ob ich wirklich nach 2-3 Jahren Höchstpreis Modelle aus der Prestige Sparte noch weiternutzen will, Status Symbole sind sie ja nicht wirklich mehr. Ansehen kann man mehr Speicher und Co so von aussen ja auch nicht.
Kann ich Gebraucht Modelle da wirklich noch mit Wert verkaufen/zurückgeben?
Nach nem Jahr vielleicht noch, nur der Preisverfall, könnte auch mit Apfel Logo drauf grösser sein als es einem lieb ist. Da macht ein neues Thousand Island Design noch richtig Sinn, damit auch jeder "Eingeweihte" die neue Modellreihe erkennt.
das man für völlig unnötige Video/Kamerauflösungen gerne auch Extra Speicher und 5G , bzw Akku zum runterrechnen für Messenger Uploads, benötigt wenn man nicht aufpasst ist leider ein unangenehmer Nebeneffekt.
Aber irgendwie müssen die Dinger der Bedürfnisgenerierung ja gerecht werden.