Diskussionsforum
Menü

Flatrate o.ä. in Mobilnetz Schweiz?


14.04.2009 17:13 - Gestartet von jhnue
Hallo,

Ich lebe in Deutschland und ich suche aktuell nach einer Möglichkeit, um mit meiner Freundin in der Schweiz möglichst kostengünstig zu telefonieren. Am besten wäre natürlich eine Flatrate, die auch schweizer Mobilnummern abdeckt.
Alternativ natürlich auch eine günstige Vorwahlnummer.

Sie ist am besten mobil erreichbar.
Ich selbst habe Festnetz und Handy bei O2.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke im Voraus
Jörg
Menü
[1] namorico antwortet auf jhnue
14.04.2009 17:35

2x geändert, zuletzt am 14.04.2009 17:43
Melde dich bei einem betamax-Ableger (z.B. dialnow.com, justvoip.com etc; siehe http://backsla.sh/betamax). Die Verbindungspreise sind ab 9 Cent/Min. und die Gesprächsqualität ist in der Regel gut. Du kannst entweder mit dem PC anrufen oder das Call-Through-Verfahren (ähn. Vorwahl) nutzen. Im zweiten Fall musst du eine dt. Ortsnummer (z.B. Berlin, München etc.) anrufen und dann die Handynr. deiner Freundin eingeben. Wenn sie einen Internetanschluss und einen Router mit VOIP-Funktion hat, kann man ihr eine deutsche Ortsnummer einrichten (z.B. bei sipgate.de).
Menü
[2] mungojerrie antwortet auf jhnue
14.04.2009 17:41
Hinweis 1: schau mal auf teltarif.ch ;)

Ansonsten mein Mitgefühl, genau das gleiche Thema habe ich fast 7 Jahre mitgemacht - zu Zeiten, als 1 Minute ins Ausland noch 1,99 DM kosteten...

Eine (Mobil-)Flatrate auf CH Mobil kannst du vergessen. Das gibt es in Deutschland nicht. Die IC Gebühren sind da viel zu hoch.

Idee 1: Deine Freundin könnte sich einen Tarif nehmen, in denen Anrufe zu bestimmten Festnetznummern (z.B. Optima von Orange) oder das ganze CH Festnetz (z.B. Sunrise Flat) inklusive ist und dann per 10787 auf dein Festnetz günstig anrufen. Alternativ könnte sie yallo oder M-Budget Mobile nehmen, auch das wäre relativ günstig (etwa 28 Rappen/min aufwärts). Bei yallo kann man aber keine eingehende Rufnummernportierung machen.

Idee 2: Nutze extensiv call-by-call in deinem Festnetz. Hast du einen Uralt Genion, könntest du von der Homezone sie für 22 Pfennig/min auf dem Handy anrufen. Ansonsten auch hier per call-through gehen oder beispielsweise Sparruf nutzen. Auch das ist aber nicht so billig.

Idee 3: wenn sie zwei SIM Karten verwalten kann. Gib ihr eine Solomo Karte und kaufe dir eine gleiche (Freundschaftswerbung nutzen, siehe Artikel). Kostet 15 cent eingehend für sie und 5 cent ausgehend für dich.

Idee 4: wenn sie ein Handy hat, dass Skype zulässt, dann könnte man darüber gehen. Dann braucht sie aber einen guten Datentarif (Option).

Das fällt mir spontan ein. Leider ist das ganze nicht sehr billig. Die erste Kostensenkung dürfte schon sein, wenn du dir einen günstigen Tarif ins Ausland zulegst (blauworld, fonic, solomo). Das spart schon einiges und dazu cbc nutzt.

