Allgemeines Forum
Menü

O2 angerufen werden zu Festnetzpreisen, von Flat betroffen?


11.04.2008 20:45 - Gestartet von X-Stream
Hallo!Ich habe einen O2 Genion S Vertrag und kann mit diesem, wenn ich in meiner Homezone bin unter einer virtuellen Festnetznummer zu Festnetzpreisen angerufuen werden. Mein Frage ist nun, ob ich dann mit einer Festnetzflat von T-Online ohne Mehrkosten auf das Handy telephonieren kann, wenn es sich in der Homezone befindet.O2 und T-Online Hotlines konnten mir keine befriedrigenden Antworten liefern.Viele GrüßeXS
Menü
[1] vietman antwortet auf X-Stream
11.04.2008 21:13
Jein, zzgl. der 0,21 Cent die die Telekom für Fremdanschlüsse erhebt.
Menü
[1.1] CGa antwortet auf vietman
11.04.2008 22:03
Benutzer vietman schrieb:
Jein, zzgl. der 0,21 Cent die die Telekom für Fremdanschlüsse erhebt.

Er sagte aber T-Online und meint wohl damit die Voip-Flat von T-Online, da fällt der Reziprozitätzuschlag nicht an!

cu ChrisX
Menü
[1.1.1] X-Stream antwortet auf CGa
13.04.2008 11:00
Hallo!
21 Cent, die ticken ja nicht richtig.
Bedeutet Fremdnetze auch z.B. einen Arcor Festnetz-Anschluss, wenn ich diesen anrufe? Bzw. wie definiert sich Fremndanschluss?
Ich habe mich missverständlich ausgedrückt: Ich meine T-Com, sprich den normalen Telefonanschluss von denen.
Mit besten Grüßen
xs
Menü
[1.1.1.1] CGa antwortet auf X-Stream
13.04.2008 18:00
Benutzer X-Stream schrieb:
Hallo!
21 Cent, die ticken ja nicht richtig.
Bedeutet Fremdnetze auch z.B. einen Arcor Festnetz-Anschluss, wenn ich diesen anrufe? Bzw. wie definiert sich Fremndanschluss?
Ich habe mich missverständlich ausgedrückt: Ich meine T-Com, sprich den normalen Telefonanschluss von denen.
Mit besten Grüßen
xs

Bitte erst RICHTIG lesen vor dem Meckern!

Es sind 0,21 cent und nicht 21 Cent, somit ein Betrag über den man sicht nicht groß aufregen muss!

Nein Arcor gehört nicht dazu! Es sind kleinere Netzbetreiber denen von der BnetzA eine Gebühr von 0,21 brutto pro Minute für Anrufer zugesprochen wurde.
Jedoch gilt der reziproke Zuschlag nur bis 30-11-08!
http://www.teltarif.de/arch/2006/kw26/...

Ebenso gilt folgendes, dass in den neuen T-Home-Tarifen ab Mai 08 dieser Zuschlag auch nicht mehr anfällt!

Zu welchen Anbieter der Zuschlag weitergegeben wird, hat kamischke hier geschrieben.

http://www.teltarif.de/forum/x-festnetz/3347-...

Konsequent ist die BnetzA hier nicht da O2/Telefonica durch die reiche Mutter auf die 0,2 Ct zum Aufbau ihrer Netze nicht mehr angewiesen ist!

Letzendendes ist die Diskussion lächerlich, ein User der viel telefoniert berichtete hier, dass er in 2007 gerade mal 3 Euro an Zuschlagen hatte, beir mir sinds ca 10 ct pro Monat! Was solls...

cu ChrisX