Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
11863 1864 18653751
Menü

Fritz-Box-Fon Telefon anschliessen?


16.03.2005 08:46 - Gestartet von ossi1974
Moin

Ich habe folgendes Problem:

Habe die AVM Fritz-Box-Fon gekauft. An dieser Box sind zwei Telefonanschlüsse (Fon 1 und Fon 2). Ich habe ein Siemens Gigaset 4110 versucht anzuschließen, aber das Kabel war zu "dick". Es sieht so aus als müsste ein "4-Adriges" Kabel angeschlossen werden. Dieses passt dann aber nicht an das Telefon. Kann mir jemand helfen? Gibt es dafür einen Adapter? Wie habt Ihr eure Telefone angeschlossen?

Danke Michael
Menü
[1] ketamin antwortet auf ossi1974
16.03.2005 12:46
Hi! Dein Telefon ist ein ISDN-Telefon. Die Fritz-Box fon erlaubt aber nur den Anschluss analoger Telefone. Damit man keine anaogen und ISDN-Telefone falsch anschliessen kann sind die Stecker absichtlich unterschiedlich gross. Soll heissen selbst wenn der Stecker passen würde, würde das Telefon nicht funktionieren. Die Beschreibung der Fritz-Box fon ist missverständlich, das steht nämlich soweit ich mich erinnere "ISDN-Anschluss", dies bezieht sich aber nur auf den Eingang, nicht auf den Ausgang. Also kannst du dein Telefon nicht für VoIP nutzen, es sei denn du kaufst die nagelneue Fritz Box für ISDN-Telefone, kostet glaub ich etwa 250,-€. Ein neues Telefon wäre da natürlich deutlich billiger, oder du telefonierst einfach weiter übers gute alte Festnetz...
Menü
[2] reiseesel antwortet auf ossi1974
16.03.2005 12:49
Benutzer ossi1974 schrieb:
Moin

Ich habe folgendes Problem:

Habe die AVM Fritz-Box-Fon gekauft. An dieser Box sind zwei Telefonanschlüsse (Fon 1 und Fon 2). Ich habe ein Siemens Gigaset 4110 versucht anzuschließen, aber das Kabel war zu "dick". Es sieht so aus als müsste ein "4-Adriges" Kabel angeschlossen werden. Dieses passt dann aber nicht an das Telefon. Kann mir jemand helfen? Gibt es dafür einen Adapter?
Wie habt Ihr eure Telefone angeschlossen?

Danke Michael

Das Gigaset ist ein ISDN-Telefon, das man natürlich nicht an die Analog-Schnittstellen der Fritz-Box-Fon anschliessen kann.

Du brauchst ein anderes, nämlich analoges Telefon, um es an die Fritz-Box anschliessen zu können.

Alternative: an den NTBA schliesst Du einen ISDN-Verteiler an mit zwei Kupplungen. An die eine schliesst Du die Friz-Box an, an die andere das Gigaset.

Dann hast Du das Telefon direkt an den ISDN-Anschluss angestöpselt so wie die Fritz-Box auch.

Ob das so toll klappt, weiss ich nicht, wäre aber einen Versuch wert. Solche Adapter kriegst Du in jedem baumarkt für 5 - 10 Euro, auf jeden Fall billiger als ein neues Telefon.

Gruß,

reiseesel
Menü
[2.1] ossi1974 antwortet auf reiseesel
16.03.2005 13:06
Danke für die Antwort! Noch eine Frage:

Wie schliesse ich den NTBA an, da ja die Telefonbuchse in der Wand durch den DSL-Splitter belegt ist. Ich hab das jetzt so verstanden, das ich ein Kabel von der Fritz-Box zum NTBA verlege. Und in den anderen Anschluß des NTBA stecke ich einen ISDN-Adapter. Richtig? Also keine Verbindung mit einer Telefonbuchse?!

Gruß

Michael

Menü
[2.1.1] reiseesel antwortet auf ossi1974
16.03.2005 13:35
Benutzer ossi1974 schrieb:
Danke für die Antwort! Noch eine Frage:

Wie schliesse ich den NTBA an, da ja die Telefonbuchse in der Wand durch den DSL-Splitter belegt ist. Ich hab das jetzt so verstanden, das ich ein Kabel von der Fritz-Box zum NTBA verlege. Und in den anderen Anschluß des NTBA stecke ich einen ISDN-Adapter. Richtig? Also keine Verbindung mit einer Telefonbuchse?!

Gruß

Michael

1. In den DSL-Anschluss des Splitters steckst Du das DSL-Kabel ( dann weiter zur Fritz-Box).

2. In den Telefon-Anschluss des Splitters steckst Du den NTBA.

3.a. Wenn der NTBA jetzt zwei ISDN-Ausgänge hat, kannst Du einen mit der Fritz-Box verbinden und den anderen mit dem Gigaset. -> Fertig

3. b.Wenn der NTBA nur einen ISDN-Ausgang hat, schaltest Du einen ISDN-Adapter dazwischen, der Dir zwei Ausgänge zur Verfügung stellt und dann weiter wie 3.a. -> Fertig



Für den Verteiler eifach mal googlen nach 'ISDN-Verteiler'
Menü
[2.1.1.1] ossi1974 antwortet auf reiseesel
16.03.2005 14:31
Mein NTBA hat zwei Ausgänge und einen Eingang. Also Zusammenfassung:

Den Eingang belege ich nicht (da geht sonst das Kabel zur Telefonbuchse hin). Ein Ausgang Kabel zur FritzBox, zweiter Ausgang ISDN-Adapter und zwei Telefone dran. Richtig?

Ich probiere das mal heute Abend aus. Feedback gibt es morgen.

Danke

Michael
Menü
[2.1.1.2] ossi1974 antwortet auf reiseesel
17.03.2005 08:13
Hi!

Hab das gestern alles durchgeführt. Habe das Problem, dass das Telefon am NTBA nicht funktioniert. Der NTBA zeigt auch kein grünes Licht! Das Telefon zeigt mir Störung an. Wenn ich anrufe, erhalte ich eine Ansage, der Teilnehmer ist nicht erreichbar. Was kann ich tun?

Gruß

Michael