Mungojerrie
Menü
[3] mersawi antwortet auf jhnue
14.04.2009 18:08

2x geändert, zuletzt am 14.04.2009 18:13
Wie wäre es denn damit ? Du holst Dir ne Call Ya Karte für Deine Freundin auch eine...
Eingehende Gespräche in der Scweiz nur 0,75 Cent pro Stunde.
Du selbst buchst Dir bei Deiner Callya Karte Open end. Pro Gespräch zu VF/Festnetz 0.29 Cent.

und hier der Orginaltext von VF:


Vodafone-ReiseVersprechen
Die clevere Alternative zu den EU-Preisen
Für Gespräche
Sie telefonieren mit dem kostenlos zubuchbaren Vodafone- ReiseVersprechen1 in 36 ReiseVersprechen-Ländern - das sind alle EU-Länder sowie weitere beliebte Urlaubsziele wie Ägypten, Australien, Japan, Neuseeland, die Schweiz und die Türkei. - weltweit zum gleichen Minutenpreis wie zuhause. Pro ab- oder eingehendem Telefonat kommen nur einmal 75 Cent hinzu. Sie brauchen sich beim Telefonieren keine Gedanken mehr darüber zu machen, in welches ausländische Mobilfunknetz das Handy eingebucht ist.

Fürs mobile Surfen
Die Preise für das Surfen im Vodafone live!-Portal und in Vodafone WAP sind in allen 35 ReiseVersprechen- Partnernetzen für CallYa-Kunden jetzt deutlich günstiger: einheitlich 10 Cent für 50 KB plus 50 Cent pro Verbindung. Die Übersicht der Partnernetze finden Sie weiter unten im Reiter „Länderliste“. Für Vertragskunden gelten neue, günstigere Preise ab dem 20.Juli 2008.

Wenn das kein Versprechen ist!



Kostentransparenz: In 36 Ländern zum gleichen Minutenpreis wie zuhause telefonieren plus einmalig 75 Cent je Gespräch1
Sparen: Inklusivminuten auch im Ausland abtelefonieren2
Nur 75 Cent einmalig je ankommender Anruf1
In 35 Partnernetzen auch mobil über wap.vodafone.de surfen für 10 Cent für 50 KB plus 50 Cent pro Verbindung.1, 4




Vorteile
CallYa
Surfen
Buchen
Tariftabelle
SMS / MMS
Länderliste Sparen Sie und nehmen Sie Ihren Inlandstarif mit ins Ausland

Gilt in allen Ländern der Europäischen Union und 9 weiteren beliebten Urlaubszielen wie Ägypten, Australien, Japan, Neuseeland, der Schweiz und der Türkei
Bei Vodafone SuperFlat: einmalig 75 Cent pro Gespräch + 0,29 € pro Minute1
Anrufe auf die Mailbox bei Aufenthalt in der Europäischen Union sind kostenlos
Keine weiteren Kosten, keine Mindestlaufzeit3
Nur 10 Cent für 50 KB plus 50 Cent pro WAP Verbindung
Nur 50 Cent pro Verbindung mit Vodafone HappyLive! beim mobilen Surfen im Vodafone live! Portal
Unter 12225 jetzt kostenlos dazubuchen
Aus dem Ausland wählen Sie bitte kostenlos +49 172 12 225 (Für CallYa Kunden: Berechnung eines abgehenden Gespräches nach Deutschland)



Das ReiseVersprechen ist im Tarif CallYa 5/15 und CallYa OpenEnd Talk&SMS bereits inklusive.
Kunden mit anderen Callya Tarifen können in den Tarif Callya 5/15 oder CallYa OpenEnd Talk&SMS mit ReiseVersprechen wechseln.
Anrufe auf die Mailbox bei Aufenthalt in der Europäischen Union sind kostenlos.2 Die Gutschrift erfolgt zeitverzögert.
Bei Gesprächen mit Vodafone CallYa 5/15 gilt im Ausland die Basisstufe.
Bei Gesprächen im Tarif CallYa OpenEnd Talk&SMS gilt im Ausland ein Preis von 0,29 € / Minute
Tarifoptionen (Happy-Optionen, CallYa-OpenEnd, etc.) werden im Ausland nicht angerechnet.
Für CallYa Kunden ist die Verbindung zum Vodafone-Kontoserver kostenlos.
Das ReiseVersprechen für CallYa ist nicht nutzbar in Verbindung mit CallYa-RoamingPlus.

