Allgemeines Forum
Menü

Geht auch mit Firefox und besser


29.07.2022 15:18 - Gestartet von unixasket
Die genannte Vorgehensweise geht auch mit Firefox für Android, wobei dieser Browser dabei sogar einen Vorteil bietet:

"Wenn Sie Webseiten über diesen Weg als App-ähnliches Icon auf dem Homescreen eines Android-Smartphones oder eines iPhones verknüpfen (auch iPad), dann wird zum Öffnen jedes Mal der Browser kontaktiert. Wenn Sie zuvor im Browser eine andere Webseite aufgerufen haben, wird diese verlassen."

Genau dies (verlassen der anderen Seite) ist bei Firefox nach meiner Erfahrung nicht der Fall. Diese aufgerufenen Seite wird einfach in einem neuen Tab aufgemacht.

Übrigens ist dies auch ein sehr schönes Nutzungsszenario für den Firefox Klar Browser. Dieser speichert überhaupt keine Nutzungsdaten und alles (Cookies, etc.) wird beim verlassen gelöscht. Ruft man damit solche Seiten vom Homescreen auf, hat man (auch z. B. meist gegenüber nativen Apps) einen deutlichen Datenschutzvorteil.

Übrigens finde ich generell daß bei euch der Aspekt Datenschutz in eurer Behandlung von Smartphonethemen viel zu kurz kommt. Da seit ihr stets sehr unkritisch.