Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
11842 1843 18443751
Menü

ich möchter gern runter von der Grundgebühr von 70€


01.03.2005 00:32 - Gestartet von Paddelfuß
Hallo ich habe monatlich durch isdn plus ct 120 plus dsl Flat eine monatliche Grundgebühr von ca. 70 Euro monatlich. Ich möchte gern die grundgebühr senken will aber die mir bekannten Vorteile behalten.(Z. B. zu jeden Monatsende wieder kündbar gleich Mailadresse usw.) ich habe mich schon im Internet umgesehen es gibt da viele Anbieter bloß die binden ein gleich für ein ganzes Jahr, was ich aber vermeiden möchte.
An Telefonkosten habe ich rund 25 Euro Gesprächskosten ich nutze dabei aber keine Vorwahlnummern. Hat vielleicht jemand das gleiche Problem gehabt und hat es gewagt zu wechseln und welche Erfahrungen hat er gemacht. Freue mich über jede Antwort vielen dank
Menü
[1] hdontour antwortet auf Paddelfuß
01.03.2005 02:21
Benutzer Paddelfuß schrieb:
Hallo ich habe monatlich durch isdn plus ct 120 plus dsl Flat eine monatliche Grundgebühr von ca. 70 Euro monatlich. Ich möchte gern die grundgebühr senken will aber die mir bekannten Vorteile behalten.(Z. B. zu jeden Monatsende wieder kündbar gleich Mailadresse usw.) ich habe mich schon im Internet umgesehen es gibt da viele Anbieter bloß die binden ein gleich für ein ganzes Jahr, was ich aber vermeiden möchte. An Telefonkosten habe ich rund 25 Euro Gesprächskosten ich nutze dabei aber keine Vorwahlnummern. Hat vielleicht jemand das gleiche Problem gehabt und hat es gewagt zu wechseln und welche Erfahrungen hat er gemacht. Freue mich über jede Antwort vielen dank

ja, ich habe gewechselt und es hat sich gelohnt
Menü
[1.1] klaussc antwortet auf hdontour
02.03.2005 14:33
Benutzer hdontour schrieb:
Benutzer Paddelfuß schrieb:
Hallo ich habe monatlich durch isdn plus ct 120 plus dsl Flat eine monatliche Grundgebühr von ca. 70 Euro monatlich. Ich möchte gern die grundgebühr senken will aber die mir bekannten Vorteile behalten.(Z. B. zu jeden Monatsende wieder kündbar gleich Mailadresse usw.) ich habe mich schon im Internet umgesehen es gibt da viele Anbieter bloß die binden ein gleich für ein ganzes Jahr, was ich aber vermeiden möchte. An Telefonkosten habe ich rund 25 Euro Gesprächskosten ich nutze dabei aber keine Vorwahlnummern. Hat vielleicht jemand das gleiche Problem gehabt und hat es gewagt zu wechseln und welche Erfahrungen hat er gemacht. Freue mich über jede Antwort
vielen dank

ja, ich habe gewechselt und es hat sich gelohnt

Ich auch, hat sich auch gelohnt
Menü
[1.1.1] mardeen antwortet auf klaussc
02.03.2005 20:02
Hallo,