Mobil Surfen im Ausland ist nun noch attraktiver!


Für CallYa gelten ab dem 9.Juni 2008 nur noch 10 Cent für 50 KB plus 50 Cent pro Verbindung
Ab dem 20. Juli 2008 gelten die neuen günstigen Preise auch für alle Vertragskunden1
In 35 Netzen in der Europäischen Union, Ägypten, Australien, Island, Japan, Liechtenstein, Neuseeland, Schweiz und Türkei
Mobiles Surfen innerhalb und außerhalb des Vodafone live!-Portals über den Zugangspunkt (APN)
wap.vodafone.de
Nur 50 Cent pro Verbindung zusätzlich zu Ihrem nationalen Heimatpreis bei Vodafone live! by call1
Sie sind Vertragskunde und haben das ReiseVersprechen bereits vor dem 03.06.2007 gebucht? Bitte rufen Sie noch einmal die 12225 an, um auch von den günstigen Konditionen für das mobile Surfen zu profitieren.

Jetzt ReiseVersprechen kostenlos buchen – am Besten noch vor Ihrer Reise anmelden


Kostenlos unter 12225 telefonisch anmelden (aus dem deutschen Vodafone-Netz mit Ihrem Vodafone-Handy)
+49 172 12 22 5 telefonische Anmeldung aus dem Ausland kostenlos. (Für CallYa Kunden: Berechnung eines abgehenden Gespräches nach Deutschland)
Buchung auch in MeinVodafone für Kunden mit Vodafone-Tarifen möglich
Das ReiseVersprechen ist im Tarif CallYa 5/15 und CallYa OpenEnd Talk&SMS bereits inklusive.
Kunden mit anderen CallYa-Tarifen können unter 12225 in den Tarif CallYa Comfort oder CallYa OpenEnd Talk&SMS mit ReiseVersprechen wechseln.
Als Kunde mit Business-Tarifen buchen Sie das ReiseVersprechen bitte über Ihre Vodafone-Kundenbetreuung unter 12 12 oder über Ihr Vodafone-BusinessTeam unter 12 34.
Sie haben das ReiseVersprechen bereits vor dem 03.06.2007 gebucht? Bitte rufen Sie noch einmal die 12225 an, um auch von den günstigen Konditionen für das mobile Surfen zu profitieren. Für CallYa-Kunden wurde Ihr ReiseVersprechen automatisch umgestellt.

