Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
12426 2427 24283755
Menü

Mysteriöse Telefonanrufe von Unbekannt


02.02.2006 09:49 - Gestartet von JackD
Ein freundliches Hallo an alle!

Nachdem ich mich nun schon eine Zeit lang durch dieses Forum gelesen habe, denke ich, ich bin hier richtig.

Ich habe ein Problem und hoffe evtl. hier eine Antwort zu bekommen, würde mich freuen.

Ich bekomme an meinem Festnetzanschlss seit ca. 2,5 Wochen mysteriöse Anrufe von unbekannt. Da ich eine ISDN-Anlage angeschlossen habe, sehe ich immer wann wer versucht hat bei uns anzurufen.

Im Schnitt sind es zwischen 3 und 5 Anrufe. Meist ist es ein Anruf am Nachmittag und 3-4 Anrufe zwischen 17.30 und 20 Uhr.

Die Anrufe kommen immer ohne Kennung und wenn man abhebt ist keiner dran.

Dazu muss ich noch erwähnen, dass unsere Telefonnummer in keinem Telefonbuch oder sonstwelchen Telefonverzeichnissen eingetragen ist.

Da ich noch von mindestens einem Haushalt bei uns im Ort weiß, dass es bei diesem änhliche Anrufe gibt, mache ich mir dann doch ein paar Gedanken. Leider wird ja immer wieder, wie man so liest und hört, viel 'Schindluder' getrieben.

Evtl. hat ja schon jemand gleiche Erfahrungen gemacht oder kann mir evtl. sagen, was es damit auf sich hat oder haben könnte.

Würde mich sehr freuen.

Wünsche noch allseits einen schönen und stressfreien Tag.

Gruß

Jack
Menü
[1] Albi aus Kiel antwortet auf JackD
02.02.2006 12:37
Moin,

ich hatte so etwas auch mal, allerdings vor fast 15 Jahren. Die Anrufer wußten nach einiger Zeit genau meinen Tagesablauf. Also habe ich eine Fangschaltung installieren lassen und niemanden was erzählt.

Am nächsten Samstag, als ich beim Einkaufen war, hatten die das dann wohl wieder probiert. Da die nach dem Anruf damals für gut 30 Sekunden kein neues Freizeichen bekamen, haben die das dann wohl bemerkt.

Von dem Vorfall hatte ich nur was erfahren, weil mein Vater mich kurz hintereinander mehrfach versucht hatte, anzurufen und es war immer besetzt.

Seit dem hatte ich Ruhe. Die 77 DM waren mir das damals Wert. Ich konnte schon nicht mehr ruhig schlafen.

Wie das bei Dir mit der unbenannten Telefonnummer ist, weiß ich natürlich nicht.

Gruß
Albi
Menü
[2] Gerdl1011 antwortet auf JackD
02.02.2006 12:54
Benutzer JackD schrieb:
Ein freundliches Hallo an alle!

Nachdem ich mich nun schon eine Zeit lang durch dieses Forum gelesen habe, denke ich, ich bin hier richtig.

Ich habe ein Problem und hoffe evtl. hier eine Antwort zu bekommen, würde mich freuen.

Ich bekomme an meinem Festnetzanschlss seit ca. 2,5 Wochen mysteriöse Anrufe von unbekannt. Da ich eine ISDN-Anlage angeschlossen habe, sehe ich immer wann wer versucht hat bei uns anzurufen.

Im Schnitt sind es zwischen 3 und 5 Anrufe. Meist ist es ein Anruf am Nachmittag und 3-4 Anrufe zwischen 17.30 und 20 Uhr.

Die Anrufe kommen immer ohne Kennung und wenn man abhebt ist keiner dran.

Dazu muss ich noch erwähnen, dass unsere Telefonnummer in keinem Telefonbuch oder sonstwelchen Telefonverzeichnissen eingetragen ist.

Da ich noch von mindestens einem Haushalt bei uns im Ort weiß, dass es bei diesem änhliche Anrufe gibt, mache ich mir dann doch ein paar Gedanken. Leider wird ja immer wieder, wie man so liest und hört, viel 'Schindluder' getrieben.

Evtl. hat ja schon jemand gleiche Erfahrungen gemacht oder kann mir evtl. sagen, was es damit auf sich hat oder haben könnte.

Würde mich sehr freuen.

Wünsche noch allseits einen schönen und stressfreien Tag.

Gruß

Jack

Laß Dir ne "Fangschaltung" freischalten, da kannst Du dann mit einem Tastencode den Anrufer troz Rufnummernunterdrückung Identifizieren lassen. Die Nummer des "gefangenen Anrufers" erscheint dann auf Deiner nächsten TK Rechnung.
Funktioniert übrigens auch beim Mobiltelefon.
Gruß Gerhard
Menü
[3] gartencastro antwortet auf JackD
02.02.2006 14:09
hallo,

das sind Anrufautomaten, die dir irgendein Preisausschreiben anquatschen wollen. Möglicherweise hast du einen AB angeschlossen. Das merkt der Automat und legt deshalb wieder auf. Notfalls gibt es auch diese Möglichkeit: http://www.telerobinson.de/. Dort trägt man seine Tel-Nr. ein. Habe es auch gemacht, aber erst kürzlich, deshalb noch keine Erfahrung mit dem Erfolg.