falls Du nicht so arg viel runterlädst und unbedingt Deine Mailadresse behalten möchtest dann stell doch wenistens auf einen Volumentarif 1500MB bei T-Online um. Der kostet ,,nur,, 9,95 Euro und Du sparst somit 20 Euro im Vergleich zur Flatrate. Ich hab nen 2000MB Tarif bei GMX(3,99 Euro) und der reicht mir bei normalem Surfverhalten ca. 200 Onlinestunden.Ich würde zu GMX wechseln und dort auch meine EMail Adresse einrichten. Ist alles Kostenfrei und hast nen Speicher von 1GB. Super.Deine Grundgebühren wären dann für Calltime 19,95 + DSL Grundgebühr 16,99Euro und GMX Volumentarif 3,99€ = 40,93 Euro!! Fast die Hälfte........ist doch ein Wort, oder? Wenn das nicht reicht nimmst 5000MB für 9,95 bei GMX und bist Gesamt bei 46,89€
Gruß Martin
Menü
[1.1.2] mardeen antwortet auf klaussc
02.03.2005 20:51
Hallo nochmals,
hab übersehen daß Du ja ISDN hast....sorry.Benötigst unbedingt ISDN?? Brauchst 2 Leitungen fürs Telefon? Ja egal, dann sind es nicht wie vorher 19,95 für den Calltime sondern 27,95€ +16,99+3,99GMX= 48,93Euro. Oder mit 5000MB 54,89€. Ist auch ok. Ich würde beim telefonieren call by call benützen, vor allem wenn Du viel Tagsüber telefonierst. Dann werden aus den 25 Euro schnell mal locker die Hälfte. Eine andere alternative wär noch ISDN Call Plus 23,95+ DSL16,99+ 3,99 GMX= 44,93 und dann Preselection(Voreinstellung bei der Telekom auf einen anderen Anbieter)einstellen auf z.B. Minutel von 01058 da telefonierst dann automatisch Rund um die Uhr für 2 cent die Minute.
Gruß martin
Menü
[2] reiseesel antwortet auf Paddelfuß
03.03.2005 10:45
Benutzer Paddelfuß schrieb:
Hallo ich habe monatlich durch isdn plus ct 120 plus dsl Flat eine monatliche Grundgebühr von ca. 70 Euro monatlich. Ich möchte gern die grundgebühr senken will aber die mir bekannten Vorteile behalten.(Z. B. zu jeden Monatsende wieder kündbar gleich Mailadresse usw.) ich habe mich schon im Internet umgesehen es gibt da viele Anbieter bloß die binden ein gleich für ein ganzes Jahr, was ich aber vermeiden möchte. An Telefonkosten habe ich rund 25 Euro Gesprächskosten ich nutze dabei aber keine Vorwahlnummern. Hat vielleicht jemand das gleiche Problem gehabt und hat es gewagt zu wechseln und welche Erfahrungen hat er gemacht. Freue mich über jede Antwort vielen dank

hast Du schon an hansenet gedacht (www.alice-dsl.de)?

Analoganschluß mit DSL 1500 incl flat für 37,90 (ISDN + 2 Euro).

Wenn Du mit den Gesprächspreisen zurechtkommst eine echte Alternative, bloss nicht überall verfügbar.

Menü
[2.1] iph-ev antwortet auf reiseesel
03.03.2005 12:38
Wohnst Du in Berlin, dann hab ich die Lösung für Dich
Menü
[2.1.1] toco antwortet auf iph-ev
03.03.2005 12:59
Benutzer iph-ev schrieb:
Wohnst Du in Berlin, dann hab ich die Lösung für Dich

Die da wäre?
Menü
[2.1.1.1] iph-ev antwortet auf toco
03.03.2005 13:16
Wenn Du in BERLIN wohnst, schreib mir unter: iph-eV@gmx.de
Menü
[2.1.1.1.1] spunk_ antwortet auf iph-ev
05.03.2005 10:49
Benutzer iph-ev schrieb:
Wenn Du in BERLIN wohnst, schreib mir unter: iph-eV@gmx.de
antworte einfach öffentlich, dann können alle berliner darauf reagieren.
Menü
[2.1.1.2] iph-ev antwortet auf toco
05.03.2005 12:22
Ich habe einen Anbieter und ich bezahle eine feste Grundgebühr 60,- Euro. Diese 60 Euro beinhalten:
ISDN - Telefonanschluss, DSL - 1500 kbit/sec. Internetzugang, Internet - Flat ohne Zeit-/Volumenbegrenzung, Telefon - Flat, das heißt kostenlos telefonieren, 24 Stunden am Tag in das gesamte deutsche Festnetz
Vertragslaufzeit keine. Zu jeder Zeit zum Monatsende kündbar zum nächsten Monatsende
iph-ev@gmx.de
Menü
[2.1.1.2.1] Burkip antwortet auf iph-ev
06.03.2005 16:44
Benutzer iph-ev schrieb:
Ich habe einen Anbieter und ich bezahle eine feste Grundgebühr 60,- Euro. Diese 60 Euro beinhalten:
ISDN - Telefonanschluss, DSL - 1500 kbit/sec. Internetzugang, Internet - Flat ohne Zeit-/Volumenbegrenzung, Telefon - Flat, das heißt kostenlos telefonieren, 24 Stunden am Tag in das gesamte deutsche Festnetz
Vertragslaufzeit keine.
Klingt doch sehr nach ARCOR - oder?