Preise für Gespräche und mobiles Surfen in den ReiseVersprechen Netzen/Ländern:
Preise in Euro inkl. MwSt. (Preise in Euro ohne MwSt.) Tarife mit Inklusiv-Minuten Vodafone SuperFlat
in alle deutschen Netze ins dt. Vodafone und Festnetz
Preise für ankommende Gespräche 0,75 (0,6303)/Gespräch, ab der 61. Min. zzgl. 0,20 (0,172))/ Minute
Preise für abgehende Gespräche:
Gespräche ins dt. Vodafone- und Festnetz (inkl. Mailbox) Anrechnung der Inklusiv-Min. bzw. Folgepreis gem. Tarif + 0,75 (0,6303)/Gespräch Anrechnung der Inklusiv-Min. bzw. Folgepreis gem. Tarif + 0,75 (0,6303)/Gespräch 0,29 (0,2437)/ Minute + 0,75 (0,6303)/ Gespräch
Gespräche in alle Netze des ReiseVersprechen Landes
Gespräche in andere dt. Mobilfunknetze Folgeminutenpreis gem. Tarif + 0,75 (0,6303)/Gespräch
Preis für Rufumleitung auf Mailbox innerhalb der EU2 kostenlos
Gespräche in andere Länder:
Europa (Hauptzeit) 1,02 (0,853)/Min + 0,75 (0,6303)/Gespräch
Europa (Nebenzeit) 0,71 (0,595)/Min + 0,75 (0,6303)/Gespräch
USA / Kanada 1,12 (0,940)/Min + 0,75 (0,6303)/Gespräch
Sonstige Länder 1,94 (1,629)/Min + 0,75 (0,6303)/Gespräch
Mobiles Surfen (nur in Vodafone- und Vodafone-Partnernetzen der ReiseVersprechen-Länder) Preis gem. nationaler Datenverbindung + 0,50 (0,4201) pro Verbindung über den APN wap.vodafone.de
Gespräche zur Vodafone-Kundenbetreuung 0,75 (0,6303) /Gespräch
Zusätzl. monatl. Basispreis Taktung 60/30 kostenlos
Mindestlaufzeit keine
Preise in Euro inkl. MwSt. (Preise in Euro ohne MwSt.) Vodafone- und D2-Tarife CallYa 5/15 CallYa Open End Talk&SMS
Preise für ankommende Gespräche 0,75 (0,6303)/Gespräch, ab der 61. Min. zzgl. 0,20 (0,172))/ Minute
Preise für abgehende Gespräche:
Gespräche ins dt. Vodafone- und Festnetz (inkl. Mailbox) Minutenpreis gemäß Tarif
+ 0,75 (0,6303)/Gespräch 0,29 (0,2437) + 0,75 (0,6303)/Gespräch
Gespräche in alle Netze des ReiseVersprechen Landes
Gespräche in andere dt. Mobilfunknetze
Preis für Rufumleitung auf Mailbox innerhalb der EU2 kostenlos
Gespräche in andere Länder:
Europa (Hauptzeit) 1,02 (0,853)/Min + 0,75 (0,6303)/Gespräch. 1,99 (1,672)/Min + 0,75(0,6303)/Gespräch
Europa (Nebenzeit) 0,71 (0,595)/Min+>0,75 (0,6303)/Gespräch.
USA / Kanada 1,12 (0,940)/Min+ 0,75 (0,6303)/Gespräch
Sonstige Länder 1,94 (1,629)/Min + 0,75 (0,6303)/Gespräch
Mobiles Surfen (nur in Vodafone- und Vodafone-Partnernetzen der ReiseVersprechen-Länder) Preis gem. nationaler Datenverbindung + 0,50 (0,4201) pro Verbindung über den APN wap.vodafone.de
Mobiles Surfen für CallYa (in 35 Vodafone- und Vodafone-Partnernetzen) 0,10 (0,084)/ 50 KB
+
0,50 (0,4201)/ Verbindung über den APN wap.vodafone.de
Gespräche zur Vodafone-Kundenbetreuung 0,75 (0,6303)/Gespräch
Zusätzl. monatl. Basispreis
Taktung 60/30 kostenlos
Mindestlaufzeit keine


Die dargestellten Konditionen gelten nur für Sprachverbindungen zu Standardrufnummern.
Für Fax- und VideoTelefonie-Verbindungen, für Anrufe zu Sondernummern sowie für SMS gilt Ihr bestehender Vodafone oder CallYa-Roamingtarif.
Tarifoptionen und ZusatzPakete (Happy Optionen, Take Optionen, Business-Inklusivminuten der Business-MinutenPakete) werden im Ausland nicht angerechnet bzw. berücksichtigt.
Preise für Gespräche in Netzen und Ländern außerhalb des ReiseVersprechens:

Telefonieren aus dem Reiseland und Anrufe im Reiseland entgegen nehmen: Entsprechend der ansonsten von Ihnen gebuchten Roaming-Tarifoption, z.B.: Vodafone-World (InfoDok 443) oder CallYa Roaming (InfoDok 397).

