Allgemeines Forum
Menü

Klapphandy Nokia 2760 und Tastensperre


03.05.2008 21:03 - Gestartet von Handybär
Hallo.

Ich habe mir vor kurzem das Nokia 2760 gekauft. Da es ein Klapphandy ist braucht man ja nicht unbedingt eine Tastensperre, so dachte ich jedenfalls. Doch schon nach kurzer Zeit bemerkte ich, daß das Handy in meiner Jackentasche sich selbständig in die SMS-Funktion eingeloggt hat.

Wie das möglich ist?

Tja, leider reicht schon ein mittelstarker Druck auf das zuammengeklappte Handy und es wird eine Funktion ausgelöst.
Das Problem ist, daß zwischen den beiden Klappen zu wenig Spielraum ist. Bei Druck auf das Gehäuse wird offentsichtlich die OK-Taste gedrückt, da sie am weitesten herausragt.

Nun gut, dachte ich, das Handy hat ja glücklicherweise eine Tastensperre. Doch dummerweise kann man mit der OK-Taste auch Gespräche entgegennehmen. Und so kann es passieren, daß man ein Gespräch schon im zusammengeklappten Zustand entgegennehmen kann, wenn das Gerät zu stark gedrückt wird.

Wer hat noch so ein Problem, und wie könnte man Abhilfe schaffen?

Gruß Handybär