Zu jeder Zeit zum Monatsende kündbar zum nächsten Monatsende

Na dan wohl doch nicht ARCOR
iph-ev@gmx.de
Menü
[2.1.1.2.1.1] klaussc antwortet auf Burkip
06.03.2005 16:56
Benutzer Burkip schrieb:
Benutzer iph-ev schrieb:
Ich habe einen Anbieter und ich bezahle eine feste Grundgebühr
60,- Euro. Diese 60 Euro beinhalten:
ISDN - Telefonanschluss, DSL - 1500 kbit/sec.
Internetzugang, Internet - Flat ohne Zeit-/Volumenbegrenzung, Telefon - Flat,
das heißt kostenlos telefonieren, 24 Stunden am Tag in das gesamte deutsche Festnetz
Vertragslaufzeit keine.
Klingt doch sehr nach ARCOR - oder?

Hat Arcor 1500er ?

Telefonflat= NICHT Telekom, also Stadtnetzbetreiber.
Such doch einfach in der Teltarif-Datenbank nach Anbietern für deine Stadt.

Die Geheimniskrämerei, ich weiß was, sag ich aber nicht, schreib mich an, ich will eine Provision, ist doch wirklich armselig.

Übrigens kann ich über Arcor bisher nur Positives berichten.

Gruß

Klaus


Zu jeder Zeit zum Monatsende kündbar zum nächsten Monatsende

Na dan wohl doch nicht ARCOR
iph-ev@gmx.de
Menü
[2.1.1.2.1.1.1] Burkip antwortet auf klaussc
07.03.2005 08:39
Benutzer klaussc schrieb:

Klingt doch sehr nach ARCOR - oder?

Hat Arcor 1500er ?

Jedenfalls nicht in diesem Preis, wobei mir die 1000 auch reichen und der richtige Sauger sowieso 3000 bevorzugen wird. Ich denke mal, die 1500 sind wohl wieder mal ein Werbeargument (wie heisst es immer so schön 'BIS zu 1500..., die Praxis zeigt ja oft geringere Raten)


Telefonflat= NICHT Telekom, also Stadtnetzbetreiber. Such doch einfach in der Teltarif-Datenbank nach Anbietern für deine Stadt.

Die Geheimniskrämerei, ich weiß was, sag ich aber nicht, schreib mich an, ich will eine Provision, ist doch wirklich armselig.

Ganz meine Meinung, da gibt´s dann sicher einen Link über irgend ein Affili-Netz und der gute Mann hat ohne Aufwand seine Provision.

Übrigens kann ich über Arcor bisher nur Positives berichten.


Geht mir auch so, ließ mal hier: https://www.teltarif.de/forum/a-arcor/587-...

Ciao
Burkhardt
Menü
[2.1.1.2.1.2] reiseesel antwortet auf Burkip
07.03.2005 16:41
Benutzer Burkip schrieb:
Benutzer iph-ev schrieb:
Ich habe einen Anbieter und ich bezahle eine feste Grundgebühr
60,- Euro. Diese 60 Euro beinhalten:
ISDN - Telefonanschluss, DSL - 1500 kbit/sec.
Internetzugang, Internet - Flat ohne Zeit-/Volumenbegrenzung, Telefon - Flat,
das heißt kostenlos telefonieren, 24 Stunden am Tag in das gesamte deutsche Festnetz
Vertragslaufzeit keine.
Klingt doch sehr nach ARCOR - oder?

Zu jeder Zeit zum Monatsende kündbar zum nächsten Monatsende

Na dan wohl doch nicht ARCOR
iph-ev@gmx.de

Das wird Hansenet sein, hab ich aber auch schon geschrieben:

https://www.teltarif.de/forum/x-festnetz/1912-...