Wenn Sie das Vodafone-ReiseVersprechen gebucht haben, gelten die SMS-Preise von Vodafone-World bzw. CallYa-Roaming:

Preise in Euro inkl. MwSt.
(Preise in Euro ohne MwSt.) Vodafone-World
Empfang von SMS im Ausland kostenlos*
Versand von SMS im Ausland:
Aus allen Netzen der EU 0,41 (0,3445)
Aus Vodafone Netzen in anderen Ländern 0,41 (0,3445)
Aus übrigen Netzen in anderen Ländern 0,46 (0,3866)
Preise in Euro inkl. MwSt.
(Preise in Euro ohne MwSt.) CallYa-Roaming
Empfang von SMS im Ausland kostenlos
Versand von SMS im Ausland:
EU: alle Mobilfunknetze 0,41 (0,3445)
Andere Länder: alle Vodafone-Netze 0,41 (0,3445)
Andere Länder: Fremdnetze 0,71 (0,6287)
MMS Preise im Ausland
MMS-Versand
bis 300 kb MMS-Empfang
bis 300 kb
aus westeuropäischen Vodafone-Netzen 0,99 (0,8319) kostenlos
aus allen anderen Netzen, mit denen Vodafone ein
Zusammenschaltungs-Abkommen für Daten/GPRS Nutzung hat 1,29 (1,084) 0,79 (0,6638)

* Eingehende SMS im Ausland sind in der Regel kostenlos. Es gibt zurzeit nur folgende Ausnahme: AT&T Wireless, Bermuda (maritimer Service), Displayanzeige: TEL Bermuda: Empfang = 0,121/SMS (0,08/SMS)
Hier können Sie vom Vodafone-ReiseVersprechen profitieren:
Bitte achten Sie bei der Nutzung von Datenverbindungen über Vodafone live! sowie beim Versand von SMS und MMS darauf, dass Ihr Handy in eines der in der Tabelle entsprechend gekennzeichneten Mobilfunknetze eingebucht ist.

Reiseversprechen Land
Telefonieren Reiseversprechen Netz
mobiles Surfen (WAP) Mögliche Anzeige im Handydisplay SMS Partnernetz MMS westeurop. Vodafone Netz
Ägypten Vodafone Egypt Telecommunications VODA EG, Click GSM ja
Albanien Vodafone Albania VOD-AL, AL-O2, 276-02 ja
Australien Vodafone Pacific VODAFONE AUS, VFONE ja
Belgien Belgacom Mobile (Proximus) BEL PROXIMUS, B PROXIMUS ja ja
Bulgarien MobilTel M-TEL GSM BG
Dänemark TDC Mobil DK TDK-MOBIL oder TD MOB ja ja
Estland ELISA Mobiilsideteenused AS EE RLE oder RLE ja
Finnland Elisa Corporation RL, RADIOLINJA ja ja
Frankreich SFR Vodafone F SFR, vodafone.sfr ja ja
Griechenland Vodafone Panafon PANAFON, GR VODAFONE ja ja
Großbritannien Vodafone VODAFONE UK ja ja
Irland Vodafone Ireland IRL VODA, EIRCELL, Vodafone IE ja ja
Island Vodafone Iceland Vodafone
Italien Vodafone Omnitel I-OMNITEL, OMNI, VODA IT ja ja
Japan Softbank Mobile JPHONE ja
Lettland Bite Latvia Bite LV, BITE
Liechtenstein Mobilcom (Liechtenstein) AG FL1, 295 05, mobilkom
Litauen UAB Bite GSM LT BITE GSM, BITE ja
Luxemburg P & T Luxembourg L LUXGSM oder P&T L ja
Luxemburg VOXmobile S.A. VOX.LU / 270 99 ja
Malta Vodafone Malta VODAFONE MLA, Telecell, MLT 01, 278 01, VODA M, ja
Neuseeland Vodafone Mobile New Zealand VODAFONE ja
Niederlande Vodafone Libertel NL LIBERTEL, LIBTEL ja ja
´Norwegen - -
Österreich mobilcom Austria A 1 ja ja
Polen Polkomtel (Plus GSM) PLUS GSM, PL-PLUS, PL-01 oder 2601 ja
Portugal Vodafone Portugal P TELECEL, P TLCL, TELECEL ja ja
Rumänien Vodafone Rumänien CONNEX, RO 01, Vodafone RO, 226 01 ja
Schweden Telenor Sverige AB EURO, EUROPOLITAN,S EUROPOLITAN, S EURO ja ja
Schweiz Swisscom Mobile SWISSCOM ja ja
Slowakei Orange SVK GT
Slowenien SI.MOBIL SI.MOBIL ja
Spanien Vodafone Espana E-AIRTEL, vodafone.es ja ja
Tschechischen Vodafone Czech Republic OSKAR, CZ 03, 230 03 ja
Türkei Vodafone Telekomunikasyon A.S. (Telsim) TR TELSIM / TL SIM ja
Ungarn Vodafone Hungary Vodafone, H.Vodafoen, 216-70, Vodafone Hu ja
Zypern Cyprus Telecommunications Auth (CYTA) CY CYTAGSM, CY GSM oder CYTAGSM ja

