Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
12035 2036 20373755
Menü

Preselect für Ortsnetz/Fern/Mobil


17.06.2005 13:52 - Gestartet von skycab
Hallo,

seit mein Preselection-Anbieter (01058 Minutel) keine Ortsgespräche mehr anbietet muss ich bei jedem solchen Gespräch eine Cbc-Vorwahl wählen, was ziemlich nervig ist.
Kann mir wer ein attraktives Angebot empfehlen? Ich konnte nämlich keinen Anbieter finden, der Ortsgespräche und andere Ziele gleichzeitig zu vernünftigen Preisen anbietet.

Gruß
Till
Menü
[1] Steffen Winter antwortet auf skycab
17.06.2005 14:15
Benutzer skycab schrieb:
Hallo,

seit mein Preselection-Anbieter (01058 Minutel) keine Ortsgespräche mehr anbietet muss ich bei jedem solchen Gespräch eine Cbc-Vorwahl wählen, was ziemlich nervig ist. Kann mir wer ein attraktives Angebot empfehlen? Ich konnte nämlich keinen Anbieter finden, der Ortsgespräche und andere Ziele gleichzeitig zu vernünftigen Preisen anbietet.

Gruß
Till

Die 01051 ist ja weiterhin verfügbar. Der vergleichbare Tarif von Minutel (01058) lautet bei 01051 EasyPreselect:
https://www.teltarif.de/a/telediscount/...

Allerdings musst Du die Umstellung bezahlen.

Gruß, Steffen
Menü
[1.1] GKr antwortet auf Steffen Winter
17.06.2005 14:35
Benutzer Steffen Winter schrieb:
Benutzer skycab schrieb:
Hallo,

seit mein Preselection-Anbieter (01058 Minutel) keine Ortsgespräche mehr anbietet muss ich bei jedem solchen Gespräch eine Cbc-Vorwahl wählen, was ziemlich nervig ist. Kann mir wer ein attraktives Angebot empfehlen? Ich konnte nämlich keinen Anbieter finden, der Ortsgespräche und andere Ziele gleichzeitig zu vernünftigen Preisen anbietet.

Gruß
Till

Die 01051 ist ja weiterhin verfügbar. Der vergleichbare Tarif von Minutel (01058) lautet bei 01051 EasyPreselect:
https://www.teltarif.de/a/telediscount/...

Allerdings musst Du die Umstellung bezahlen.

Gruß, Steffen

Ich kann Leute nicht mehr wirklich verstehen, die sich bei Ortsgespräche preselecten lassen und nicht damit nicht bei der Telekom bleiben.
Zum einen wegen der neuen Telekom-Tarife, vor allem aber auch wegen der sehr oft größeren Bereihe, die die Telekom als Ortsnetz abrechnet.

Wir empfehlen mittlerweile ganz offen, mit den Ortsgespräche bei der Telekom zu bleiben und nur Fern- und Auslandsgespräche zu preselecten.

GKr
Menü
[1.1.1] skycab antwortet auf GKr
17.06.2005 14:42

Wir empfehlen mittlerweile ganz offen, mit den Ortsgespräche bei der Telekom zu bleiben und nur Fern- und Auslandsgespräche zu preselecten.

GKr

ja geht das denn? würde ich ohne weiteres machen und wusste bislang nichts von der möglichkeit... was muss man beachten?
Menü
[1.1.1.1] GKr antwortet auf skycab
17.06.2005 14:46
Benutzer skycab schrieb:

Wir empfehlen mittlerweile ganz offen, mit den Ortsgespräche bei der Telekom zu bleiben und nur Fern- und Auslandsgespräche
zu preselecten.

GKr

ja geht das denn? würde ich ohne weiteres machen und wusste bislang nichts von der möglichkeit... was muss man beachten?