Gruß,

reiseesel
Menü
[3] Doppeldealer antwortet auf Paddelfuß
05.03.2005 05:45
Benutzer Paddelfuß schrieb:
Hallo ich habe monatlich durch isdn plus ct 120 plus dsl Flat eine monatliche Grundgebühr von ca. 70 Euro monatlich. Ich möchte gern die grundgebühr senken will aber die mir bekannten Vorteile behalten.(Z. B. zu jeden Monatsende wieder kündbar gleich Mailadresse usw.) ich habe mich schon im Internet umgesehen es gibt da viele Anbieter bloß die binden ein gleich für ein ganzes Jahr, was ich aber vermeiden möchte. An Telefonkosten habe ich rund 25 Euro Gesprächskosten ich nutze dabei aber keine Vorwahlnummern. Hat vielleicht jemand das gleiche Problem gehabt und hat es gewagt zu wechseln und welche Erfahrungen hat er gemacht. Freue mich über jede Antwort vielen dank

Da kann man sich nur ausrechnen, was man braucht. Da kann so direkt keiner helfen.
1. lohnt sich eine flat?
Surfe ich lange, aber lade keine großen Mengen runter = Volumentarif
Surfe ich kurz, aber ziehe wie wild Daten aus dem Netz = Zeittarif

2. Lohnt sich ISDN, oder reicht eine Leitung aus?


Zur letzten Frage, ich bin zur Arcor gewechselt und habe öfters Störungen. Keine freien Telefon-Leitungen, häufige DSL-Abstürze...
Menü
[3.1] iph-ev antwortet auf Doppeldealer
05.03.2005 12:21
Ich habe einen Anbieter und ich bezahle eine feste Grundgebühr 60,- Euro. Diese 60 Euro beinhalten:
ISDN - Telefonanschluss, DSL - 1500 kbit/sec. Internetzugang, Internet - Flat ohne Zeit-/Volumenbegrenzung, Telefon - Flat, das heißt kostenlos telefonieren, 24 Stunden am Tag in das gesamte deutsche Festnetz
Vertragslaufzeit keine. Zu jeder Zeit zum Monatsende kündbar zum nächsten Monatsende
iph-ev@gmx.de
Menü
[3.2] Burkip antwortet auf Doppeldealer
06.03.2005 16:54
Benutzer Doppeldealer schrieb:

Zur letzten Frage, ich bin zur Arcor gewechselt und habe öfters Störungen. Keine freien Telefon-Leitungen, häufige DSL-Abstürze...

Ich habe auch einen "Frustwechsel" zu ARCOR durchgeführt und kann Deine Erfahrungen für meine Region (033.) nicht bestätigen. Ich hatte am Anschalttag eine Totphase von knapp 4 Stunden, seitdem läuft das Ganze problemlos.

Burkhardt
Menü
[4] iph-ev antwortet auf Paddelfuß
05.03.2005 12:20
Ich habe einen Anbieter und ich bezahle eine feste Grundgebühr 60,- Euro. Diese 60 Euro beinhalten:
ISDN - Telefonanschluss, DSL - 1500 kbit/sec. Internetzugang, Internet - Flat ohne Zeit-/Volumenbegrenzung, Telefon - Flat, das heißt kostenlos telefonieren, 24 Stunden am Tag in das gesamte deutsche Festnetz
Vertragslaufzeit keine. Zu jeder Zeit zum Monatsende kündbar zum nächsten Monatsende
iph-ev@gmx.de
Menü
[4.1] reiseesel antwortet auf iph-ev
05.03.2005 23:11
Benutzer iph-ev schrieb:
Ich habe einen Anbieter und ich bezahle eine feste Grundgebühr 60,- Euro. Diese 60 Euro beinhalten:
ISDN - Telefonanschluss, DSL - 1500 kbit/sec. Internetzugang, Internet - Flat ohne Zeit-/Volumenbegrenzung, Telefon - Flat, das heißt kostenlos telefonieren, 24 Stunden am Tag in das gesamte deutsche Festnetz Vertragslaufzeit keine. Zu jeder Zeit zum Monatsende kündbar zum nächsten Monatsende
iph-ev@gmx.de

Hansenet, www.alice-dsl.de, hab ich doch schon weniger geheimnisvoll geschrieben.