Hinweise:

Das Reiseversprechen gilt nicht für Maritime Services dieser Länder.
Mehr zum Telefonieren im Ausland finden Sie im Vodafone-InfoDok. 443 "Vodafone-World“ und 397 "Mit dem CallYa-Handy ins Ausland".



Weitere InformationenInfoDok 444: ReiseVersprechen für Privatkunden InfoDok 464: ReiseVersprechen für Geschäftskunden InfoDok 486: CallYa-Tarife für mobiles Surfen im Ausland InfoDok 596: Neue Datentarife im Ausland für Vertragskunden


Welche Vorteile hat das Vodafone-ReiseVersprechen für Vertragskunden?
Das Vodafone ReiseVersprechen gilt für Gespräche in allen Mobilfunk-Netzen der folgenden Länder: Ägypten, Albanien, Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn, Zypern. Das ReiseVersprechen gilt nicht für Maritime Services dieser Länder. Sie zahlen damit für abgehende Gespräche die gleichen Minutenpreise, die Sie für Gespräche aus dem deutschen Vodafone-Netz zum gleichen Anrufziel zahlen würden zuzüglich 0,75 Euro pro Gespräch. Gespräche innerhalb des Gastlandes werden wie Gespräche innerhalb des deutschen Vodafone-Netzes berechnet zuzüglich 0,75 Euro pro Gespräch. Wenn Sie den Tarif Vodafone SuperFlat gebucht haben, zahlen Sie für abgehende Gespräche ins deutsche Vodafone- und Festnetz sowie Gespräche innerhalb des Gastlandes 0,29 Euro pro Minute zuzüglich 0,75 Euro pro Gespräch. Ankommende Gespräche kosten 0,75 Euro pro Gespräch zuzüglich 0,20 Euro pro Minute ab der 61. Gesprächsminute. Diese Preise gelten nur für Standardgespräche, nicht für Video-Telefonie, Datenverbindungen, Verbindungen zu Sondernummern. Das ReiseVersprechen gilt auch nicht für Vergünstigungen aus Tarifoptionen wie z.B. Vodafone ZuhauseFlatrate oder Vodafone HappyWochenende oder Business-Inklusiv-Minuten. Es wird jeweils die erste Minute des Gesprächs voll, danach wird halbminütlich abgerechnet. Das Vodafone ReiseVersprechen gilt nicht für die für die Business-Inklusiv-Minuten der der BusinessMinutenPakete, die Wochenend-Inklusiv-Minuten sowie für die Inklusiv-Minuten der Vodafone HappyOptionen. Für Verbindungen in Netzen / Ländern außerhalb der ReiseVersprechen gilt im Übrigen der ansonsten mit Vodafone vereinbarte Roaming-Tarif, i.d.R. Vodafone World. Inklusiv-Minuten werden erst in dem Monat angerechnet, in dem der ausländische Netzbetreiber uns seine Rechnung stellt. Wenn die Inklusiv-Minuten verbraucht sind, gilt der Preis nach Tarif zum jeweiligen Ziel zuzüglich 0,75 Euro pro Gespräch. Das Vodafone ReiseVersprechen zum mobilen Surfen gilt für Datenverbindungen über den APN (Zugangspunkt) wap.vodafone.de in den Vodafone-Netzen der oben genannten Länder. Diese werden bis zum 20. Juli 2008 wie eine