Na.. suchst Dir einen Anbieter, der so ein getrenntes Preselection anbietet:
O Für Ortsgespräche UND Ferngespräche
O Nur für Ortsgespräche
O Nur für Ferngespräche

Alternativ könntest Du versuchen, Dich bei einem Anbieter Deiner Wahl für alles preselecten zu lassen (falls der kein getrenntes Preselection anbietet) und dann rufst Du bei der Telekom an und nimmst die Preselection für Ortsgespräche zurück.
(Ich weiß allerdings nicht, ob die DTAG das so selektiv macht).

Sauber ist, Du nimmst einen Anbieter mit getrenntem Angebot wie beschrieben.

GKr
Menü
[1.1.1.1.1] gartencastro antwortet auf GKr
17.06.2005 14:56
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer skycab schrieb:

Wir empfehlen mittlerweile ganz offen, mit den Ortsgespräche bei der Telekom zu bleiben und nur Fern- und Auslandsgespräche
zu preselecten.

GKr

ja geht das denn? würde ich ohne weiteres machen und wusste bislang nichts von der möglichkeit... was muss man beachten?

Na.. suchst Dir einen Anbieter, der so ein getrenntes Preselection anbietet:
O Für Ortsgespräche UND Ferngespräche
O Nur für Ortsgespräche
O Nur für Ferngespräche

Alternativ könntest Du versuchen, Dich bei einem Anbieter Deiner Wahl für alles preselecten zu lassen (falls der kein getrenntes Preselection anbietet) und dann rufst Du bei der Telekom an und nimmst die Preselection für Ortsgespräche zurück. (Ich weiß allerdings nicht, ob die DTAG das so selektiv macht).

Sauber ist, Du nimmst einen Anbieter mit getrenntem Angebot wie beschrieben.

GKr

Bin bei 01058 preselected. Nachdem sie mich dann für meinen Ort abgeklemmt haben (04952), habe ich dann bei bei der DTAG unter der 0800-er Nr. den Ort zurückstellen lassen, habe gleich call plus, damit ich Minutentakt habe, mitbestellt. ging problemlos.

Herr Kraus steht es auf ihrer Seite irgendwo, ob mein Ort 04952 mit Ortsgesprächen bedient würde?
Menü
[1.1.1.1.1.1] GKr antwortet auf gartencastro
17.06.2005 15:12
Benutzer gartencastro schrieb:
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer skycab schrieb:

Wir empfehlen mittlerweile ganz offen, mit den Ortsgespräche bei der Telekom zu bleiben und nur Fern- und Auslandsgespräche
zu preselecten.

GKr

ja geht das denn? würde ich ohne weiteres machen und wusste bislang nichts von der möglichkeit... was muss man beachten?

Na.. suchst Dir einen Anbieter, der so ein getrenntes Preselection anbietet:
O Für Ortsgespräche UND Ferngespräche
O Nur für Ortsgespräche
O Nur für Ferngespräche

Alternativ könntest Du versuchen, Dich bei einem Anbieter Deiner Wahl für alles preselecten zu lassen (falls der kein getrenntes Preselection anbietet) und dann rufst Du bei der Telekom an und nimmst die Preselection für Ortsgespräche zurück.
(Ich weiß allerdings nicht, ob die DTAG das so selektiv macht).

Sauber ist, Du nimmst einen Anbieter mit getrenntem Angebot wie
beschrieben.

GKr

Bin bei 01058 preselected. Nachdem sie mich dann für meinen Ort abgeklemmt haben (04952), habe ich dann bei bei der DTAG unter der 0800-er Nr. den Ort zurückstellen lassen, habe gleich call plus, damit ich Minutentakt habe, mitbestellt. ging problemlos.

Herr Kraus steht es auf ihrer Seite irgendwo, ob mein Ort 04952 mit Ortsgesprächen bedient würde?

Hallo,
wir bieten schon immer bundesweit Ortsgespräche an:
https://www.teltarif.de/arch/2005/kw02/...?...

Achtung: Der Tarif nach Deutschland Mobil ist nicht mehr aktuell. Liegt jetzt bei 22,1 ct./min.

GKr
www.01088.com