Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
12377 2378 23793756
Menü

Nicht gewählte Nummer auf Rechnung (01019)


15.01.2006 11:49 - Gestartet von meatstreet
Hallo,

ist es möglich, dass 'ein Fremder' über den eigenen Anschluss telefoniert?

Auf unserer Rechnung ist bein den 01019-Nummern eine Verbindung aufgetaucht, die definitiv nicht gewählt wurde. 'Auslandsverbindung mit Mobilfunkzuschlag'. Die Nummer hat die Ländervorwahl von Weißrussland und wurde etwas 15 Minuten lang telefoniert.

Wie kann so etwas passieren?
Hat jemand eine Idee? Oder ist es einfach nur ein Fahler von 01019??

Besten Dank!
Menü
[1] GKr antwortet auf meatstreet
15.01.2006 12:25
Benutzer meatstreet schrieb:
Hallo,

ist es möglich, dass 'ein Fremder' über den eigenen Anschluss telefoniert?

Auf unserer Rechnung ist bein den 01019-Nummern eine Verbindung aufgetaucht, die definitiv nicht gewählt wurde. 'Auslandsverbindung mit Mobilfunkzuschlag'. Die Nummer hat die Ländervorwahl von Weißrussland und wurde etwas 15 Minuten lang telefoniert.

Wie kann so etwas passieren?
Hat jemand eine Idee? Oder ist es einfach nur ein Fahler von 01019??

Besten Dank!

Ich las mal irgendwo:
Wenn es mehrere Lösungen auf eine Problemfrage gibt, dann ist meist die einfachste die richtige.

Theoretisch ist natürlich denkbar, daß sich jemand mit relativ hohem technischen Aufwand im Verteilerkasten Deines Telefonanschlusses dazwischenklemmt und so über Deinen Anschluß telefoniert.

Wahrscheinlicher ist jedoch, daß beim Rechnungslauf des Anbieters Abrechnungsdaten versehentlich Deiner CLI (MSN) zugeordnet und mit Dir abgerechnet wurden.

Ich würde schriftlich reklamieren und darauf hinweisen, daß Du noch nie nach Weißrussland telefoniert hast und dort auch niemanden kennst. Mit hoher Wahrscheinlichkeit erhältst Du dann einfach eine Gutschrift ohne große Prüfung. Die stünde nicht im Verhältnis zum Wert dieses 15 Min.-Telefonats.

GKr