nationale Datenverbindung zzgl. 0,75 Euro pro Verbindung abgerechnet. Ab dem 21.7.2008 gilt abweichend: Der Preis pro Verbindung ist auf 0,50 Euro gesenkt. In Verbindung mit Vodafone World Data oder bei einem volumenabhängigen nationalen Datenpreis (z.B. Volume by Call) wird für das ReiseVersprechen zudem ein Preis von 0,10 Euro je 50 KB zugrunde gelegt. Im Übrigen gilt der vereinbarte Datentarif oder die gebuchte Datentarifoption. Das Vodafone ReiseVersprechen zum Surfen gilt nur ohne gebuchte Datentarifoption oder in Kombination mit Vodafone HappyLive! UMTS oder - bis 20.7.2008 - mit Vodafone live! InternetFlat. Sie können das Vodafone ReiseVersprechen ohne zusätzliche Berechnung zu Ihrem Tarif mit Mindestlaufzeit buchen. Ausgenommen sind Datentarife, SMS-Generation, Vodafone CleverSpar sowie Tarife von Kooperationspartnern wie z.B. Quelle und Payback. Durch den Laufzeitvertrag entstehen Folgekosten, z.B. im Tarif KombiComfort mit 24-monatiger Mindestlaufzeit: einmaliger Anschlusspreis 24,95 Euro, monatlicher Basispreis 9,95 Euro und Kosten, die von Ihrem Verbrauch abhängen, z.B. Standard-Inlandsgespräche ins deutsche Vodafone- und Festnetz für 0,29 Euro pro Minute. Als Rahmenvertragskunde gelten spezielle Bedingungen für Sie.
Wie wird abgerechnet, wenn ich auf meine Mailbox umgeleitet habe?
Wenn Sie ankommende Anrufe auf Ihre Mailbox umgeleitet haben und im Ausland nicht erreichbar sind, z.B. weil besetzt ist, dann wird außerhalb der EU-Länder für die Verbindung zur Mailbox nur der entsprechende Minutenpreis (siehe Tabelle) abgerechnet, kein zusätzlicher Preis pro Verbindung. Wenn Ihr Handy ausgeschaltet ist und Sie ankommende Anrufe auf Ihre Mailbox umgeleitet haben oder wenn Sie innerhalb der EU-Länder ankommende Anrufe auf Ihre Mailbox umgeleitet haben, entstehen keine Kosten.
Wonach richten sich Haupt- und Nebenzeit?
Bei Vertragskunden richten sich die Zeiten nach den Konditionen des jeweiligen Vertrages sowie nach der Zeitzone des Reiselandes, bei CallYa-Kunden nach der deutschen Zeit. Für CallYa Basic & Special: Hauptzeit: Mo - Fr von 7 - 20, Wochenende: Fr 20 Uhr - So 24 Uhr und bundeseinheitliche Feiertage, Nebenzeit: übrige Zeiten.
Welche Vorteile hat das Vodafone-ReiseVersprechen für mich als CallYa-Kunden?
