Allgemeines Forum
Menü

Nokia Updates


17.09.2020 13:35 - Gestartet von Exilbonner
Die meisten Modelle haben Android One, d.h. mindestens 2 Jahre garantierte System- und mindestens 3 Jahre garantierte Sicherheitsupdates. Und das auch bei Modellen unter 150 €!
Da sollte man nicht so sehr durch die Samsung-Brille schauen - bei Nokia gibt es nämlich sauberes unvermurkstes Android; keinen lebensgefährlichen Murks bei dem z.B. die Corona App wg. Akku-Schummelei nicht warnen konnte (Samsung ist keinen Deut besser als VW)
Menü
[1] gichtl antwortet auf Exilbonner
17.09.2020 19:49
Benutzer Exilbonner schrieb:
Die meisten Modelle haben Android One, d.h. mindestens 2 Jahre garantierte System- und mindestens 3 Jahre garantierte Sicherheitsupdates. Und das auch bei Modellen unter 150 €! Da sollte man nicht so sehr durch die Samsung-Brille schauen -

Was nützten einem die System- und Sicherheitsupdates wenn die Geräte auch mit dem letzten Update immer noch nicht die notwendigen Providereinstellungen mitbringen und somit bis heute weder Voice over LTE (VoLTE) noch WLAN Calling (VoWIFI) im Netz von D1 und O2 unterstützen?

In der Liste der von O2 unterstützten Telefone finden sich so ziemlich alle halbwegs aktuellen Modelle von Samsung (aktuell 35 Stück). Hingegen ist Nokia bzw. HMD Global nicht einmal namentlich erwähnt.
Menü
[1.1] Exilbonner antwortet auf gichtl
18.09.2020 09:35
Benutzer gichtl schrieb:
Benutzer Exilbonner schrieb:
Die meisten Modelle haben Android One, d.h. mindestens 2 Jahre garantierte System- und mindestens 3 Jahre garantierte Sicherheitsupdates. Und das auch bei Modellen unter 150 €! Da sollte man nicht so sehr durch die Samsung-Brille schauen -

Was nützten einem die System- und Sicherheitsupdates wenn die Geräte auch mit dem letzten Update immer noch nicht die notwendigen Providereinstellungen mitbringen und somit bis heute weder Voice over LTE (VoLTE) noch WLAN Calling (VoWIFI) im Netz von D1 und O2 unterstützen?

In der Liste der von O2 unterstützten Telefone finden sich so ziemlich alle halbwegs aktuellen Modelle von Samsung (aktuell 35 Stück). Hingegen ist Nokia bzw. HMD Global nicht einmal namentlich erwähnt.

Nokia ist mit rund einem Dutzend Geräte (ein Modell sogar unter Hundert Euro!!!) Android Enterprise zertifiziert, Samsung mit keinem Einzigen. Grund ist wahrscheinlich die katastrophale Software. Oder ketzerisch ausgedrückt: obsoletes Spielzeug für Amateure.
Um Sie auf den aktuellen Stand zu bringen: Es funktioniert VoLTE und VoWiFi sehr wohl.
Wo allerdings Samsung (wie auch VW) Weltklasse ist zeigt sich beim Marketing und Vertrieb. Kennen Sie hier den Unterschied? Marketing ist für dumm verkaufen und Vertrieb an Dumme verkaufen!
Schon mal aufgefallen, dass z.B. bei Media Markt und Saturn kaum noch eigenes Personal rumläuft? Sie finden fast nur noch sogenannte Promoter - meist von Samsung. Welche Empfehlung erwarten Sie hier bei einer Beratung? Huawei oder Wiko oder Motorola? Und dass diese Marke den Käufern ihrer SmartTVs ungefragt Eigenwerbung einspielt, die Dinger wie kein Anderer nach Hause telefonieren und beim Thema geplante Obsoleszenz der Markenname sehr häufig fällt.... Man könnte hier noch dutzende andere Beispiele nennen, aber das ist ein anderes Thema. Hier geht es um die Updates und damit um die Sicherheit und nichts Anderes - da ist über die Range betrachtet Nokia erheblich besser als im Artikel dargestellt.