Allgemeines Forum
Menü

Qualitel + RufNrÜbermittlung spinnt ?


27.05.2006 23:42 - Gestartet von Hajooo
Hallo hier im Forum.

Seit ca. drei Wochen habe ich mir die Rufnummernübermittlung an meinem analogem Anschluß freischalten lassen.
Hierzu habe ich mir extra ein neues Telefon geholt.

Letzte Woche Freitag ist mir aufgefallen, daß plötzlich jeder Anruf als Anonym angezeigt wird.
Nach diversen Anrufen bei der T-COM und den verschiedensten Anschlußmöglichkeiten des Telefons - testweise auch mit nem anderen Telefon - an der FritzBox oder direkt in der Haupttelefondose auch ohne Splitter, ging ab Montag wie von Geisterhand die Rufnummernanzeige wieder.

Die ganze Woche über funzte alles einwandfrei.
Heute Abend ruft mich mein Bekannter an und es steht wieder anonymer Anruf auf dem Display.
Zum Test habe ich mich von meinem Handy angerufen:
-> Anonymer Anrufer.

An dem Telefonanschluß habe ich nichts verändert.

Liegt es evtl. an meinem Preselctionanbieter Qualitel?

Gruß Hajooo
Menü
[1] Cyborg antwortet auf Hajooo
28.05.2006 16:26
Benutzer Hajooo schrieb:

Liegt es evtl. an meinem Preselctionanbieter Qualitel?

Gruß Hajooo

Nein, auf ankommende Gespräche hat dein Preselection-Anbieter keinen Einfluß.
Menü
[1.1] Hajooo antwortet auf Cyborg
29.05.2006 00:54


Benutzer Cyborg schrieb:
Benutzer Hajooo schrieb:

Liegt es evtl. an meinem Preselctionanbieter Qualitel?

Gruß Hajooo

Nein, auf ankommende Gespräche hat dein Preselection-Anbieter keinen Einfluß.

Hallo Cyborg,

sowas habe ich auch vermutet.

An was könnte es noch liegen?

Gruß Hajooo
Menü
[1.1.1] Dieses Wochenende schon wieder !?!
Hajooo antwortet auf Hajooo
29.05.2006 20:18
Hi nochmals,

das ist schon irgendwie verrückt...

Samstag abend ruft mich mein Kumpel an... sage ich: Hast Du Deine Rufnummer unterdrückt?
Meint er: "Nein"

naxh dem Gespräch habe ich mich übers Handy angerufen...
-> Anonymer Anrufer...

Bis heute Mittag waren alle Anrufer anonym.
Jetzt geht es wieder?

Während der letzten Woche funktionierte es die ganze Zeit.

Sind die Telefongeister unter uns oder was ist da los?

Gruß Hajooo
Menü
[1.1.2] Cyborg antwortet auf Hajooo
29.05.2006 21:00
Benutzer Hajooo schrieb:


Hallo Cyborg,

sowas habe ich auch vermutet.

An was könnte es noch liegen?

Gruß Hajooo

Da gibt es nicht viele Möglichkeiten:

Anruf vom Festnetz auf dein Telefon:
Ob die Rufnummernanzeige auf deinem Telefon funktioniert hängt
vom Verhalten des Anrufers ab.
a) Wenn der Anrufer seine Rufnummer unterdrückt wird nichts angezeigt
b) Wenn der Anrufer seine Rufnummer nicht unterdrückt hängt es davon ab, über welchen Anbieter er telefoniert. Telefoniert er
über einen "Billiganbieter" kann es sein, daß die Rufnummernanzeige bei dir nie geht oder nur von Zeit zu Zeit geht. Dies hängt davon ab über welche Zwischennetze der Anbieter den Anruf auf deinen Anschluß führt (dies kann von Zeit zu Zeit unterschiedlich sein). Unterstützt ein Zwischennetz
die die Rufnummernübermittlung nicht, wird bei dir keine Rufnummer angezeigt. Ruft ein T-Com Teilnehmer dich über das Telekomnetz an ohne eine Carriervorwahl zu wählen und hat selbst die Rufnummernübertragung freigeschaltet wird die Rufnummer immer angezeigt.

Anruf vom Mobilnetz auf dein Telefon:
Im Mobilnetz kann man normalerweise keinen Carrier vorwählen. D.h. bei T-Mobile, Vodafone, e-Plus und O2 Teilnehmern sollte es
keine Probleme geben wenn sie dich anrufen. Wie es bei Simplytel
oder sonstigen "Exoten" aussieht ist unklar. Das hängt wieder
davon ab, über welche Zwischennetze diese Anbieter den Anruf zu dir zustellen.
Benutzt der Anrufer eine Callingcard im Mobilnetz, hängt es wieder davon ab über welche Zwischennetze der Callingcard-Anbieter den Anruf zu dir zustellt.

Fazit: Eigentlich kann es wohl nur an den Zwischennetzen liegen, über die dir ein Anruf zugestellt wird.