Das Vodafone ReiseVersprechen gilt in folgenden ausländischen Mobilfunk-Netzen: Ägypten, Albanien, Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Japan, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn und Zypern. Hier gelten für Gespräche die gleichen Preise, die Sie für Gespräche aus dem deutschen Vodafone-Netz zahlen würden plus 0,75 Euro pro Gespräch. Gespräche innerhalb des Gastlandes werden wie nationale netzinterne Gespräche abgerechnet plus 0,75 Euro pro Gespräch. Eingehende Gespräche werden mit 0,75 Euro pro Gespräch abgerechnet plus 0,20 Euro/Min ab der 61. Gesprächsminute. Diese Preise gelten nur für Standardgespräche, nicht für Datenverbindungen, Video-Telefonie, Verbindungen zu Sondernummern und Vergünstigungen aus Tarifoptionen wie z. B. Vodafone HappyWochenende oder HappyAbend. Sie können das Vodafone ReiseVersprechen nur mit den Tarifen CallYa Comfort, Comfort 2.0, OpenEnd und OpenEnd Talk&SMS nutzen, und dort ist es schon voreingestellt. Bei CallYa Comfort werden immer die Minutenpreise der CallYa Comfort Basispreisstufe, für CallYa OpenEnd ein Minutenpreis von 0,29 Euro zugrunde gelegt.. Es wird jeweils die erste Minute des Gesprächs voll, danach wird halbminütlich abgerechnet. Für die Abrechnung gilt die deutsche Zeit, nicht die Zeitzone des Reiselandes. Im Übrigen gilt der Tarif CallYa-Roaming. Das Vodafone ReiseVersprechen für mobiles Surfen gilt für Datenverbindungen über den APN (Zugangspunkt) wap.vodafone.de. Diese berechnen wir mit 0,10 Euro/50 KB plus 0,50 Euro pro Verbindung. Haben Sie zusätzlich die Tarifoption Vodafone HappyLive! UMTS für CallYa gebucht, surfen Sie im Vodafone Live! Portal sogar ohne weitere Kosten für die Datenübertragung. Es fallen lediglich 50 Cent pro Verbindung an.
Das Vodafone ReiseVersprechen für mobiles Surfen gilt in folgenden Netzen: Ägypten: Vodafone Egypt Telecommunications S.A.E., Albanien: Vodafone Albania, Australien: Vodafone Pacific Limited, Belgien: Belgacom Mobile (Proximus), Bulgarien: MobilTel AD, Dänemark: TDC Mobil A/S, Estland: ELISA Mobiilsideteenused AS, Finnland: Elisa Corporation, Frankreich: SFR – Vodafone, Griechenland: Vodafone-Panafon, Grossbritannien: VODAFONE Ltd., Irland: Vodafone Ireland Ltd., Island: Vodafone Iceland, Italien: Vodafone Omnitel N.V., Japan: Softbank Mobile, Lettland: Latvian Mobile Telephone Co, Liechtenstein: Mobilkom (Liechtenstein) AG, Litauen: UAB Bite GSM, Luxemburg: P & T Luxembourg, Malta: Vodafone Malta Limited, Neuseeland: Vodafone Mobile New Zealand Limited, Niederlande: Vodafone Libertel N.V., Österreich: Mobilkom Austria AG & Co KG, Polen: Polkomtel S.A., Portugal : Vodafone Portugal, Rumänien: Vodafone Rumänien, Schweden: Telenor Sverige AB, Schweiz: Swisscom (Switzerland) Ltd., Slowakei: Orange Slovensko a.s., Slowenien: SI.MOBIL d.d., Spanien: Vodafone Espana S.A., Tschechien: Vodafone Czech Republic a.s. (OSKAR), Türkei: Vodafone Telekomunikasyon A.S., Ungarn: Vodafone Hungary Ltd., Zypern: Cyprus Telecommunications Auth (Cytamobile-Vodafone).